Patch 8.1 - Sprunghilfe in Boralus!

8. November 2018 - 11:35 Uhr 15 erstellt von Andi
Wer Allianz spielt und somit häufig in Boralus unterwegs ist, wird die Stelle zwischen den Docks und dem Schiff beziehungsweise Rüstmeisterin Jaelaana kennen. Dort bleibt einem meist nichts anderes übrig, als entweder unter dem Steg hindurch und auf der anderen Seite die Treppe hoch zu laufen oder aber über das Seil, welches am Schiff hängt, auf jenes zu gelangen. Eine andere Möglichkeit wäre nich die, genau den passenden Punkte zu erwischen, von dem man Aspringen muss, um über den Zaun zu kommen! In Patch 8.1 wird das aber alles einfacher gehen.

Wie ihr an den nachfolgenden Bildern sehen könnt, werden nach dem Inhaltsupdate zwei Planken den Weg auf den Steg erleichtern. So wird es einfacher, zum Rüstmeister der 7. Legion oder aber auf das Schiff der Allianz zu gelangen. Von der Treppe vom Handelswindmarkt aus erreicht ihr dann mit einem einfach Sprung euer Ziel.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Teron - Mitglied
Welch revolutionäre Neuerung. Es gibt bereits 2 Möglichkeiten an Bord zu gelangen. Finde ich eigentlich ausreichend. Mir fehlt eher ein zweiter Briefkasten auf dem Handelswindmarkt. Wenn da mal wieder irgendein Depp mit seinem Saurier-Rep-Mount im einzigen drinsteht, muss man nach Haderfurth, wenn man Post hat. Mir fehlt dort auch ein NPC zum reparieren. Es steht zwar der eine oder andere bei den Berufsausbildern, aber bevor ich da bin, habe ich mein Repmount schon zehnmal beschworen.
1
2
Serath - Mitglied
Dieser Nerf kommt nicht unerwartet. Erfahrungsgemäß werden die Raids ja mit der Zeit auch immer heruntergepatcht.
2
2
FionSilberpfeil - Mitglied
Du solltest dir den Beitrag auch mal durchlesen, mein Freund. Das hier hat so garnichts mit Dungeons zu tun, sondern nur damit, das du leichter zum Schiff der Allianz springen kannst.
2
1
Sascha117 - Mitglied
Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, dass es ein Witz ist.
0
0
oOArcticWolfOo - Mitglied
Fion hat schon mal nicht die Ironie darin erkannt... lul
0
0
FionSilberpfeil - Mitglied
Kann es eigentlich sein, das bei der Treppe fast ganz oben irgendwie was fehlt? Bei anderen Treppen reitet man "normal" runter, bei der vorm Schiff fliegt man regelrecht nach unten und mit Pech sogar ins Wasser. 
0
0
Graziella - Mitglied
einfach ins wasser springen und die strickleiter benutzen.. geht am schnellsten..
0
1
Kyriae - Mitglied
Ich hoffe ja, dass die Leute, die sich über diesen "langen" Weg beschwert haben alle Classic spielen werden. Damit sie wissen was lange Wege sind um vom Geistheiler zur Leiche zu laufen ;)
Man man man ... wenn man bei der Hordenhauptstadt was ändern würde, dann könnte ich es noch verstehen, die ist wirklich doof aufgeteilt, aber doch nicht in Boralus ^^
3
0
kaito - Mitglied
"Damit sie wissen was lange Wege sind um vom Geistheiler zur Leiche zu laufen"

Ich bin in Legion teilweise deutlich längere Wege zu meiner Leiche gelaufen als es mir in Classic je passiert ist.
Aber so Reisen von Menethil nach Ironforge und das zu Fuß, weil noch keine 40. Da konnte man noch wirklich von Reise sprechen. Aber das war damals und passt nicht mehr zur heutigen Reise- und Wege-Philosophie.
1
0
MetaBowser - Mitglied
Wenn man nen Reitbuff hat (DK, Pala und/oder Pfadfinder) kann man da jetzt schon problemlos ummihupfen
2
0
Elorion - Mitglied
das geht auch ohne Buff ohne Problem, einfach weiter links abspringen, dann geht das mit jedem char
0
0
kaito - Mitglied
Ja ne is' klar. *Lachflash* Da fällt wohl eine kleine Alltags-Challenge weg.
Da sind die Wege bei der Allianz schon so verdammt kurz, das sich teilweise das Aufmounten nicht mal lohnt und dann kommt sowas damit man ein µ schneller auf dem Schiff ist, während man sich bei der Horde zu wirklich jedem Punkt die Hacken wund läuft und der Geilerverbrauch astronomische Höhen anstrebt?
Gut, dafür hat die Horde später mehr Platz wenn alle mit den größtmöglichen Flugmounts überall rumstehen, da wird es in Boralus dann sicher kuschelig eng.
2
1
Nebel - Mitglied
*kicher* ja, das ist dann angenehmer. Obwohl ich inzwischen nur kurz runter reite, einmal um die Ecke und dann wieder hoch. Ausser mit Druide, Dämonenjäger oder Krieger. 
Im Grunde braucht die Horde eher ein kleines Portal das sie vom oberen Tempel nach unten zum Schiff kommen. Ebenso wieder zurück, das Fliegen dauert ja ewig  und der Allianz Hafen ist ja so kompakt, das es selbst ein Mini Weg ist um auf das Schiff zu kommen. Bei Horde, da rennt man sich wirklich tot um wohin zu können XD 
 
4
0
Ausrastelli - Mitglied
Stimmt der Laufweg für Hordler bleibt, auch wenn der Missionstisch (mit 8.1 ???) dann auch in Siegel HQ steht, so muss man doch viel laufen oder Flugmeister beleihen wenn man auf die anderen Inseln will, sich Bonusrollmarken holen will, die Wochenquest abholen will, zu Inselexpeditionen will, zu den Kriegsfrontevents will, zum PVP Stützpunkt will usw. ja selbst zu den Handwerkern ganz runter ist ein langer Laufweg ohne Fallgeschwindigkeitsreduktion.
2
1
Nymeria - Mitglied
Ich mag die Treppen in Dazar - da hab ich immer so nen schönen Drehwurm ... XD
0
0