30. Januar 2019 - 10:53 Uhr

Patch 8.1 Hotfixes vom 30. Januar - Klassen, Raid, PvP & mehr!

Heute gibt es eine ziemlich lange Liste an Hotfixes mit diversen wichtigen Anpassungen sowie Fehlerbehebungen! Erst einmal gibt es haufenweise Klassenänderungen mit Buffs sowie Nerfs. Außerdem wurden in der Schlacht von Dazar'alor Bugs entfernt und der Boss Sturmwallblockade abgeschwächt. Das Reittier  G.M.O.D. aus dem Raid kann nun fliegen und der Windschnitter von Dazar'alor darf jetzt auch von Allianzlern benutzt werden. Die Belohnungen diverser PvP-Quests wurden zudem angepasst, genauso wie einige Schmuckstücke. Die kompletten Patchnotes findet ihr folgend.
 January 30th Hotfixes 
Klassen
 
Dungeons und Raids
 
  • Die Schlacht von Dazar'alor
    • Jadefeuermeister
      • Wird ein Schlachtzugsmarker aufgestellt, während das Ei für den Erfolg Schlafender Drache getragen wird, sollte das Ei nun nicht mehr fallen gelassen werden.
    • Sturmwallblockade
      • Laminaria hat im normalen und heroischen Modus nun 10% weniger Lebenspunkte.
      • Energiesturm hat in allen Schwierigkeitsgraden nun 10% weniger Lebenspunkte, außer im mythischen Modus.
      • Gezeitensalve und Elektrische Salve verursacht in allen Schwierigkeitsgraden nun 10% weniger Schaden, außer im mythischen Modus.
      • Der Initalschaden von Meeressturm verursacht in allen Schwierigkeitsgraden nun 10% weniger Schaden, außer im mythischen Modus.
      • Die Spawnzeit von Energiestürmen wurde in allen Schwierigkeitsgraden um 25% erhöht, außer im mythischen Modus.
      • Sturmesheulen hält im LFR-Modus und im normalen Modus nun 13 Sekunden lang an statt 10 Sekunden.
    • Lady Jaina Prachtmeer
    • König Rastakhan
  • Der Tempel von Sethraliss

Gegenstände
  • Die Quest für Übergriffe gewährt nun keine Azeritrüstungstruhe mehr. 
    • Info von den Entwicklern: Übergriffe sollen weiterhin eine gute Möglichkeit darstellen, um frische Charaktere schneller auszurüsten. Da die Azerit-Rüstung aus dieser Truhe jedoch nur 4 und nicht 5 Bonusringe hat, wurde sie entfernt.
  • Pa'kus Wappen sollte nun auch durch Heilzauber aktiviert werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Schmuckstücke aus der Schlacht von Dazar'alor die kurze Benutz-Abklingzeit auf anderen Schmuckstücke nicht aktivierten. 
  • Der Schattenfoliant  kann nicht mehr durch Verzaubertes Tarot upgegradet werden.
 
Herz von Azeroth
Reittiere
 
Spieler gegen Spieler
  • Ungleichgewicht der Kräfte gewährt nun ein Ausrüstungsteil auf Itemlevel 385 und 50 Eroberungspunkte.
  • Die "Ruf zu den Waffen"-Quests gewähren nun ein Teil der Aspiranten-Ausrüstung, 50 Eroberungspunkte und 250 Ehre. 
  • Die Arena ruft gewährt nun ein Teil der Aspiranten-Ausrüstung, 65 Eroberungspunkte und 750 Artefaktmacht.
  • Die Schutzwall-Schmuckstücke des Gladiators absorbieren nun 33% weniger Schaden.
  • Die Emblem-Schmuckstücke des Gladiators erhöhen die Gesamtgesundheit nun um 20% mehr. 
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Spieler keinen Fortschritt für die Freischaltung der saisonalen boshaften Mounts erzielt haben. 
  • Cuisino Royale
    • Die Anzahl an benötigten Zutaten wurde von 40 auf 30 reduziert.
  • Druide
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der nur für das PvP bestimmte Heilungsbonus von Nachwachsen fälschlicherweise die mit Nachwachsen erzeugte Heilung von Wildheit-, Wächter- und Gleichgewichts-Druiden erhöhte.
    • Wiederherstellung
    Jäger Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der nur für das PvP bestimmte Heilungsbonus von Lichtblitz fälschlicherweise die mit ichtblitz erzeugte Heilung von Vergelter- und Schutz-Paladinen erhöhte.
    Priester
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der nur für das PvP bestimmte Heilungsbonus von Schattenheilung fälschlicherweise die mit Schattenheilung erzeugte Heilung von Schatten-Priestern erhöhte.
    Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der nur für das PvP bestimmte Heilungsbonus von Heilende Woge fälschlicherweise die mit Heilende Woge erzeugte Heilung von Elementar-Schamanen erhöhte.
    Hexenmeister Krieger
    • Schutz
      • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Bedrohung getroffene Ziele gelegentlich länger als acht Sekunden desorientierte.
      • Zermürbungstaktik reduziert die Abklingzeit von Demoralisierender Ruf jetzt um 15 Sekunden (war 30).

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter

Die Quest für Übergriffe gewährt nun keine Azeritrüstungstruhe mehr. 

  • Info von den Entwicklern: Übergriffe sollen weiterhin eine gute Möglichkeit darstellen, um frische Charaktere schneller auszurüsten. Da die Azerit-Rüstung aus dieser Truhe jedoch nur 4 und nicht 5 Bonusringe hat, wurde sie entfernt.

Was gibt es stattdessen?
Muhkuh - Mitglied
Kram für alle anderen Slots außer Schmuck und Ringe, zumindest hab ich die noch nie gesehen. Umhänge, Armschienen, Handschuhe, Hosen, Stiefel, allerhand Waffen und Nebenhanditems.
1
opfahgit - Mitglied
Beim Druiden stimmt aber irgendwas nicht...
Laut offiziellem Forum werden Manakosten von Wildwuchs und Erblühen um 7% reduziert, statt die Effektivität der Meisterschaft. 
Andi - Staff
Korrigiert, bei den langen Patchnotes gab es wohl ein Copy & Paste Fehler ;)
Eilidiel - Mitglied
Mönch
  • Die Chance Xuen durch Xuens Zorn zu beschwören, wurde pro Stapel um 33% reduziert.
live sinds aktuell aber eher 50% 2% vorm Patch nach dem patch 1% chanze (50er stack voher 100% jetzt nach patch nur noch 50% chanze bei 33% reduzierung müsten es bei 100% voher nach der änderung ca 66% chanze noch sein bei 33% reduzierung)
Yaroz - Mitglied
Hi, der Buff gab ursprünglich 3 %,   dann hatten sie es generft um 33 % auf  2 %  und nochmal um 33%  auf 1%.   Wenn ich richtig liege.
Derzeit ist der Traid leider wenig nützlich, hoffe das ändern sie wieder.

MfG