18. August 2019 - 14:34 Uhr

Patch 8.2.5 - Nerf der Leviathanauge-Sockelsteine

Sockelsteine! Anders als noch vor ein paar Jahren werden sie eher selten benötigt, da die meisten Ausrüstungsteile nur einen Sockelplatz haben, wenn sie eine kriegs- oder titanengeschmiedete Aufwertung erhalten. Tritt dieser Fall ein, stellt sich als nächstes die Frage, welches Steinchen genutzt werden sollte. Im Fokus stehen dabei Sockelsteine mit sekundären Werten und primären Attributen. Allerdings ist es so, dass nur ein einziger Stein mit einem Primärwert angelegt werden darf. Aktuell handelt es sich bei den Steinen um die Leviathanaugen: Leviathanauge der BeweglichkeitLeviathanauge der Intelligenz sowie Leviathanauge der Stärke

Wenn nur ein Leviathanauge benutzt werden kann, müssen die ja ziemlich gut sein, oder? Ehrlich gesagt nicht. Bei den meisten Klasse lohnen sich Sockelsteine mit Sekundärattributen mehr. Deshalb ist es ziemlich komisch, dass auf dem Testserver für Patch 8.2.5 die Leviathanaugen nun abgeschwächt wurden. Aktuell gewähren diese 120 Beweglichkeit, Stärke oder Intelligenz. Nun liegt die Erhöhung nur noch bei 100 Punkten. Somit sind die Steine also noch schwächer als zuvor. Bisher gibt es keine Begründung für die Änderung und es könnte sich auch nur um einen Fehler handeln. Mal sehen, ob diese Anpassung wieder zurückgesetzt wird oder so bleibt. 
 
leviathan'seyeofagilitly.png leviathanint.png leviathanstr.png

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
dre9001 - Mitglied
Pauschal kann man nicht sagen, dass die second Stats besser sind. Ich simme mit dem aktuellen Agi-Gem um ca. 50-60 dps mehr, nach dem Nerf dürfte es relativ gleich auf sein. Klar ist das bei gesimmten 48,6k dps (Patchwerk im Raid mit Benthic) nicht wirklich viel, aber das wiederlegt zumindest die Behauptung, dass 2nd Stats allgemein besser sind :D
Trotzdem ein unnötiger Schritt von Blizzard ... ich würde die lieber sogar noch minimal buffen, damit sich die für jede Klasse/jeden Spec lohnen würden ...
Blizz sollte lieber mal die Benthics nerfen, damit man nicht erst 455er mit Sockel braucht, um seine 425er Teile auszutauschen ohne dps im Raid zu verlieren xD
Ololdamn - Mitglied
Das steht auch nirgends in dem Post.
Da steht nur: "Bei den meisten Klasse lohnen sich Sockelsteine mit Sekundärattributen mehr."
1
oOArcticWolfOo - Mitglied
Gibt genug Klassen wo der Primär steht an dritter Stelle steht und man lieber Mastery/Tempo/Crit mit nimmt.
Sahif - Mitglied
Die Behauptung, dass 2nd Stats allgemein besser sind ist dadurch doch sogar noch bestätigt, wenn du mit einem 100er Mainstat Sockel genauso viel DPS haben wirst wie mit einem 50er 2ndstat Sockel, warum dann einen Mainstat Sockel nehmen? 

Der Mainstat Sockel soll was besonderes sein, man kann ihn ja auch nur einmal Sockeln. Dann muss er aber auch zumindest so gut sein, dass es sich lohnt.
Vibrantlove2000 - Mitglied
Das soll mal einer verstehen. die epic steine sind doch eh mittlerweile nutzlos.
seras - Mitglied
Abgesehen von dem Ring den man sich für tausende Gold selber craften kann ist der ganze Beruf absolut nutzlos geworden.
Verstehe den Nerf auch nicht, da 2nd stats bei den meißten Klassen viel besser sind. Muss man nicht verstehen.
punny - Mitglied
Mitlerweile sind alle Berufe recht nutzlos geworden.
Alchemie ist theoretisch noch der beste. Gefolgt von Verzauberer. Aber sogar Tränke machen lohnt sich kaum wenn man nicht jedesmal 3-4 Stück auf einmal herstellt. :P
 
Nighthaven - Supporter
Du würdest anders reden, wenn Du Tränke und Flasks kaufen statt herstellen müsstest. Dann würdest Du sehen, welche Berufe sich lohnen und welche nicht :)