3. Dezember 2018 - 18:44 Uhr

Patch 8.1 - Expeditionen: Anpassungen am System für besondere Drops

Vor zwei Wochen kündigten die Entwickler in einem Post auf Twitter an, dass sie demnächst mehr Informationen dazu herausgeben werden, wie das System der besonderen Drops auf Inselexpeditionen in Patch 8.1 geändert wird. Nun gab es einen Bluepost im Forum und mit diesem die Informationen! In Zukunft wird man keine spezifischen Gegner mehr gezielt töten müssen oder aber in ihrer Nähe Aktivitäten verrichten, um seine Dropchance auf Mounts, Pets und Co. zu erhöhen.


So wird das System geändert

  • Bisher lief das System so ab, dass wenn z.B. in einer Woche auf einer Insel Hozen unterwegs waren, man von diesen auch Azerit einsammeln musste, um die Dropchance auf Banane des schlechten MojoMagische Affenbanane oder auch Regenerierendes Bananenbündel für die ganze Gruppe zu erhöhen.
     
  • Kamen dann als Invasion noch Neruber hinzu, hatte man z.B. auch die Chance auf Blutsauger der Voru'kar, wenn man denn Azerit von ihnen erhalten oder in ihrer Nähe abgebaut hat.
     
  • Dies führte zu einer größeren Diskrepanz innerhalb der Gruppe. Denn einige Spieler wollen gezielt Gegner töten, um die kosmetischen Belohnungen zu erhalten, andere wollen einfach nur schnell fertig werden, um ihren Wochenbonus näher zu kommen.
     
  • In Zukunft wird es so ablaufen, dass die Dropchance nicht mehr durch das Töten von bestimmten Gegnern erhöht wird. Das System wird entfernt.
     
  • Ab Patch 8.1 richtet sich die Dropchance nur noch nach den Bewohnern der Inseln und dem Schwierigkeitsgrad.
     
  • Bedeutet also, wenn Hozen auf der Insel sind, hat die Gruppe automatisch die Chance auf Banane des schlechten MojoMagische Affenbanane oder auch Regenerierendes Bananenbündel, wenn sie die Expedition abschließen. Auf höherem Schwierigkeitsgrad erhöht sich auch die Dropchance!
     
  • Dadurch ist es komplett egal, was man auf der Insel macht und wie schnell man fertig ist ... oder eben auch nicht.
 ISLAND REWARDS UPDATE 

In Tides of Vengeance, in addition to two new Island Expeditions, we’re making a number of adjustments and improvements to Islands. One of those changes will alter how various cosmetic rewards are determined, and we’d like to explain that further, as we promised here: https://twitter.com/WarcraftDevs/status/1065080683058487297 347

Currently in Battle for Azeroth, Island Expeditions have a chance to reward cosmetic items based on which type of creatures you and your team defeated. For example, if the island theme of the week was Hozen, there’s a chance to receive one of the Banana toys. If the invaders were Nerubian, you could have a chance to receive the Voru’kar Leecher companion pet (among other things). They way this has worked is by means of a hidden scorecard that counted your group’s efforts against anything on the island that was part of the invaders’ ecology. So if anyone in the group earned some Azerite from killing invaders or mining Azerite near the invaders, everyone in the group had a chance at the cosmetic rewards. That chance grew based on how much invaders’ Azerite was obtained, and was also a higher chance in Heroic and even higher in Mythic difficulty Islands. We set the maximum chance you could earn at a reasonable threshold, in the hopes that players wouldn’t feel that they needed to only kill invaders and not complete the islands in a natural way.

Of course, that’s not how it worked out. Confusion around the best way to get cosmetics led to a divergence in playstyles, with some players wishing to focus exclusively on hunting specific creatures, while others wished to win the island efficiently to get Azerite. This caused a significant amount of tension between players who had differing goals.

In Tides of Vengeance, all players on an Expedition will have a chance to receive cosmetic rewards based on the island’s inhabitants, rather than which enemies were specifically defeated. That chance will again be higher on higher difficulties, but there will be no need to strategize around invaders. The most efficient way to receive cosmetic rewards will be whatever tactics cause you to complete the Island quickly, on the highest difficulty that you’re comfortable.

