7. Juni 2019 - 08:49 Uhr

Patch 8.2 - Das neue Affix Betörend in mythisch-plus Dungeons!

Mit Patch 8.2 startet unter anderem die nächste Saison für mythisch-plus Dungeons und somit kommt auch ein neues Affix ins Spiel. Dieses nennt sich Betörend und ersetzt das bisherige Saison-spezifische Affix Schröpfend ab Stufe 10. Die Beschreibung des neuen Affix lautet, dass Abgesandte von Azshara im Dungeon auftauchen. Bei den Abgesandten handelt es sich um drei verschiedene Mägde, die entweder Arkan-, Frost- oder Schattenmagie wirken.

Jede Magd erschwert das Vorankommen der Gruppe auf eine andere Art und Weise. Sie tauchen in einer Gruppe von Zwischengegnern im ganzen Dungeon auf, ähnlich wie die Zusatzgegner vom Affix Wimmelnd. In jedem Dungeon sind mehrere Abgesandte verteilt. Jede Woche ändert sich zudem das Setup. Bedeutet, dass z.B. in Woche A die Abgesandten in anderen Gegnergruppen stehen als in Woche B und auch die Anzahl an Mägde pro Magieschule im kompletten Dungeon kann sich ändern.


Die verzauberte Abgesandte

Die verzauberte Abgesandte hat zwei Buffs auf sich: Erlass der Königin: Konsequenz und Verzaubert. Sie umgibt eine arkane Blase und alle Verbündeten, die dort drinstehen, reflektieren den eingehenden Schaden mit einem Multiplikator von 200% auf den Angreifer zurück. Ziemlich tödlich also, wenn man einfach das Feuer eröffnet. Die Abgesandte ist immun gegenüber jegliche Kontrolleffekte. Doch durch den Effekt Verzaubert wird die Abgesandte bei einem Angriff gegen sie zurückgekickt. Das sollte ein Mitglied der Gruppe machen, während alle anderen sich um die restlichen Gegner kümmern.

Die Magd hat knapp 25.000.000 Lebenspunkte und kann somit nicht getötet werden. Allerdings hat sie eine Energieleiste, die nach knapp 30 Sekunden geleert ist, da jede 3 Sekunden 10 Energie aufgezehrt werden. Sobald das geschehen ist, setzt die Abgesandte Teleport: Der ewige Palast ein und verschwindet aus der Instanz. 
 
 

Die leerenberührte Abgesandte

Die leerenberührte Abgesandte hat die Leerensicht auf sich, wodurch unsichtbare Gegner entdeckt werden. Es ist also nicht möglich einfach an ihr vorbeizugehen. Sie setzt die Fähigkeit Erlass der Königin: Verbergen ein, wodurch Schattenschaden in Höhe von 50% der Lebenspunkte des Ziels auf allen Gegner in Sichtlinie verursacht wird. Nach jedem Einsatz wird der Buff Erlass der Königin: Verbergen hochgestapelt, der den verursachten Schattenschaden um 50% erhöht. Die Magd hat etwas mehr Lebenspunkte als ein durchschnittlicher Gegner im Dungeon. Wenn sie einen Gesundheitspunkt erreicht, setzt sie Teleport: Der ewige Palast ein und verschwindet aus der Instanz. 
 
 

