12. Juni 2019 - 08:10 Uhr

Patch 8.2 - Die neuen Belohnungen der Inselexpeditionen

Zum Release von Battle for Azeroth wurden sieben verschiedene Inseln für die Expeditionen eingefügt. Davon sind pro Woche immer drei aktiv, die natürlich auch immer mit anderen Events und Gegnern bestückt werden. Um für noch mehr Abwechslung zu sorgen, wurden mit Patch 8.1 zwei zusätzliche Inseln eingefügt. Jorundall und der Fördewald! Doch es geht noch weiter, denn Patch 8.2 bringt erneut zwei neue Inseln. Dieses Mal Wappenfall, eine Insel nahe Kul Tiras, die im dritten Krieg eine wichtige Rolle einnahm, und dann noch das Schneeblütendorf, ein kleines Dorf der Pandaren.

Von den Mechaniken her ändert sich dieses Mal nicht so viel. Nur im normalen Modus erscheinen nun die Gegner erst nach einer gewissen Zeit, wodurch die Gruppe nicht ganz so schnell über die Insel huschen muss. Ansonsten läuft es ab wie bisher. Zu den zwei neuen Inseln werden auch ein paar neue Belohnungen eingefügt. Diverse Erfolge, zwei Haustiere und zwei Transmog-Waffen. Außerdem werden die Händler für Seefahrerdublonen, die sich auf dem Schiff befinden, mit neuen Verbrauchsgütern ausgestattet.


Die neuen Belohnungen

Neue Verbrauchsgüter
  • Spiegel der Zauberumkehr - Werdet ihr von einem Zauber getroffen, erhöht sich euer Schaden 25 Sekunden um 8%. Hält 20 Minuten lang an.
  • Kräuterkundigenset der Pandaren - Erhöht jegliche erhaltene Heilung um 499. Hält 20 Minuten lang an.
  • Vergifteter Schleifstein - Es besteht die Chance bei einem Angriff, dass das Ziel zusätzlich 12 Sekunden lang alle 3 Sekunden 3.868 Schaden erleidet.
  • Beutel mit Wundbrandsporen - Werft Wundbrandsporen auf das Ziel, wodurch 15 Sekunden lang alle 3 Sekunden 14.574 Schaden verursachen werden.
  • Foliant der letzten Ölung - Erhöht eure Ausdauer 20 Sekunden um 997, wenn ihr einen Furbolg, Druiden oder Wächter getötet habt. Hält 20 Minuten lang an.
  • Rute der magischen Inbrunst - Tötet ihr einen gegnerischen Zauberwirker, erhöht sich euer Primärwert 15 Sekunden lang um 798. Hält 20 Minuten lang an.
  • Söldnerset der Shado-Pan - Erhöht euren Schaden gegen Mogu und Mantid um 5%.  Hält 20 Minuten lang an.

Erfolge
Haustiere

Waffen

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Shneedles - Mitglied
von den inseln kriegt man eh nicht wirklich was gedroppt. wenn ich mich so umhör dropt bei einigen nicht mal nach 1k inseln mal ein mount. inseln eignen sich meiner meinung nach nur zum leveln und sonst nichts. 
wie siehts bei euch aus? mögt ihr das "feature" oder empfindet ihr es auch als kolossalen mumpitz? 
Lisann - Mitglied
Ich sehe mich als Mount- und Pet-Sammler, aber die Inseln zu besuchen, kann ich mich seit Monaten nicht aufraffen. Wenn die Droppraten besser wären, vielleicht, aber das Feature ist doch nur SchmerzImArs**!

Warum heißt das eigentlich "Expedition"? Schaut man sich bei einer Expedition nicht die Gegend an? Wer hat sich ernsthaft auf ner Inselexpedition die Gegend angeschaut?

Da heißts doch nur schnell-schnell Punkte sammeln, kurzer Blick auf die Karte, zum nächsten vielversprechenden Spot ruschen, Mobs zusammen pullen, wegbashen, generische Fraktion wegnatzen, wenn sie viel Punkte geben und blos nicht ineffizient zu lange an einer Stelle verweilen. Und die aufplöppenden Quests? Da erschrickt man ja eher, als dass man sich drüber freut. "Mist was soll das jetzt? Keine Zeit zum lesen! Was brauchen wir da? Warum überhaupt? *Aaargllll*"

Danke, nein danke, sag ich da nur.
Andi - Staff
Ja irgendwie nicht. Habe nochmal im Spiel geschaut aber da ist es sich so.