5. Juni 2019 - 17:39 Uhr

Patch 8.2 - Mehr Artefakmacht durch Expeditionen & Abgesandtenquests

Die liebe Artefaktmacht. Die einen hassen sie, die anderen finden sie eigentlich ganz nett. Auch wenn es ein Grind ist, gibt es trotzdem immer eine kleine Belohnung und man kann sich freuen, wenn man einen weiteren Stufenaufstieg hinter sich hat, wodurch das Itemlevel vom Herz von Azeroth erhöht wird. Manchmal darf dann auch noch ein weiterer Azerit-Bonus ausgesucht werden, falls denn ein bestimmter Meilenstein für ein Azerit-Rüstungsteil erreicht wurde. Im Endeffekt ist es aber nicht wirklich wichtig Artefaktmacht in Battle for Azeroth zu farmen, so wie es in Legion der Fall war.

Doch mit Patch 8.2 wird sich das bekanntlich ändern. Denn die Entwickler erweitern das System der Artefakt-Halskette, um dem ganzen Feature ein bisschen mehr Sinn zu verleihen. Es wird sehr viel wichtiger die Artefaktstufe zu erhöhen. Für Azerit-Ausrüstung selbst benötigt man kein bestimmtes Level mehr, aber um die neuen Azerit-Essenzen benutzen zu können, die den Charakter wirklich sehr viel mächtiger machen. Zur Unterstützung erhöht sich die Menge an Artefaktmacht aus verschiedenen Quellen mit Patch 8.2!

Aktuell gibt es durch den Abschluss von Abgesandtenquests, die als Hauptbelohnung Azerit gewähren, insgesamt 1.500 Artefaktmacht. Nach dem Update ist es doppelt so viel, also 3.000 Artefaktmacht. Durch die wöchentliche Aufgabe 36.000 Azerit während der Inselexpeditionen einzusammeln, gibt es derzeit 2.500 Artefaktmacht. Wer das Ziel nach Patch 8.2 erfüllt, der bekommt 3.500 Artefaktmacht.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Crichton - Mitglied
Mehr Artefaktmacht durch M+ wäre mir deutlich lieber gewesen als noch mehr AP durch sinnlose Inselexpeditionen.
Vengeance - Mitglied
Jo isn witz was man für 15er o.ä. bekommt aber in der kiste is ja mehr und alle sollen die Möglichkeit haben das geht schon kla so
Maulbeerbaum - Mitglied
Als ich beim ersten Einloggen auf den PTR auf meine Azerithleiste sah, stand dort: Herz Level 50 und 143161 bis zur nächsten Stufe. Jetzt weis ich nicht ob es 1 oder  2 Wochen später war, waren es 85210 bis zur nächsten Stufe.
cyberfrog77 - Mitglied
Naja leichte anhebung hin oder her, es bleibt ein stupider grind :-/
2
Teron - Mitglied
Stupider Grind hin oder her - ohne wiederkehrende Tätigkeiten kann man die Community nicht 2 Jahre lang beschäftigen. Das war auch im m.E, bisher besten Addon Legion nicht anders. Und mittlerweile erhält man das Azerit aus unglaublich vielen Quellen.

Wer damit ein Problem hat, hat nicht richtig aufgepasst, als er sich entschieden hat WoW zu spielen. Leider ist Blizzard aber inkonsequent und bestraft atm mal wieder die Fleißigen. Mein Main ist jedenfalls seit Karfreitag arbeitslos, weil er seitdem durch das 50er Cap ausgebremst wird.
2
Vengeance - Mitglied
Witzigerweise ist Classic auch nur stupider grinde und das feiern alle^^
3