Thanks to everyone who has stormed our high seas with feedback on this. We really appreciate it.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
hansi3000 - Mitglied
Inseln finde ich persönlich langweilig. Anfangs wegen Forschungsfreischaltung, Ruf und Azerit, aber jetzt nichts was mich reizt diese zu machen. Aber jedem das seine.
1
1
Gosa - Mitglied
Ich will mir die Belohnung einfach für die komische Inselwährung kaufen, aber nein...
1
1
Muhkuh - Mitglied
Das kommt ja - zusätzlich, bei der neuen Belohnung - aber die Belohnung die JETZT schon im Spiel ist, die gibt es halt nur mit Drop.
0
0
Gosa - Mitglied
Muhkuh, das sind aber die Belohnungen die ich mir ganz gerne kaufen würde.
0
1
Tendas - Mitglied
Das undurchsichtige System hat ohnehin keiner verstanden, das hätte von Anfang an klarer kommuniziert werden müssen. Von daher bin ich froh, dass dies nun vorbei ist.
Außerdem sollte so das random gekicke aufhören, da es egal ist wie schnell man durch ist. Gerade auf höheren Schwierigkeitsgraden kann man nicht mehr so gezielt sich rauspicken was man möchte, zumindest wenn es ein win werden soll.

Von daher insgesamt eine gute Änderung.
9
1
FionSilberpfeil - Mitglied
Naja, das war ja das Ziel, das keiner weiß wie das nun genau geht. Du solltest halt die Inseln machen und dich freuen, wenn was droppt. Nur haben die Spieler das halt nicht gewollt. Wie immer.
0
0
Andi - Staff
Ich finde diese Änderung ziemlich bescheiden. Bedeutet also, dass man wieder einmal nix machen muss. Einfach so schnell es geht rüberheitzen, alles töten und man kriegt Belohnungen. Super! 

Das System mit den Gegnertypen war schon okay. Das Problem ist nur, dass es nie offiziell beschrieben wurde und das Gegner viel zu selten kamen. Dadurch, dass mit dem Patch öfters Invasionen kommen sollen, wäre es schon einmal besser geworden. Dann noch generell die Dropchance erhöhen und fertig. Eventuell ein UI-Element einfügen, was einem sogar anzeigt, wie hoch die Dropchance auf etwas ist? 

Schade...
9
2
Muhkuh - Mitglied
Ich stimme dir bei der Einschätzung der Änderung voll zu, bin aber auch mit mir selbst uneins, ob eine Kommunikation des aktuell noch laufenden Systems wirklich besser gewesen wäre, als did Handhabe, hätte es doch ebenfalls den Faktor Entdeckung eingeschränkt, aber sicher nicht so, wie die Änderung.
1
1
Melinalike - Mitglied
Ich stimme dir auch zu. Final Fantasy macht es vor wie ein Belohnungssystem zu funktionieren hat.
1
3
Lissy - Mitglied
Das man den "trash" jetzt umlaufen kann fand ich ne tolle Änderung, die mit dem neuen lootsystem wiederum unsinnig gemacht wird, aber ok... Die dropchance erhöhen macht sinn, da bin ich sehr gespannt drauf ob das passieren wird.
Kicks habe ich bisher nicht erlebt, kann aber auch daran liegen, dass ich nicht stur mein ding durchziehe sondern mit der Gruppe laufe, da sollten einige mal an die eigene Nase fassen, statt rumzujammern. Ja es gibt sicher auch kicks weil da Idioten rumrennen keine Frage. Hatten auch schon Leute dabei die einfach irgendwo rumrannten, haben die trotzdem nicht gekickt. Auf Normal ist es doch so einfach. Und das lootsystem so ätzend. Letztens 1 so ne "luftschlange" (mir fällt  der Name grad nicht ein) erwischt vom trash beim durchreiten und mein Kumpel hat das Pet bekommen... war schön, aber die dropchance ist echt unterirdisch.
Hoffen wir einfach drauf, das ab 12.12. alles besser wird
0
0