Patch 8.1.5 - Questreihen & einzigartige Belohnungen für Handwerker

3. November 2018 - 15:57 Uhr 2 erstellt von Andi
Oft gibt es zum Release einer Erweiterung viele Neuheiten für Handwerker. Wenn das Addon dann aber durch Patches voranschreitet, wird es langsam aber sicher immer unattraktiver einen Beruf auszuführen, weil kaum neue Rezepte hinzukommen. In Battle for Azeroth ist das aber nicht der Fall. Bereits Patch 8.1 bringt neue Rezepte und in Patch 8.1.5 kommen dann Questreihen hinzu. Jeder Herstellungsberuf bekommt eine spezielle "Tools of the Trade" - Questreihe und als Belohnung darf man sich auf einen exklusiven Gegenstand freuen, der dem Handwerker einen Bonus bringt. Diese haben immer einen Benutzeffekt und einen passiven Vorteil.


Die verschiedenen Belohnungen

  • Schmied - Khaz'gorian Hammer
    Benutzen: Erlaubt es dem Nutzer einen Gegenstand sofort zu reparieren. (1 Stunde Abklingzeit)
    Bonus: Wenn Rüstungen oder Waffen hergestellt werden, hat der Schmied die Chance, dass der Gegenstand unzerstörbar wird. 
     
  • Alchemie - Silas' Sphere of Transmutation
    Benutzen: Konzentriert euch auf die Sphäre, um sie in ein anderes Objekt zu verwandeln. (1 Stunde Abklingzeit)
    Bonus: Der Alchemist kann verschiedene Kessel auf Kul Tiras und Zandalar finden und mit ihnen interagieren.
     
  • Inschriftenkunde - Sanguine Feather Quill of Lana'thel
    Benutzen: Entzieht den Toten um euch das Blut aus dem Körper, um euch selbst zu heilen.
    Bonus: Ihr könnt Blutverträge herstellen.
     
  • Ingenieurskunst - Ub3r-Spanner
    Benutzer: Beschwört ein Ub3r-Konstrukt, der euch 20 Sekunden lang assistiert. Wenn kein spezifisches Ub3r-Konstrukt ausgewählt wurde, erscheint ein zufälliges. (15 Minuten Abklingzeit)
    Bonus: Der Ingenieur kann Ub3r-Konstrukte herstellen.
     
  • Verzauberungskunst - Dewinter's Rod of Animation
    Benutzen: Verbraucht einen trüben Kristall, um einen Golem zu erschaffen. (10 Sekunden Abklingzeit)
    Bonus: Ihr erhaltet zusätzliche Ressourcen beim Entzaubern.
     
  • Juwelenschleifen - Jewelhammer's Focus
    Benutzen: Benutzt den Fokus, um einen Edelstein aus eurer Rüstung herauszuholen.
    Bonus: Erlaubt es dem Juwelenschleifer mit Schreinen auf Kul Tiras und Zandalar zu interagieren, um eine Geode von Edelsteinen zu erschaffen.
     
  • Lederverarbeitung - Mallet of Thunderous Skins
    Benutzen: Beschwört ein spezielles Mount, mit dem ihr nur auf Kul Tiras und Zandalar reiten könnt.
    Bonus: Erlaubt es dem Lederverarbeiter mit speziellen Trommeln auf Kul Tiras und Zandalar zu interagieren, um einen Buff zu erhalten.
     
  • Schneider - Synchronous Thread
    Benutzen: Ermöglicht es Synchronschneidern (?), Risse im Mantel der Zeit zu flicken.
    Bonus: Die Fäden der Zeit nähen Stoffe aus der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Zeitversetzte Stoffe können öfters in der Welt gefunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Wenn die Trommeln beim Lederverarbeiter so unscheinbar sind wie die Bälge, die 10% weniger Schaden für 10 Minuten geben, kann ich gerne drauf verzichten...und so ein Mount für Kul Tiras / Zandalar müsste schon irgendwelche Vorteile haben, damit man es als "Bonus" bezeichnen könnte...
0
0
Nebel - Mitglied
Nur Inschriftenkunde bleibt wieder zurück XD  
Mein Main ist Inschriftenkundig und es ist ja fein das die Verträge, Schriftrollen und Vantisrunen gibt. Sicher auch die Kartenset, aber ich hab noch keine Aussicht auf etwas hochwertiges in der ZUkunft gesehen. Allein bei 8.1 ist es nicht gerade so, das z.b die Offhand die Inschriften machen können, besser als 300 werden. Die Karten sind zwar auf 350, aber Schmiede und Co, können sich selbst eigene hohe Sachen machen, wenn sie die Mats zusammen haben. Oder jetzt schon die Buff wie Schnelleres reiten z.b gehen auf 8 Stunden. Hatte erhofft das die Verträge für den der sie herstellt ein Tick höher geht als auf die Käufer oder so. Das was es gibt ab 8.1 ist ein neuer Vertrag für die 7. Legion, wenn ich mich da nicht verkuckt habe.
Umlernen mag ich nicht, sie hat es bekommen als Inschriftenkunde erschienen ist und alles was sie gelernt hat, kann im Moment noch nicht verlernt und dann wieder zurück gelernt werden, wenn man es doch wieder zurück haben will.  
Hoffe das sich da vielleicht auch noch was tut. Ich behalte es, aber es ist doch irgendwie etwas unter gegangen *seufz*
0
0