19. September 2018 - 09:30 Uhr

Patch 8.1 - Das wird am Elementar-Schamanen geändert!

Vor dem Release von Battle for Azeroth gab es schon die offizielle Meldung, dass vor allem Schatten-Priester, Elementar-Schamanen und Verstärker-Schamanen im ersten Contentpatch 8.1 einige größere Veränderungen abbekommen, da die Entwickler mit diesen Ausrichtungen nicht mehr fertig geworden sind. Nicht gerade eine schöne Sache für Spieler dieser Spezialisierungen, aber anders ging es offenbar nicht. Vor allem Elementar-Schamanen sind derzeit äußerst unzufrieden mit ihrem Spec, da er sich ziemlich langsam spielt und komisch anfühlt.

Doch nun gibt es Grund zur Freude, denn die erste Vorschau auf Anpassungen in Patch 8.1 wurde nun im Forum mit einem Bluepost veröffentlicht. Diese betreffen den Elementar-Schamanen und wie es sich liest, wird so einiges verändert. Alte Talente fliegen raus, neue kommen rein und einige werden geändert. Folgend eine Vorschau auf alle Neuheiten und Anpassungen!


Die Änderungen am Elementar-Schamanen

  • Kernfähigkeiten
    • Der Schaden von Blitzschlag wird erhöht und der vom Erdschock etwas verringert. Schamanen sind die einzige Klasse, die mit Blitzen um sich werfen und eigentlich sollte der Blitzschlag ein mächtiger Angriff sein. Mit der Zeit wurde er aber immer schwächer und andere Arten von Angriffen dafür stärker. Deswegen wird etwas Schaden vom Erdschock weggenommen und auf den Blitzschlag gebracht. Der Erdschock bleibt aber weiterhin der stärkste Angriff des Elementar-Schamanens.
    • Die Funktionsweise der Lavaeruption wurde etwas verbessert. Wird nun eine Lavaeruption abgeschossen und im Flug wird erst der Flammenschock auf das Ziel gebracht, trifft die Eruption nun trotzdem kritisch! Dadurch wird sich vor allem der Beginn des Kampfes etwas besser anfühlen, da man mit einer Eruption starten kann.
  • Talente
    • Elementarschlag (Level 15) wird nun immer einen anderen sekundären Wert erhöhen.
    • Entblößte Elemente (Level 15) wird entfernt und durch Irdene Wut ersetzt.
    • Meister der Elemente  (Level 30) erhöht nun zusätzlich den Schaden von physikalischen Angriffen, wodurch auch Erdbeben betroffen ist.
    • Hochspannung (Level 60) wird entfernt.
    • Sturmhüter (Level 100) erhöht nun auch den Schaden der nächsten zwei Blitzschläge um 250%. 
    • Neues Talent: Ruf des Donners (Level 60) - Das maximale Mahlstorm wird um 30 erhöht und die Kosten von Erdschock sowie Erdbeben werden um 10 verringert.
    • Neues Talent: Machtstrom (Level 90) - Der Einsatz von Erdschock verbessert den nächsten Einsatz eines Zaubers:
      • Flammenschock: Es wird keine Abklingzeit ausgelöst.
      • Blitzschlag: Die nächsten drei Zauber lösen eine Überladung aus.
      • Lavaeruption: Verringert die Abklingzeit des Feuer- oder Sturmelementars um 6 Sekunden.
      • Frostschock: Fesselt des Gegner 6 Sekunden lang an Ort und Stelle.
 Elemental Shaman Changes in Patch 8.1 
As the patch 8.1.0 information starts to comes out, we wanted to share the current plans of what is being changed for Elemental Shaman.

Core Ability Changes
  • Shifted some damage from Earth Shock to  Blitzschlag.
    • Elemental Shaman is the only lightning based spell caster. However, over time,  Blitzschlag has gone from being a significant portion of your total damage to one of your least damaging abilities. It should be a powerful and effective spell for you to cast, and not something that feels like a burden to your rotation.  Erdschock will still be your hardest hitting spell, but  Blitzschlag should feel a bit better as part of your rotation.
  •  Lavaeruption has had its functionality changed behind the scenes to allow an in-flight Lava Burst to gain a guaranteed critical strike from a  Flammenschock cast after the  Lavaeruption has been cast.
    • This change should help your initial spells cast against a monster, boss, enemy player, or whatever else feel much better. You can cast  Lavaeruption before combat, and when it finishes, cast  Flammenschock, and the  Lavaeruption will gain the critical strike benefit from your  Flammenschock.
Talent Changes
  • The level 15 talent  Elementarschlag will now always pick a different secondary stat buff when causing an Elemental Overload.
  • The level 30 talent  Meister der Elemente can now also benefit a Physical damage spell, allowing it to increase the damage of an  Erdbeben.
  • The level 100 talent  Sturmhüter now also increases the damage of your next two  Blitzschlags by 250% in addition to its existing effects. This damage bonus will also apply to the Elemental Overloads of Lightning Bolt from Stormkeeper.
    • The Master of the Elements and Stormkeeper changes are primarily to help keep balance between single target damage and area damage of the talent rows.  Meister der Elemente will now affect your next  Erdbeben spell to keep the talent more competitive when dealing area damage, and  Sturmhüter will grant you two really powerful  Blitzschlags that also cause Elemental Overloads when fighting just a single target.
  • The level 15 talent  Entblößte Elemente has been removed, and the level 90 talent  Irdene Wut has taken its place
  • The level 60 talent  Hochspannung has been removed.
  • New talent in the level 60 row: Call the Thunder
  • New talent in the level 90 row: Surge of Power
    • When looking at the whole sum of changes made to Elemental Shaman this expansion, we feel that some of the passive talent choices weren't holding up well, and had no interaction with how you played the game at all. We're adding some experimental new talents that should allow some additional decision making on how you choose to use some of your abilities. Please keep in mind that both of these new talents, as well as all of the other changes, are still under iteration and may change entirely throughout the patch 8.1.0 PTR cycle.
 

Just as a quick update, here's the current version of the experimental new talents that will be hitting the PTR soon. Reminder that these are experimental, the PTR is for testing, we'll probably iterate on or completely replace these designs, etc.

Call the Thunder - Your maximum  Mahlstrom is increased by 30, and the  Mahlstrom cost of  Erdschock and  Erdbeben is reduced by 10.

Surge of Power -  Erdschock also enhances your next spell:

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Noshock - Mitglied

Positiv zu bewerten ist dass sie wirklich was tun wollen und nicht nur an Zahlen schrauben. Leider zeigen diese Maßnahmen nur dass der eingeschlagene Weg in BfA, dem Ele die Mobility wegzunehmen und voll auf Blitze zu setzen, weiter gegangen wird. Und genau das ist das Problem und deswegen werden diese Änderungen das Problem der langweiligen Rota und der Mobility nicht lösen.

Vengeance - Mitglied
Liest sich gut und Lavaeruption ist halt back to Legion, bin gespannt ;) Wobei Ele derzeit weit entfernt ist von schlechten dps
Andi - Staff
Freu mich drauf! Mal sehen, vielleicht lohnt es dann doch mal zwischen Verstärker und Elementar zu switchen!