19. Mai 2019 - 21:37 Uhr

Patch 8.2 - Viele neue Wildtiere für die Jäger!

Die bereits jetzt schon riesige Anzahl an zähmbaren Begleitern für Jäger wird mit Patch 8.2 noch ein wenig erweitert. Kein Wunder, denn schließlich besuchen wir gleich zwei neue Gebiete. In Mechagon gibt es allerdings leider gar keine Neuheiten, obwohl sich der eine oder andere Jäger sicherlich über einen neuen mechanischen Begleiter gefreut hätte. Anders sieht das in Nazjatar aus. Allerlei aquatische Wesen können in den Stall gebracht werden. Am Ende der folgenden Auflistung gibt es dann noch zwei größere Highlights!


Die Spinnenkrabben

In den Tiefen des Ozeans treffen wir nicht nur auf furchterregende Naga, sondern auch auf andere eher angsteinflößende Kreaturen, wie z.B. die Spinnenkraben. Von ihnen gibt es sehr viele verschiedene Farbvarianten und einige davon leuchten sogar. 
 
Black Spider Crab w/ Blue LuminescenceBlack Spider Crab w/ Red LuminescenceBlue Spider CrabBrown Spider CrabMottled Dark Red Spider CrabMottled Red & White Spider CrabPurple Spider Crab w/ LuminescenceRed Spider CrabYellow, Blue & White Spider Crab


Die Einsiedlerkrebse

Die Krebse mit ihrer großen Muschel auf dem Rücken gibt es bereits in Kul Tiras und Zandalar, doch Patch 8.2 bringt noch einige neue Farbvarianten ins Spiel. 
 
Blue & White Hermit Crab w/ Orange & Blue ShellBronze Hermit Crab w/ Green-Spotted ShellBronze Hermit Crab w/ Purple & Blue ShellBrown Hermit CrabIvory Hermit Crab w/ Orange & Blue ShellIvory Hermit Crab w/ Orange ShellRed & White Hermit Crab w/ Orange Shell


Die Krabben

Und neben den Einsiedlerkrebsen sowie Spinnenkraben gibt es auch noch neue Farbvarianten für die ganz normalen Krabben.
 
Green & Purple CrabMagenta CrabOnyx & Ruby CrabOnyx & Sapphire CrabOnyx & Topaz CrabRuby & Sapphire Crab


Die Klafterrochen

Die Familie der Netherrochen wird durch die neuen Klafterrochen aus Nazjatar erweitert. Diese kommen mit einem neuen Modell daher und dürften sicherlich das eine oder andere Jägerherz erfreuen.
 
Black Fathom RayDark Teal Fathom Ray w/ Night Blue StripesGreen Fathom RayGrey Fathom RayIndigo Fathom RayOrange Fathom Ray w/ Teal StripesPurple Fathom Ray w/ Blue StripesRed Fathom Ray w/ Blue StripesTeal Blue Fathom RayYellow Fathom Ray w/ Aqua Stripes


Der Gezeitenwurm

Riesenwürmer gibt es auch schon viele verschiedene auf Azeroth, doch es kann nie genug davon geben. Deshalb kommen nun die Gezeitenwürmer aus Nazjatar dazu, die schicke Blitzanimationen haben!
 
Blue Tidal WormDark-Yellow Tidal WormGreen Tidal WormPurple Tidal WormYellow Tidal Worm


Die Schnappdrachen

Kommen wir zu einem weiteren komplett neuen Modell und dabei handelt es sich um die Schnappdrachen. Quasi die Schoßhündchen der Naga, die Fans von Warcraft 3 bereits aus dem RTS kommen. 
 
Brown & Grey SnapdragonGreen & Gold SnapdragonPurple SnapdragonTan & Grey SnapdragonTeal & Orange Snapdragon


Die Donnerhydras

Zu guter Letzt wurden dann noch ein paar neue Farbvarianten für Hydras eingefügt. 
 
Black Thunder HydraBurgundy Thunder HydraWhite Thunder Hydra


Oondasta und Horridon

Bereits in der Vergangenheit haben die Entwickler nach und nach das Zähmen von verschiedenen Dungeon- sowie Raidbossen ermöglicht und mit dem Aufstieg von Azshara wird die Liste um zwei Exemplare erweitert: Horridon und Oondasta aus der Erweiterung Mists of Pandaria. Bei Horrdion handelt es sich um das Terrorhorn aus dem Amphitheater vom Thron des Donners. Um ihn zu zähmen braucht ihr den Uralten Folianten zur Dinomantie, falls sie ihn nicht schon haben.. Dieser Gegenstand wird von den Trollen auf der Insel der Riesen nördlich des Kun-Lai-Gipfels fallen gelassen und erlaubt das Zähmen von Terrorhörnern.
 

Und wenn ihr schon auf der Insel der Riesen unterwegs seid, könnt ihr auch gleich Oondasta in euren Stall aufnehmen. Er ist ein Weltboss und hat damals zu Zeiten von Pandaria für ziemlich viel Leid und Tod gesorgt. Nun ist er aber recht einfach zu besiegen und auch zu zähmen. Es handelt sich bei ihm um einen Teufelssaurier mit einer einzigartigen Rüstung und er kann nur von Tierherrschafts-Jägern geführt werden, da er ein Exot ist.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Leome - Mitglied
Und was können die Tiere?

Optik ist eines, aber die Fähigkeiten sind ja auch nicht ganz unwichtig. Aktuell ist der Netherrochen der einzige Begleiter, der Reinigen und Kampfrausch gleichzitig kann. Daher freue ich mich über eine neue Optik. Aber es wäre toll, wenn andere diese Fähigkeiten vielleicht auch hätten.