22. November 2019 - 12:40 Uhr

Patch 8.3 - Neue Volksfertigkeit der Vulpera sorgt für größeren Rucksack!

Für die Fans von süßen kleinen spielbaren Völkern sind die Vulpera wohl das am meisten erwartete Verbündete Volk. Mit Patch 8.3 ist es dann auch endlich soweit und die humanoiden Füchse können freigeschaltet werden. An sich war schon alles über ihre Eigenschaften und Merkmale bekannt, doch mit dem letzten Update auf den Testservern hat sich doch noch einmal etwas verändert. Nämlich bei den Volksfertigkeiten. Neben einigen anderen Boni konnten die Vulpera bisher durch Überlebenstaktiken bei humanoiden Gegnern manchmal zusätzliche Waren plündern. Diese kamen in Form eines kleinen Beutels, in dem Stoffe und Handwerksressourcen sowie Plunder zu finden waren. 

Diese passive Fertigkeit wurde nun entfernt. Aber keine Angst, es gibt auch einen ziemlich coolen Ersatz. Während die Überlebenstaktiken den eigenen Rucksack ziemlich vollgestopft haben, läuft es beim neuen Bonus genau andersherum. Denn durch Alpaka-Satteltasche wird der standardmäßige Rucksack um 8 Plätze erweitert und somit haben Vulpera die einzigartige Eigenschaft mehr Items als jedes andere Volk bei sich tragen zu können. Wenn das nicht die perfekten Eigenschaften für einen Farm-Twink sind, dann wissen wir es auch nicht. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Tendas - Mitglied
Da die Vulpera kein Druide sein können sind sie als Farmchar doch eher nutzlos. Der Druide ist in allen Bereichen des Farmens das non plus ultra.
Der Bonus davor wäre einigermaßen interessant gewesen, aber 8 Plätze mehr braucht man ja mittlerweile echt nicht mehr. Lediglich Monks zum Lederfarmen sind als Vulperavolk noch ok, aber wie gesagt braucht man dann den Platz aber auch nicht. Das sind ja selbst Zandalari mit dem minamlen Mehr an Gold noch besser ^^
kionus - Mitglied
Ich glaube heutzutage "braucht" niemand mehr, große Taschen bekommt man heute schon für wenig Geld. Es ist einfach ein netter bonus.
Nighthaven - Supporter
OFFTOPIC

Ist die Seite aktuell noch sicher, Andi? Gerade hat er mich ausgeloggt, ich konnte nur schwerlich einloggen und die Seite wird vom Firefox als nicht sicher klassifiziert. Gibt es da Probleme?
 
1
Bethiel - Mitglied
Firefox zeigt die Seite als "nicht sicher" an, weil sie kein HTTPS verwendet. Wenn ich mich recht erinnere, hatte Andy vor einiger Zeit geschrieben, dass die Umstellung auf HTTPS nicht möglich sei, weil er dafür einen anderen Zugriff auf die Domain bräuchte.
Muhkuh - Mitglied
Ja, hab ich. Hab' das aus Andis Guide zu den Vulpera kopiert, zum Zeitpunkt als der erstellt wurde, war das mit den DKs nocht nicht bekannt 
Ernie - Mitglied
hmmm schade. das mit dem plündern fand ich cooler und nützlich. seitdem es kleiderschrank und mats bank gibt ist platzmangel kein wirkliches problem mehr. 
3
Muhkuh - Mitglied
Außerdem wurde in den spieldateien eine neue 36er tasche mit demselben namen wie die Volksfähigkeit, also Alpaca Saddlebag, gefunden, von der gemutmaßt wird, Vulpera würden sie eventuell bei ihrer Startszenerie kriegen.
1
Muhkuh - Mitglied
Ich wäre schon froh, wenn der neue Bug weg wäre, dass mein physischer Authenticator plötzlich Ingame nicht mehr die 4 zusätzlichen Rucksackplätze gewährt und das Spiel mich auffordert, ich solle einen Autheticator aktivieren, mich auf die Accountseite leitet, wo dann steht, dass ich einen aktiven Authenticator habe.
1
LikeADwarf - Mitglied
Willkommen in der Horde! :D
Geile Sache, ich freue mich sehr.

 
2