Patch 8.1 - Viele weitere neue Azerit-Boni mit interessanteren Effekten!

10. Oktober 2018 - 22:22 Uhr 11 erstellt von Andi
Das Azerit-System wird in nächster Zeit einige Anpassungen bekommen, um es spannender zu machen. Unter anderem wurde angekündigt, dass neue Boni, die mit Patch 8.1 eingefügt werden, sehr viel interessanter sein sollen. So, dass man wirklich das Gefühl hat, dass sich die Spielweise zumindest ein wenig verändert und nicht nur, dass mehr Schaden oder Heilung verursacht wird. Eben so, wie es bei den Effekten von Legendarys oder den Tierset-Boni früher war. 

In den letzten Builds von Patch 8.1, haben die Dataminer bereits einige neue Boni gefunden, die schon ganz gut aussahen. Heute geht es mit einer großen Ladung an Neuheiten weiter, die sich ebenfalls cool anhören. Offenbar haben die Entwickler nun also wirklich eine andere Richtung eingeschlagen. Folgend findet ihr die Neuheiten und in unserer großen Übersicht alle bisher hinzugefügten Boni: zur Übersicht.


Weitere neue Azerit-Boni

Allgemeine Boni
  • Ancients' Bulwark (Kriegsfront Allianz): Steht ihr still, bekommt ihr den Effekt Tiefe Wurzeln, durch den eure Vielseitigkeit um X erhöht wird. Bewegt ihr euch, bekommt ihr den Effekt Ausgewurzelt, der euch jede Sekunde um X heilt.
  • Shadow of Elune (Kriegsfront Allianz): Eure Zauber und Fähigkeiten haben die Chance eure Tempowertung 15 Sekunden lang um X zu erhöhen. Bei Nacht bekommt ihr zudem 10% erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit während der Laufzeit. 
  • Apothecary's Concoctions (Kriegsfront Horde): Eure Schadensfähigkeiten haben eine Chance zusätzlich X Seuchenschaden über 6 Sekunden zu verursachen. Eure Heilfähigkeiten haben eine Chance, 6 Sekunden lang zusätzlich um X zu heilen. Die Effekte können bis zu 100% erhöht werden, je nachdem, wie viel Lebenspunkte euer Ziel hat. 
  • Endless Hunger (Kriegsfront Horde): Eure Vielseitigkeit wird um X erhöht. Bewegt ihr euch in die Nähe eines Leichnams, konsumiert ihr seine Essenz und regeneriert X Lebenspunkte.

Todesritter
  • Frostwhelp's Indignation (Frost): Säule des Frosts beschwört einen Frostwelpen, der allen Gegnern 20 Metern vor euch X Frostschaden zufügt. Jeder getroffene Gegner, gewährt euch X Meisterschaft für 6 Sekunden, bis zu einem Maximum von X.

Druide
  • Arcanic Pulsar (Gleichgewicht): Der Schaden von Sternensog wird um 74 erhöht. Nach 9 Einsätzen von Sternensog, wird Himmlische Ausrichtung für 6 Sekunden aktiviert.
  • Early Harvest (Wiederherstellung): Wenn Wildwuchs ausläuft, heilt es das Ziel zusätzlich um X, falls es noch verletzt ist. Wenn nicht, wird die Abklingzeit von Anregen um eine Sekunde verringert.
  • Switch Hitter (Alle): Eine Fähigkeit eurer Affinität, gewährt einen zusätzlichen Bonus für 10 Sekunden:
    • Sternensog: X Lebensraub
    • Wilder Biss: X Bewegungsgeschwindigkeit
    • Rasende Regeneration: X Ausweichen
    • Rasche Heilung: X Absorption

Jäger
  • Sharpshooter (Treffsicherheit): Der Schaden von Schnellfeuer wird pro Schuss um bis zu 48 erhöht. Der Schaden fängt niedrig an und wird mit jedem Schuss höher. Außerdem hat Gezielter Schuss eine Chance von 15%, die Abklingzeit von Schnellfeuer um 15% zu reduzieren.

Mönch
  • Secret Infusion (Nebelwirker): Nach der Benutzung vom Donnerfokustee, gibt einer der folgenden Zauber 10 Sekunden lang X Attributspunkte für 10 Sekunden.
    • Einhüllender Nebel: Kritische Trefferwertung
    • Erneuernder Nebel: Tempowertung
    • Beleben: Meisterschaft
    • Tritt der aufgehenden Sonne: Vielseitigkeit

Paladin
  • Empyreal Ward (Alle): Handauflegung gewährt dem Ziel 1 Minute lang X Rüstung.
  • Glimmer of Light (Heilig): Heiler Schock hinterlässt 30 Sekunden lang einen Lichtschimmer auf dem Ziel. Wird ein weiterer Heiliger Schock eingesetzt, erhalten alle Ziele mit einem Lichtschimmer X Heilung oder X Schaden. 
  • Righteous Conviction (Schutz): Dein Licht des Beschützers heilt zusätzlich um X und heilt während Zornige Vergeltung 200% mehr.

