15. Januar 2020 - 07:43 Uhr

Patch 8.3 Key Art - N'Zoth und das Schwarze Imperium!

Seit einiger Zeit ist es Tradition bei Blizzard, dass sie zu einem neuen großen Contentpatch für World of Warcraft ein sogenanntes Key Art veröffentlichen, welches das Update repräsentiert. Diese sehen immer äußerst hübsch aus und können gut als z.B. Hintergrundbild für euren Desktop genutzt werden. Nachdem nun Patch 8.3: Visionen von N'Zoth veröffentlicht wurde, haben die Entwickler auch das entsprechende Key Art zum Update veröffentlicht.

Dieses fokussiert sich natürlich auf den nächsten großen Bösewicht, der sich uns in den Weg stellt: N'Zoth! Wir sehen den riesigen alten Gott in voller Pracht, wie er über sein Königreich Ny'alotha gebietet. Wieder einmal ein sehr eindrucksvolles Bild, welches direkt Lust auf mehr macht. Schon viele viele Jahre lang warten Fans darauf, dass sie dem wohl mächtigsten Manipulator endlich gegenübertreten können! Was im großen Finale mit ihm passiert ist weiterhin ein Geheimnis. Wird er wirklich besiegt oder gehört all das zu seinem großen Plan? Am 21. Januar, wenn Ny'alotha auf den amerikanischen Servern seine Pforten öffnet, werden wir es erfahren! Ladet euch das Bild per Scrollrad-Klick oder Rechtsklick in Originalgröße herunter.
 


Weitere Artworks

Abseits des Key Arts wurden auch noch einige Artworks veröffentlicht. Diese zeigen in erster Linie die Gegner, denen wir in Patch 8.3 begegnen. So wie die Aqirdrohne, die es als Mount gibt. N'Zoth selbst ist auch dabei und der Aqir-Priester sowie die Leerendrachen. Ebenso ein Artwork von Wrathion, auf dem er sogar noch etwas älter aussieht, als er es nun im Spiel ist.
 




 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.