16. März 2019 - 08:08 Uhr

Patch 8.1.5 Hotfixes vom 16. März - Verbündete, Kampfgilde, PvP & mehr!

Die zweite große Runde an Hotfixes für Patch 8.1.5 wurde veröffentlicht und beinhaltet wieder einmal viele verschiedene Bugfixes. Freuen können sich die Fans (oder auch Nicht-Fans) der Tortollaner darüber, dass die neue Weltquest Kalligraphie nun einfacher abzuschließen ist. Männliche Zandalaritrolle dürfen jetzt auch alle Treppen in Häusern hoch und runtergehen, ohne steckenzubleiben. Kämpfer in der Kampfgilde dürften ab sofort weniger Probleme damit haben, dass gar kein Kampf startet. Alle weiteren Patchnotes gibt es folgend.
 Patch 8.1.5 Hotfixes for March 15 
Verbündete Völker
  • Regenerier'n wird nicht mehr durch den Schaden von Staffeln unterbrochen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den männliche Zandalaritrolle einige Treppen nicht hochgehen konnten.
  • Wird man durch einen Volks- oder Fraktionswechsel zu einem Druiden der Kultiraner oder Zandalari, wird nicht mehr die Ruffraktion Zirkel des Cenarius entfernt.
  • Spieler, die die Questreihe zur Freischaltung der Zandalaritrolle abgeschlossen haben, können nun wieder die Quest Diskrete Gespräche annehmen.
  • Es wurde ein Fehler korrigiert, durch den Zandalari-Druiden in Mondkinform ihr Mount beim Gestaltswechsel minimiert haben.
  • Spieler, die die Questreihe zur Freischaltung der Zandalaritrolle abgeschlossen haben, können nun Quests bei Königin Talanji abgeben.
  • Es wurde ein Fehler korrigiert, durch den Spieler in eine falsche Phase gephased wurden, wenn sie mit einem geboosteten Charakter Das Szenario "Die Schlacht um die Verheerte Küste" betraten.
 
Kampfgilde
  • Die Rauferei "Das große Flutschen" startet nun korrekt.
  • Es wurde ein Fehler korrigiert, durch den Spieler ihren Titel "Grubenkämpfern" nicht erhalten haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manchmal Kämpfe in der Kampfgilde nicht korrekt starteten.
  • Es werden keine Raufereien mehr bei zufälligen Kämpfen ausgelöst. Zu hart, nicht lustig!
 
Klassen
  • Schurke
    • ​Meucheln
      • Schurken verlassen nun auch die Verstohlenheit, wenn sie Dolchfächer eingesetzt, aber kein Ziel getroffen haben.
      • Dolchfächer  generiert keinen Combopunkt mehr, wenn kein Ziel getroffen wurde.
 
Spieler gegen Spieler
  • Die Lebenspunkte von Gebäuden in Tausendwinter sollten nicht mehr stark schwanken.
  • Siege im Arathibecken zählen nun auch wieder für den Erfolg Veteran des Arathibeckens.
 
Items
 
Quests

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Max - Mitglied
Schurke
  • ​Meucheln
    • Schurken verlassen nun auch die Verstohlenheit, wenn sie Dolchfächer eingesetzt, aber kein Ziel getroffen haben.
    • Dolchfächer  generiert keinen Combopunkt mehr, wenn kein Ziel getroffen wurde
??? das war doch schon immer so.
sollten lieber mal die combo point bugs fixen statt da irgendn schwachsinn als bugfix anzugeben der nie verbuggt war.
Andi - Staff
Inwiefern war das schon immer so? Das was da nun steht ist das, wie es nun ist. Vorher war es nicht so, weil es verbuggt war.