15. Januar 2020 - 07:40 Uhr

Patch 8.3 - Liste der aktuell bekannten Fehler & erste Hotfixes

Direkt zum Release von Patch 8.3 gab es die ersten Hotfixes auf den amerikanischen Servern, die wir heute zum Patchtag direkt dazubekommen, und die Entwickler arbeiten natürlich mit Hochdruck daran alle kritischen, aber auch die nicht so kritischen, Fehler in den Griff zu bekommen, damit jeder Spieler ein so reibungsloses Spielerlebnis wie nur möglich spendiert bekommt. Da Blizzard dies aber in den letzten Jahren meist eh gut hinbekommen hat, werden sie es auch dieses Mal schaffen! 

Für die, die aber das eine oder andere Problem bereits festgestellt haben, wurden nun im offiziellen Forum alle bisher bekannten Fehler niedergeschrieben, damit ihr wisst, dass diese bald gelöst werden. Falls euer Problem dort nicht vorzufinden ist, dann solltet ihr es auf jeden Fall mal melden. Oder aber, es liegt nur auch euch? Wer weiß, dass soll ja auch manchmal vorkommen!
 Visions of N'Zoth Known Issues 
Auktionshaus
  • Es ist möglich, dass im UI mehr Items aufgelistet werden, als der Spieler sehen kann. 
 
Dungeons
  • Brauerei Sturmbräu
    • Der Boss Uuk-Uuk stirbt zu schnell, wodurch Spieler den Erfolg Man fasst es nicht. nicht erringen können. 
 
Items
 
Handwerk
  • Diverse ältere Handwerksrezepte sind falsch einkategorisiert.
 
Rauferei: Wimmelnde Inseln
  • Charaktere, die sich allein in die Warteschlange einreihen werden eventuell nicht in eine Instanzgruppe eingeladen.
  • Es wird manchmal eine Fehlermeldung angezeigt, wenn die Rauferei betreten wird.
  • Es gibt am Ende eines Matchs keine Ehrenpunkte als Belohnung.
  • Wenn die Rauferei zu Ende ist, kann das Schlachtfeld nicht verlassen werden.
  • Die Rauferei nutzt das Warteschlangen-System für Dungeons und nicht für Schlachtfelder.
 
Welt
  • Es ist möglich, dass Spieler während eines Kampfes in eine neue Weltinstanz geschoben werden, wodurch der Fortschritt zurückgesetzt werden kann.
 Patch 8.3 Hotfixes for January 14th 
Angriffe von N'Zoth
  • Das deaktivieren von Leerenleitungen sollte nun Fortschritte für die Angriffe gewähren. 
 
Kreaturen und NPCs
 
Items und Belohnungen
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Items der 7. Legion und der Eidgebundenen titangeschmiedet und verderbt sein konnten. 
  • Das Item Übertragbarer E-Steam-Kern gewährt nun Ruf beim Rostbolzenwiderstand.
 
Spieler gegen Spieler
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Quest Mal was anderes in der dieswöchigen Highlight-Rauferei nicht gewährt wurde.
 
Quests
  • Spieler, die mit Furorion den Pechschwingenabstieg untersuchen wollen, sollten nun nicht mehr daran gehindert werden das Instanzportal zu betreten.
  • Die Hochlandworgen können nun während der Freischaltungs-Questreihe der Vulpera einfacher getötet werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch die erste wöchentliche Vision von N'Zoth fälschlicherweise nur 1.000 statt 2.000 Manifestierte Visionen gewährt hat. 
  • Zahra Sandschleicher sollte während der Quest Zum Mond nicht mehr verschwinden und es sollten keine mehreren Kopien mehr von ihr existieren. 
  • Das finden der Anomalie sollte nun einen gruppenweiten Fortschritt für Quest Tiefer in die Dunkelheit gewähren.
  • Ungleichgewicht der Kräfte gewährt nun auch Questfortschritte, wenn Spieler in Uldum oder dem Tal der Ewigen Blüten getötet werden.
 
Welt
  • Spieler sollten keinen Verbindungsabbruch mehr bekommen, wenn sie mit einem Schiff zwischen Beutebucht und Gadgetzan reisen. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Cytrox - Mitglied
Garnisonsressourcen  in WOD werden nur 100% ausbezahlt trotz Bonusanhänger. Statt 2700 nur 900
Toranato - Mitglied
Es fehlen wohl auch ein paar Grafik effekte wie schon auf dem PTR leuchtet meine Rüstung z.b. nicht mehr ^^. Und meine Nachtelfe hat nun DK augen xD... als Druidin