Krieger
  • Bastion of Might (Schutz): Avatar erhöht die Meisterschaft 20 Sekunden lang um X und gibt einem sofort Zähne zusammenbeißen.

Priester
  • Death Denied (Alle): Glaubenssprung absorbiert die nächsten 10 Sekunden lang X Schaden. Während das Schild aktiv ist, läuft die Abklingzeit 200% schneller ab.
  • Promise of Deliverance (Heilig): 10 Sekunden nach dem Einsatz von Segenswort: Epiphanie, heilen Heilung und Blitzheilung zusätzlich um X und die Abklingzeit von Segenswort: Epiphanie wird zusätzlich um eine Sekunde verringert. 
  • Sudden Revelation (Disziplin): Machtwort: Glanz hat eine Chance von 50%, dass der nächste Einsatz von Heilige Nova X mehr Schaden verursacht und die Abklingzeit von Machtwort: Glanz um 5 Sekunden verringert.

Schurke
  • Echoing Blades (Täuschung): Der Schaden von Dolchfächer wird um 25 erhöht. Für jeden der ersten fünf kritischen Treffer, wird ein zweiter Dolchfächer an der gleichen Position ausgelöst, der in einem Radius von 8 Metern X Schaden verursacht.

Schamane
  • Ancient Ankh Talisman (Alle): Während Reinkarnation nicht auf Abklingzeit ist, erhöhen sich die Lebenspunkte um X. Wenn der Schamane volle Lebenspunkte hat, wird die Abklingzeit von Reinkarnation 50% schneller abgeschlossen.
  • Thunderaan's Fury (Verstärkung): Sturmschlag verursacht X mehr Schaden und hat eine Chance von 13%, dass das Totem der Wut von Thunderaan beschworen wird. 12 Sekunden lang wird dadurch die Chance Windfuror auszulösen um 100% erhöht.

Hexenmeister
  • Chaos Shards (Zerstörung): Der Schaden von Verbrennen wird um X erhöht und wenn ein Seelensplitter aufgefüllt wird, hat man eine 5% Chance, dass sich innerhalb von 2 Sekunden ein zweiter füllt.
  • Terror of the Mind (Alle): Ihr stehlt jede Sekunde X Lebenspunkte vom Ziel, welches mit Furcht belegt ist.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Teron - Mitglied
Ich hatte Blizzard eigentlich so verstanden, dass die Zeit der nutzlosen Azeritboni vorbei sei. Was soll also "Death Denied" für Priester? Kein Priester setzt während eines Kampfes Glaubenssprung ein. Ich habe was besseres zu tun, als ständig Ausschau zu halten, ob ich irgendeinen DD aus einem selbstverschuldeten Schlamassel rausziehen kann. Glaubenssprung setzt man nur ein, um Gruppenmitglieder zu ärgern - außerhalb des Kampfes. Ich weiß jetzt schon, dass ich mich totärgern werde, sobald bei mir so ein Azerit-Item droppt.
0
0
Muhkuh - Mitglied
Das ist dann eben der Unterschied zwischen Möchtegerns und echten guten Spielern. Die echten guten Spieler nutzen im Ernstfall auch die Fähigkeiten, die für Möchtegerns scheinbar keinen Nutzen gaben und nur zum ärgern der Mitspieler nutzen.
1
0
BequemesBrot - Mitglied
Thunderaan's Fury für den Verstärker liest sich im ersten Moment schon krass, kann mir aber nicht vorstellen das es bei den 13% bleibt.
0
0
BequemesBrot - Mitglied
Auch wenn es kein richtiges Totem wie früher ist, macht es aufjedenfall was her ja =D
0
0
Bunje - Mitglied
Wenn es bei 13% bleibt wäre das OP as fuck xD! Es wird niemals bei 13% bleiben! Also mich als Enh-Main würde das natürlich freuen wenn es so bleiben würde, aber es wäre schon extremst op :D
0
0
BequemesBrot - Mitglied
Ich bin auch Main Enhancer, wenn das bei 13% bleibt kommst aus dem Sturmschlag spammen wahrscheinlich nicht mehr raus xD
 
0
0
Bunje - Mitglied
Vorallem wenn es 12 Sekunden läuft, kriegste da einige Sturmschläge rein und hast dann warscheinlich direkt wieder n Totem :D also wuhu :D in Details wird dann nurnoch Sturmschlag als Schadensquelle stehen :D
0
0
Larosch - Mitglied
Ich bin auch begeistert von von dem Trait!! 
Kurze anmerkung zum vorherigen Kommentar: Normalerweise haben solche effekte einen internalen cooldown. Meistens ist die proc wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, was man sieht wenn man sich logs anschaut. Die meisten proc Trinkets/Traits sieht mann quasi direkt zum pull und dann in sehr regelmäßigen abständen erneut. 
0
0