4. Oktober 2018 - 16:03 Uhr

Patch 8.1 - Erste neue Azerit-Boni mit interessanteren Effekten!

Viele Kritiker des Azerit-Systems haben heute wohl einen Freudensprung gemacht, denn die Entwickler gaben einen Ausblick auf zukünftige Anpassungen, um das Feature zu verbessern. Unter anderem wurde angekündigt, dass neue Boni, die mit Patch 8.1 eingefügt werden, sehr viel interessanter sein sollen. So, dass man wirklich das Gefühl hat, dass sich die Spielweise zumindest ein wenig verändert und nicht nur, dass mehr Schaden oder Heilung verursacht wird. Eben so, wie es bei den Effekten von Legendarys oder den Tierset-Boni früher war. 

Wie wir nun sehen können, sind das auch nicht nur leere Worte, denn die ersten Effekte für die neuen Boni wurden heute in den Spieldateien von Patch 8.1 gefunden. Bisher sind es zwar nur sieben Stück, aber die meisten davon sind wirklich ziemlich cool. Dabei handelt es sich nur um Boni für spezielle Ausrichtungen von Klassen. Denn auch diese sollen in Zukunft etwas mehr im Fokus stehen. Was haltet ihr von den ersten Neuheiten?


Die ersten neuen Effekte

  • (Unheilig-Todesritter) Helchains - Die Dunkle Transformation verbindet euch und euren Begleiter mit einer Kette, die 5 Sekunden lang jede Sekunde 467 Feuerschaden an Gegnern verursacht, die zwischen euch stehen.
     
  • (Tierherrschafts-Jäger) Dire Consequences - Der Tötungsbefehl verursacht zusätzlich 525 Schaden und hat eine Chance ein Alphatier zu beschwören.
     
  • (Windläufer-Mönch) Dance of Chi-Ji - Bei jedem Verbrauch von Chi, besteht die Chance, dass der nächste Einsatz von Wirbelnder Kranichtritt kostenlos ist und 1.415 zusätzlichen Schaden zufügt.
     
  • (Windläufer-Mönch) Fury of Xuen - Eure Comboschläge gewähren euch den Furor von Xuen. Durch diesen habt ihr beim Einsatz von Furorfäuste eine Chance von 3% 130 Tempowertung zu bekommen und Xuen, den weißen Tiger für 8 Sekunden zu beschwören. Der Effekt kann sich 33-mal stapeln.
     
  • (Meucheln-Schurke) Nothing Personal - Vendetta gewährt euch 50 Energie und der Einsatz von Verstümmeln verursacht zusätzlichen Schaden.
     
  • (Elementar-Schamane) Tectonic Thunder - Erdbeben verursacht sofort 596 physikalischen Schaden und hat eine Chance von 25% den nächsten Einsatz von Kettenblitzschlag zu einem Sofortzauber zu machen.
     
  • (Dämonologie-Hexenmeister) Baleful Invocation - Das Dämonenfeuer eures Dämonischen Tyrannen verursacht 375 zusätzlichen Schaden und es werden sofort 5 Seelensplitter generiert, wenn der Dämonische Tyrann beschworen wird.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Also...

Ja, manche der neuen Traits verändern die Spielweise und das ist ganz sicher cool. In diesem Fall klingen die Windläufer-Perks sehr nice und auch der Ele-Shammy. Procs sind eine tolle Sache!

Ich selber spiele allerdings Schurke und mit dem Trait kann ich persönlich nichts anfangen! Gut, es ist ein zusätzlicher Burst-CD und der mag auch sicherlich stark sein, ändert aber die Spielweise so gut wie gar nicht! Nicht umsonst wurde der Instant-Energy-Regg bei der letzten Überarbeitung in "Energy over Time" geändert, da man häufig Energy-Capped war.

Hoffentlich gibt es noch weitere Traits, die auch Procs auslösen oder ähnliches.
 
0
0
Aegwinn - Mitglied
hä? 

Inwiefern sollte sich die Spielweise bei nur irgendeinem Specc ändern durch die Traits? Das höchste der Gefühle ist, dass ein Procc aufploppt. Das ist für mich aber keine Änderung der Spielweise.
0
1
jelzone - Mitglied
Klingt sehr gut :) 
es geht in die richtige Richtung.

an die ewigen Heuler die mit absolut nix zu Frieden sind:

Entwickelt doch einfach euer eigenes mmo, vermarktet es und wenn ihr dann nach kurzer Zeit eure 10mio Spieler Marke geknackt habt,( lange sollte es nicht dauern, da ihr ja absolut wisst worauf es ankommt und welche Entscheidungen die besten sind ) dann könnt ihr in aller Ruhe euer Spiel genießen und wir anderen in Ruhe wow . klingt doch nach einer guten Lösung oder ? 

Und wenn euch das nicht passt ( was ich erwarte, da euch niemals irgendwas passt) dann macht doch bitte euren Rechner aus setzt euch vor die PlayStation und zockt ein Singleplayer rpg, denn dort geht ihr niemandem auf den Sack.
 

