8. Mai 2019 - 08:27 Uhr

Patch 8.2: Neues Affix "Beguiling" für mythisch-plus Dungeons

Mit Patch 8.2 startet unter anderem die nächste Saison für mythisch-plus Dungeons und somit kommt auch ein neues Affix ins Spiel. Dieses nennt sich „Beguiling“, was so viel wie betörend oder verführerisch heißt. Das Affix wurde bereits in den Datenbanken des zweiten großen Contentpatches gefunden und hat die folgende Beschreibung: Azsharas Abgesandte sind im Dungeon aktiv. Relativ kurz und knackig. Das Affix richtet sich also natürlich thematisch an Azsharas Aufstieg. Doch welche Funktionsweise hat es genau?

Die Entwickler sprachen bereits vor einiger Zeit in einem Interview darüber, dass das aktuelle Affix Schröpfend nicht ganz so gut funktioniert hat, da es zu einfach ist. Es kommen nur sehr viele Gegner, die alle weggebombt werden müssen. In Zukunft will man deshalb wieder den Weg gehen, dass die Gruppe sich auf bestimmte Gegner fokussieren muss, um ein Affix unter Kontrolle zu bringen. 

Wir könnten und deshalb vorstellen, dass es sich bei diesen Abgesandten um zusätzliche schwierige Gegner im Dungeon handelt. Ähnlich wie beim Affix Wimmelnd, allerdings etwas schwieriger. Vielleicht erscheint dadurch eine Art von Miniboss an verschiedenen Stellen im Dungeon. Zusätzlich haben die Dataminer noch die Fähigkeit Queen’s Gift gefunden, die mit dem Affix in Verbindung gebracht wird. Durch den Skill wird im Radius von 100 Metern die ganze Zeit Flächenschaden verursacht.

Eventuell bringen diese Abgesandten auch einfach mehrere ungünstige Effekte in den Dungeon, die schnell und gezielt ausgeschaltet werden müssen. Allerdings wäre es ausgehend vom Namen des Affix auch möglich, dass Sirenen in den Instanzen erscheinen, die Spieler übernehmen. Mit diesen Geschöpfen hat die Nagakönigin schließlich auch was zu tun. Wir werden sicherlich demnächst mehr erfahren! 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Magmid - Mitglied
Könnte ja auch analog zu aktuellem Raid auf einen Range-Tank hinauslaufen. Also wäre mindestens eine Range-Position neben dem Heiler je Run abgesichert. Zwei, wenn das Dings nur auf Range und zügig down gehen sollen müsste.
0
2
Aegwinn - Mitglied
Eulen und Schamis wieder ihre existenzberechtigung in m+ wegnehmen ... gg
0
7
Tendas - Mitglied
Du bist wohl irgendwo in Legion stehen geblieben, keiner nimmt noch einen Eleschami wegen "starkem AoE Dmg" mit. Die Zeiten sind leider vorbei.
Den Ele hat man jetzt für single target dabei ;)
3
0
Magmid - Mitglied
Alles Lüge! Es wird ausschließlich in Gnomenlänge gemessen. Wer etwas anderes behauptet hat keine Ahnung!
1
2
Avrii2k - Mitglied
Ich freue mich auf jede Reaping Wave ... weiß nicht was Blizzard hat :D
3
0
Magmid - Mitglied
Bin der gleichen Meinung. Das einzige Affix, was Spaß macht, egal ob DD oder Tank. Ka wie es den Heilern geht, spiele keinen.
0
1