Die Abgesandte der Gezeiten

Die Abgesandte der Gezeiten hat den Buff Erlass der Königin: Unaufhaltsam auf sich. Alle Verbündeten im Umkreis sind dadurch immun gegenüber sämtliche Kontrolleffekte. Sie können auch nicht betäubt oder normal unterbrochen werden. Es ist nicht möglich Gegner aus dem Kampf zu nehmen oder das Wirken von Fähigkeiten zu unterbinden. Die Magd hat etwas mehr Lebenspunkte als ein durchschnittlicher Gegner im Dungeon. Wenn sie einen Gesundheitspunkt erreicht, setzt sie Teleport: Der ewige Palast ein und verschwindet aus der Instanz. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Scaros - Mitglied
Die Motivation damit die M+ zu machen steigt nicht umbedingt weil es bräuchte irgendwie auch neue Instanzen. Die Instanzen selbst sind ausgeleiert, wie Seasons in D3 oder so. Immer und immer wieder das gleiche. Man kommt halt leider wirklich so langsam in ein Alter wo man das nicht mehr mitmachen will/kann.
Valbuena - Mitglied
Finde ich echt nice das neue Affix.
1. Kein sooo großer AoE Bedarf mehr da Reaping ausfällt.
2. Ich tendiere sogar dass man Single Target Burster eher mitnehmen wird um die leerenberührte und Gezeitenabgesandten sehr schnell umzuhauen (damit die Adds wieder Interruptbar werden).
3. Kein sooo großer Bedarf mehr an Schurken wegen dem Leerensicht (natürlich je nachdem wo und wie diese Gegner platziert sind).
4. Man verbringt mehr Zeit in der Ini und das timen wird schwieriger, da wie es sich so lesen lässt dieser Affix deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen wird als Reaping.

Freu mich schon drauf :)


 
4
Karpos - Mitglied
Find ich gut mit der Magd, die Unsichtbarkeit entdeckt. Heißt: Shroud mit einem Schurken ist zwar möglich, aber quasi ein Risikospiel. Kann gutgehen, muss aber nicht. Von daher werden sicher weniger Schurken gesucht für Inis, weil man nicht mehr wie vorher mit einem festen Shroud planen kann. Alleine das ist schon mal super und eine Änderung, die mir gefällt. :) 

Dazu kommt noch, dass die Klassen mit extremem AOE-Schaden nicht mehr erste Wahl sind, also nicht zwingend, weil eben keine zig Mobs wie bei Reaping auf einmal ankommen, sondern eben nur ein zusätzlicher Mob quasi. Auch das finde ich gut. :) 

Was ich nicht verstanden habe: Wie killt man denn die verzauberte Abgesandte? Also du schreibst ja "Doch durch den Effekt Verzaubert wird die Abgesandte bei einem Angriff gegen sie zurückgekickt." Was ist dieser Effekt? Welcher Char hat den? Und wenn sie zurückgekickt wird, kann man sie dann töten? 
1
Muhkuh - Mitglied
Die verzauberten Abgesandten können nicht gekillt werden, sie haben 25 Millionen leben. Die haben einen Energiebalken, der alle 3 Sekunden Infight 10% abnimmt und wenn er auf 0 ist, porten sie sich weg. Man muss sie diese 30 Sekunden quasi vie Kickback "kiten".
2
Karpos - Mitglied
Danke für die Antwort. Zuerst: Ich hab mich falsch ausgedrückt, denn, dass man sie nicht töten kann, war mir klar, ich meinte damit, wie man sie wegbekommt. Und das hab ich ehrlich gesagt immer noch nicht verstanden, da man ja, wenn man Schaden auf sie macht, wohl 200% Schaden zurückbekommt. Das verstehe ich immer noch nicht, wie das dann funktionieren soll. Also heißt das, dass man sie nur 30 Sekunden lang beschäftigen muss? Wenn ja, wie? Wie beschäftigt man sie, wenn man auf sie keinen Schaden machen kann? 
1
Ara - Mitglied
Du bekommst keine 200% Schaden. Sie gibt ihren Verbündeten diesen Buff. Ich verstehe es so, dass sie selbst normal angreifbar ist :) Nur mal gespannt wie weit sie zurück gekickt wird. Nicht das man in random grps da laufend added.... =D
2
Karpos - Mitglied
Ah, OK, jetzt hab ich's verstanden. Eigentlich nicht schwer zu verstehen, aber irgendwie hatte ich beim Lesen bei dieser einen Magd ständig ein Blackout. ;) Naja, kommt vor. Und danke auch für die vielen Erklärversuche und hat jetzt ja nun geklappt. :) 
1
Bullzhunter - Mitglied
im endefekt ja man wird die 2 killbaren umfocusen oder einfach raus ziehen. und ich frag mich ob man die schattzen und ie arkan dann selber ccn kann ? ^^
Vengeance - Mitglied
Uff macht die Instanz iwie noch langsamer und ist eher ghuuni 2.0 aber mal sehen wie sich das spielt vermisse reaping schon