18. Januar 2020 - 09:55 Uhr

Patch 8.3 Hotfixes vom 18. Januar - Visionen, Auktionshaus, Quests & mehr!

Patch 8.3 wird derzeit noch von einigen Problemen heimgesucht, doch die Entwickler arbeiten unter Hochdruck daran, die Fehler zu beseitigen. Entsprechend groß fällt die heutige Liste an Hotfixes aus. So wurden viele der Probleme im Auktionshaus behoben und auch andere Bugs konnten entfernt werden. Außerdem gibt es Verbesserungen an den Angriffsgebieten, da seltene Gegner öfters erscheinen sowie mehr Questfortschritt einbringen. Es ist nun auch nicht mehr möglich unendlich lange in geringen Visionen von N'Zoth zu bleiben, um Manifestierte Visionen zu farmen. Wir haben euch folgend die kompletten Patchnotes übersetzt.
 Januar 18th Hotfixes 
Erfolge
  • Die Schadens-Über-Zeit-Effekte von toten Spielern sollten nicht mehr dazu führen, dass der Erfolg Der Beste von uns nicht erlangt werden kann.
 
Auktionshaus
  • Gebote werden jetzt auf der Registerkarte "Verkaufen" für Haustiere im Käfig korrekt angezeigt.
  • ​Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass das Mengenfeld beim Verkauf eines Gegenstands leer war.
  • Der Filter "Nicht gesammelt" filtert nun erwartungsgemäß die eigenen Haustiere aus.
  • Der Filter "Nur Upgrades" gilt jetzt korrekt für Zauberstäbe und Schilde.
  • Der Filter "Verwendbar" filtert nun wie vorgesehen Gegenstände mit Berufsbeschränkung und Spielzeuge.
  • Beim Kauf eines vollständigen Eintrags wird nun die Anzahl der Artikel in der Auktionsliste des Verkäufers angezeigt.
  • Spieler können jetzt eine Auktion ersteigern, für die sie bereits Höchstbietender sind.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass einige Briefe des Auktionshauses nicht die komplette Menge an verdientem Gold im Anhang hatten.
 
Kreaturen und NPCs
  • Der Blick von N'Zoth wird im Kriegsmodus nun für die zuerst angreifende Fraktion markiert.
  • Der Blitzschlagteich der Onyxkriegsschlange verursacht nun weniger Schaden. 
  • Taijing der Zyklon wird nun korrekt zurückgesetzt.
  • Die Spawnrate von diversen seltenen Gegnern in den Angriffsgebiete Uldum und dem Tal der Ewigen Blüten wurde erhöht.
 
Items
  • Azerit-Essenzen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der geringe Effekt der Essenz Atem der Sterbenden auf Rang 1 und 2 bereits die erhöhte Auslösechance gegen Ziele mit geringer Gesundheit von Rang 3 hatte.
  • Verderbnis-Effekte
 
Spieler gegen Spieler
  • Die rote Lochkarte Subroutine: Defragmentierung heilt im PvP nun 50% weniger. 
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der mächtige Effekt der Azerit-Essenz Atem der Sterbenden im PvP eine reduzierte Abklingzeit hatte, wenn er gegen Begleiter eingesetzt wurde.
 
Völker
  • Der Trick Heiliges Relikt von Vulpera heilt nun um den korrekten Betrag. 
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Vulpera und Mechagnome kein Flugmount in ihrer Geisterform bekommen haben, wenn sie in einer dafür ausgelegten Zone gestorben sind.
  • Die Soundeffekte von Pandaren-Todesrittern werden nun korrekt abgespielt. 
 
Quests
  • Vulpera können nun wieder die Quest Ein Scharlachroter Brief erledigen.
  • Spieler, die sich außerhalb der Vision befinden, während Gruppenmitglieder Ysedra die Verdunklerin töten, erhalten nun trotzdem den Questfortschritt für Tiefer in die Dunkelheit
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Magni Bronzebart manchmal nicht vor den Hallen des Ursprungs auftauchte, wenn die Quest Die Hallen des Ursprungs angenommen wurde. 
  • Es ist wieder mögliche Uralte Kryptaschlüssel einzutauschen. 
  • Die Titanenartefakte sollten für die Quest Ausgegrabene Artefakte nun auch dann auftauchen, wenn die Angriffs-Weltquest bereits abgeschlossen wurde. 
  • Tägliche Quests in den Angriffsgebieten, für die seltene Gegner getötet werden sollen, erfordern nun nur noch drei statt vier getötete seltene Gegner. 
  • Das Töten von seltenen Gegnern in den Angriffsgebieten gewährt nun einen erhöhten Fortschritt für die Angriffs-Weltquest. 
 
Interface
  • Die Auswahlmenüs der Einstellungen für Gilden und Communitys erscheinen nun nicht mehr, wenn sie deaktiviert sind. 
 
Visionen
  • Spielern, die sich sehr lange in den geringen Visionen von N'Zoth aufhalten, wird im Laufe der Zeit immer schneller Geistige Gesundheit abgezogen. 
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Spieler kein Ausrüstungsteil auf Itemlevel 430 erhalten haben, wenn sie 2 Bonusaufgaben in den Verstörenden Visionen erledigt hatten. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.