5. Juni 2019 - 07:01 Uhr

Patch 8.2 - Neue Gildensuche wurde wieder entfernt

Update - Wie gewonnen so zerronnen! Zu Beginn der PTR-Phase von Patch 8.2 wurde eine neue Suche für Gilden mit neuen Optionen und Filtermöglichkeiten eingefügt. Doch vor einigen Wochen ist diese dann wieder verschwunden und nun ist der alte Gildenbrowser zurückgekehrt. Wieso genau die Entwickler das gemacht haben ist nicht bekannt, denn die neue Suche war auf jeden Fall besser. 

Originalmeldung - Die guten alten Gilden! Konnte man früher kaum etwas ohne sie im Spiel erreichen, sind sie heutzutage eigentlich nur noch ein nettes Beiwerk. Die einen freut das, weil sie sich somit nicht mehr fest binden müssen, andere vermissen dadurch das Zusammenspiel mit bekannten Mitspielern und die dadurch sehr familäre Stimmung. Wobei es natürlich auch noch immer viele Gildengemeinschaften in World of Warcraft gibt. Leider wird es aber immer schwerer neue Mitglieder oder eine passende Gilde für sich selbst zu finden. 

Eine spielinterne Gildensuche wurde mit Cataclysm eingeführt, doch diese ist nicht gerade toll und wird auch eher selten benutzt. Schon seit Jahren kommt immer wieder Frage auf, wann die Entwickler dieses Feature überarbeiten. Und nun gibt es auch eine Antwort: mit Patch 8.2! Im nächsten Contentupdate bekommt das UI der Gildensuche ein Update und bringt somit auch neue Funktionen, um besser zu suchen und zu finden. 
 

Die Suche nach einer Gilde wird direkt in das Gilden- und Community-Interface implementiert und ist sehr einfach zu bedienen. Weiterhin kann ausgewählt werden, welchen Gildenfokus man sucht, wie groß die Gilde sein soll und welche Rolle man selbst spielt. Also Tank, Heiler, DD oder mehrere auf einmal. Danach werden die passenden Einträge aufgelistet. Auch ist es möglich direkt nach einem bekannten Gildennamen zu suchen. 

Bei der Suche nach neuen Mitgliedern für die Gilden selbst gibt es ein paar mehr Neuheiten. Wichtig ist vor allem, dass gezielt nach Klassen und Ausrichtungen gesucht werden kann. Spieler, die nach einer Gilde suchen, bekommen dann direkt nur noch die Gilden angezeigt, die auch nach der gespielten Klasse/Spezialisierung Ausschau halten. Ebenfalls kann eingestellt werden, dass nur Spieler auf dem Maximallevel gesucht werden, und auch die Angabe eines minimalen Itemlevels ist nun dabei. Ob diese ganzen Änderungen wirklich bei der Gilden- und Mitgliedersuche helfen werden, sehen wir dann nach dem Release von Patch 8.2 auf den Liveservern!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kelturion - Mitglied
Vielleicht ist ihnen ja aufgefallen, dass sie erstmal die Relevanz von Gilden wieder ins Spiel patchen müssen bevor sie ein neues Such-UI bauen. :D
5
kaito - Mitglied
Sollten sie gemerkt haben, dass nur ein neues Layout nicht das Gelbe vom Ei ist?
Die Hoffnung steigt auf eine gute Überarbeitung.
1
Sekorhex - Mitglied
Was mir persönlich noch fehlt ist die anzeige: Wieviel in NHC, HC, Myth down
Zeiro - Mitglied
kann man denn wenn man jetzt auto accept raus lässt im nachhinein die person in die gilde einladen auch wenn diese derzeit nicht online ist?
2
kaito - Mitglied
Wäre zwar toll um endlich die eigenen Twinks ohne Hilfe laden zu können, aber da das schon jetzt nicht über eine Gildenanfrage geht, bezweifel ich stark, dass es danach gehen wird.