 
2
9
Thatony - Mitglied
Das muss man aber nun auch nicht ganz so schlimm sehen. :(

Nur weil man das System kritisiert und es sich anders besser vorstellen könnte, sehe ich hier niemanden der sagt.

“Alles doof! Ich nehme mir das Leben! Vorher muss ich aber noch mein Abo kündigen!“

Sollen sie es doch so lassen. 
Deswegen muss es trotzdem nicht jeder toll finden.
Ein K.O. Kriterium ist das ganzvaich nicht.
0
0
exotic - Mitglied
Tut mir leid, aber die Aussage ist selten dämlich. Nur weil ich nicht in der Lage bin, die gleiche Leistung wie ein Milliarden Dollar Unternehmen zu bringen, soll man keine Kritik üben dürfen?
Ich kann auch kein Auto bauen, aber finde das Verhalten von VW trotzdem beschissen.
Kunden beklagen sich über meine Leistung, wenn ich Mist baue, obwohl die das auch nicht können.
Ich kaufe eine Dienstleistung, um die Leistung nicht selbst erbringen zu müssen. Kritik darf man dann trotzdem üben.
Und ja, in den Foren und Co wird zu viel beklagt, erstrecht weil das oft in Beleidigungen ausartet und keine Substanz dahinter steckt. Kritik ist aber gut und wichtig um etwas zu verbessern.
Würde dir die Alternative gefallen, dass alle sofort aufhören das Spiel zu spielen, nur weil denen eine Kleinigkeit nicht passt?
Deine Aussage ist nicht großartig anders, als die dauernd nörgelnden, nur auf der entgegengesetzten Position.
Hör dich auf Foren zu lesen, wenn dich die Leute aufregen, Schnapp dir ein Buch und Nerv die Leute nicht ;)
Ich hoffe der Smiley verdeutlicht, dass der Satz nicht so gemeint war.

Edit: Entschuldigt die vielen Fehler, aber am Handy mehr als Smalltalk zu schreiben ist immer doof.
 
4
0
jelzone - Mitglied
Ich finde es völlig in Ordnung wenn jemand Kritik übt und diese konstruktiv dat legt. 
Ich kritisiere selber gerne und das muss man auch.
jedoch gibt es Leute die es sich scheinbar zur Aufgabe gemacht haben jeden Moment zu nutzen um alles andere als konstruktive Kritik zu äußern auf eine Art und weise die es den Entwicklern einfach unnötig schwer macht an Probleme zu arbeiten. 
Genau an diese Leute ist mein post gerichtet und nicht an jeden der Kritik übt.
mfg
 
0
2
Vengeance - Mitglied
Bevor neue kommen vllt mal die alten balancen und dann welche nachschieben 
1
1
Muhkuh - Mitglied
Die neuen ersetzen auf den neuen, wesentlich höherstufigen Items des neuen Contents die alten, wenn es so läuft wie eben erst im: "Der CM nimmt uns nicht ernst und beleidigt uns stattdessen 1!!1111"Aufreger-Thread im offiziellen Forum erläutert.
1
1
lkionus - Mitglied
einige von denen sind echt cool, aber z.B. beim unholy bin ich mir unsicher wie sinvoll das wirklich ist. bei trash oder adds evtl. ganz nett aber bei bossen vermutlich n feuchter furz.
0
0
jelzone - Mitglied
Och denke das es auch eher als ein m+ trait gedacht ist und es wird nicht der einzige bleiben 
0
0
Thatony - Mitglied
Irgendwie macht es das ganze für mich nicht besser.
Damit sind wir doch Immernoch an dem Punkt das man das richtige „BiS“ Azerithitem braucht.
Ich fände es viel besser wenn alle Traits in der Halskette wären und die Helm, Brust und Schulter items uns Ringe freischalten würden. Je höher das Item, je mehr Ringe sind verfügbar wenn die Kette entsprechend viel Azerit hat.
Meinetwegen können die Itemlevel der 3 Items zusammengerechnet skillpunkte geben. 
Ab z.B. 3 items je 370 ilvl also 1110 Punkte.
1000 Punkte schalten Ring xy frei.
 
0
2
Andi - Staff
Sprich so wie das Artefaktsystem, was die Entwickler aber extra nicht gemacht haben, weil es somit nur ein statischer Prozess wär, bei dem man nach und nach eh alles bekommt. Keine wirkliche Individualisierung oder ein Entscheidungsprozess. Andersherum hast du natürlich Recht, dass es somit immer ein BIS-Item gibt und das kann man auch nicht verhindern, wenn man die Spieler entscheiden lassen will. In Legion war es so, in BfA ist es nun so. In WoW 9.0 ist es dann ... mal sehen. ;)
0
0
Thatony - Mitglied
Dann hätte ich gerne für meinen Paladin...

Immer wenn Ihr Heiligzauber einsetzt besteht die Chance das Ihr den Furor von Pnikie Pie auslöst. Dieser gewährt euch für 30 sec. Eine Rosa Einhornform die wild mit Regenbogen umherwirft. Dieser Effekt ist stapelbar. 

:D

Oder einfach wieder ohne das ganze gedöns. :)
1
2