22. November 2018 - 16:07 Uhr

Patch 8.1 - Ablauf und Belohnungen der Übergriffe

Ein neues Feature in Patch 8.1, aber kein komplett unbekanntes System, sind die Übergriffe. Sie ähneln den Invasionen der Brennenden Legion aus Legion. So erscheinen alle paar Stunden in einem Gebiet auf Kul Tiras oder Zandalar besondere Übergriffs-Weltquest. Während einer bestimmten Zeitspanne, greifen dann NPCs der gegnerischen Fraktion die Zone an und man muss sie zurückschlagen. Passend dazu ändert sich auch ein Teilgebiet der angegriffenen Zone, wodurch der Übergriff auch ein wenig in die Spielwelt integriert wird. Folgen gibt es alle Infos zum Ablauf des neuen Systems!


Ablauf der Übergriffe

In welchem Zeitintervall die Übergriffe stattfinden ist nicht klar, doch wenn eine aktiv ist, hält sie 20 Stunden lang an. In dieser Zeit erscheinen um die 6 Weltquest in einem Teilgebiet einer Zone. Bei jedem Übergriff können es andere Weltquest sein, auch wenn das Event im gleichen Teilgebiet stattfindet. Spieler bekommen automatisch eine Quest, für die sie vier Weltquests abschließen müssen. Ist das erledigt, gilt es noch das Luftschiff der Fraktion vom Himmel zu holen. Das wars eigentlich auch schon! 


Anders als bei den damaligen Invasionen, verschwinden die normalen Weltquest übrigens nicht im Gebiet. Interessant ist ebenfalls, dass der Übergriff für die Allianz und Horde gleichzeitig stattfindet. Beide Fraktionen haben nur andere Weltquests. So kann z.B. die Allianz Vol'dun angreifen und die Horde muss es verteidigen. Andersherum kann die Horde Drustvar angreifen und die Allianzler müssen den Angriff vereiteln. Dies dürfte unter anderem auch zu mehr Open-World-PvP im Kriegsmodus führen. Passend dazu gibt es jeweils einen Erfolg mit den entsprechenden Übergriffs-Quests. 

Erfolg der Horde - Frontkämpfer Erfolg der Allianz - Frontkämpfer
Wenn ein Übergriff stattfindet, wird eine besondere Phasing-Teilzone erstellt, in der nicht mehr gequestet werden kann. Falls also niedrigstufige Spieler dort Aufgaben erledigen wollen, funktioniert dies während des gesamten Übergriffs nicht. Sehen können Spieler unter Level 120 die Übergriffe jedoch nur, wenn bereits ein Charakter auf dem Account die Weltquests auf Zandalar und Kul Tiras freigeschaltet hat. 
 


Belohnungen der Übergriffe

Als Belohnung bekommt man am Ende der Übergriffs-Quest entweder 250 Kriegsressourcen, eine große Menge Artefaktmacht oder aber auch eine Ausrüstungstruhe mit skalierenden Ausrüstungsteilen. In der Truhe können Waffen, Azerit-Ausrüstungsteile und normale Items drin sein. Die Weltquest selbst geben normale Belohnungen, wie Gold, Kriegsressourcen, Ruf oder Artefaktmacht. Außerdem auch die neue Währung Dienstmedaillen der 7. Legion (Allianz) bzw. Dienstmedaillen der Ehregebundenen (Horde), mit der ihr euch beim Händler verschiedene Dinge kaufen könnt.

Spielt ihr die Übergriffe mit einem niedrigstufigen Charakter, gibt es einen großen Batzen an Erfahrungspunkten. Perfekt, um ein wenig schneller auf Stufe 120 zu kommen. Das geht aber nur, wenn ihr bereits mit einem Charakter die Weltquests auf Kul Tiras und Zandalar freigeschaltet habt.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Mavf - Mitglied
Das wird ja dann ein ganz schöner Verbrauch an Luftschiffen, wo wir davon in der Vergangenheit ja nicht sehe viele zu sehen bekommen haben. Hoffentlich kommt dann endlich mal das Feeling eines Konflikts auf, welches als eigentliches Grundthema des Addons bisher quasi nicht vorhanden war...

Wird man in Zukunft eigentlich auch mal was mit den Kriegsressourcen anfangen können? Also was sinnvolleres als Siegel kaufen oder uninteressante Missionen starten?
2
3
Kronara - Mitglied
Bisher quais nicht vorhanden? Die Storys der Kriegskampagne nicht mitbekommen inkl. der dazugehörigen Dungeons?
Und Kriegsfronten ignorierst Du aus Prinzip?

Das Endgame besteht primär aus 4 Elementen: WeltQuests, Kriegsfronten, PvP und Raids.
WeltQuests: Sehr stark vertreten, vor allem bei den WeltQuests auf dem Gebiet der gegnerischen Fraktion!
Kriegsfront und PvP bestehen 100% nur aus dem Krieg zwischen den Fraktionen!
Lediglich in den Raids ist von dem Thema bisher nichts zu sehen. Da ist nun mal aktuell eine andere Bedrohung mal wieder viel wichtiger.

Ab 8.1 wird das Thema ausgebaut mit einer 2. Kriegsfront, den Übergriffen und einen Raid Allianz gegen Horde. Das Thema wird dann stärker in den Fokus rücken (vor allem für Raider). Aber das es "bisher quasi nicht vorhanden war" ist absoluter Bullshit!

Die Kriegsressourcen sind nur für die Missionen da, wer zu viele hat kann davon auch Siegel kaufen. Mehr wird nicht kommen.
Es ist 1:1 das selbe System wie mit den Ordensressourcen in Legion.
1
0