13. März 2019 - 07:00 Uhr

Patch 8.1.5 - Neue Grafik-API für mehr Performance mit DirectX

World of Warcraft wird mit jedem Addon verbessert. Nicht nur was Features und Systeme angeht, sondern auch die Grafik. Jeder der sich einmal in Classic umschaut und danach nach Draenor oder auf die Verheerten Inseln reist, wird wohl ganz klar sehen, wie stark sich das Spiel gewandelt hat. Mit Battle for Azeroth haben die Entwickler noch einmal einen oben drauf gesetzt. Die neuen Gebiete auf Kul Tiras und Zandalar sind einfach traumhaft. Sie sehen wunderschön aus, vermitteln sehr viel Atmosphäre und es gibt viele Sachen zu entdecken. Aber natürlich geht das nicht alles einfach so, sondern jemand muss darunter leiden: der Computer!

Es liegt klar auf der Hand, dass mit besserer Grafik auch das benutzte System besser werden muss. Dies merken wir mit Battle for Azeroth recht gut. Noch nie wurden die Systemanforderungen mit einem Addon so "stark" angehoben. Doch die Entwickler machen auch einiges dafür, um die Grafikkarte zu entlasten! So wurde mit Patch 8.1 die Unterstützung von DirectX12 ausgebaut, um die Performance zu verbessern. Mit Patch 8.1.5 geht es nun weiter. Blizzard hat mit Microsoft zusammengearbeitet, damit Benutzer von Windows 7 ebenfalls von DirectX12 profitieren.

Doch das ist noch nicht alles. Es gibt nun drei verschiedene Grafik-APIs im Optionsmenü von World of Warcraft für Windows-Nutzer. Die Option DirectX 11 Legacy bietet die geringste Performance und ist auf dem Stand von Patch 8.0.1! Die Option DirectX11 ist quasi neu und bietet eine erhöhte Performance für ältere Grafikkarten, die DirectX12 nicht unterstützen. Zu guter Letzt dann noch die Option DirectX12, die noch einmal ein wenig mit dem neusten Update verbessert wurde. Einige Spieler sollten also eventuell mal schauen, ob sie eine neue Option auswählen können, um eine erhöhte FPS zu bekommen!
 New Graphics APIs in 8.1.5 

In 8.1.5, we are making some improvements to how World of Warcraft uses DirectX. In essence, our old DirectX 11 is now called DirectX 11 Legacy, and our new DirectX 11 is multi-threaded. More details on each DirectX version is below:

DirectX 11 Legacy

A single-threaded rendering backend. This is provided to be the most compatible with older hardware, operating systems, and drivers. This is also the least performant. This is very similar to the functionality of DirectX 11 in 8.0.1.

DirectX 11

A new multi-threaded rendering backend using DirectX 11. This should improve performance for older GPUs or operating systems that don’t support DirectX 12. This is new for 8.1.5.

DirectX 12

A multi-threaded rendering backend using DirectX 12 for hardware, drivers, and operating systems that support it. There are some performance improvements in 8.1.5, but it is mainly the same as the 8.1.0 release.

 World of Warcraft Supports DirectX 12 on Windows 7 
After we saw the performance gains of using multi-threaded rendering in DirectX 12 for the initial Tides of Vengeance update, we worked together with Microsoft and our hardware vendors to bring similar performance gains to our Windows 7 users. We are pleased to announce that with today’s content update, World of Warcraft will now support DirectX 12 on Windows 7. This allows our Windows 7 users to take advantage of the performance benefit of using DirectX 12, which was previously only available to our Windows 10 users.

Windows 7 users will need to make sure they have the latest graphics drivers to use DirectX 12. If your GPU supports DirectX 12 on Windows 7, you may enable it by selecting it in the Advanced System settings, under "Graphics API".

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Yggdrasil - Mitglied
Super Sache. Hab auf 12 gespielt, bis heute... hatte beim Einloggen einen schwarzen screen und musste das Spiel über NVIDIA starten, mit sehr minimierten Einstellungen und 11. Ansonsten läuft das Spiel nicht mehr. Hoffe das wird noch ausgebügelt...
1
0
kaito - Mitglied
Ich bin mal gespannt, eigentlich war bis jetzt jedes noch so kleinen Schrauben an Performance-Dingen Seitens Blizzard am Ende eine merkbare Performance-Einbuße bei mir. Vor allem schrauben sich seit einer Weile die Ladezeiten wieder hoch.
0
0
Lottzel - Mitglied
Ich hab gestern auch noch auf 12 gespielt und mit den höchsten Grafik Einstellungen hatte ich immer zwischen 50-70 fps.
seit dem Patch heute hab ich sogar auf Mittel nur noch 10 fps... trotz guter Verbindung... 
Ich hoffe auch, da kommt nochmal was.
Oder es liegt nur an den Servern...^^
0
0
Elorion - Mitglied
die fps probleme werden vermutlich an noch fehlenden Addon Updates liegen. bei mir läuft es heute genauso gut wie gestern
0
0
Sintyx - Mitglied
Bei vielen hilft es das Overlay von Discord zu deaktivieren. Oder Discord beim Start von WoW komplett zu schließen. Danach kann man Discord wieder starten.
0
0
Rolfman - Mitglied
Hallo ,
Leider werden ja noch immer nicht alle NVIdia Karten mit Direkt X12 supported. Kann bei meiner, obwohl laut Nvidia DX12 zertifiziert, immer noch nur DX11 einstellen.

Gruß Ralf
 
0
0