Serenity löst sich auf - Coremember zurück bei Method!

Vor knapp zwei Jahren, nachdem Archimonde Mythic besiegt war, haben sich ein großteil der Method Spieler von der Gilde losgelöst und das eigene neue Projekt Serenity gegründet. Nun ist jedoch die Zeit dieses Projekts zu Ende, wie Kuznam via Twitter bekannt gab.

Veröffentlichung
am 17.05.2017 - 09:01
10
Seit heute Abend sind nämlich einige Serenity Spieler (Fragnance, Lazel, Gingi, Deepshades) aus der Gilde verschwunden und bei keiner anderen Gilde als Method wiederaufgetaucht. War Sco also am Ende doch nicht das Problem? Denn genau das war ja eines der Themen bei den ehemaligen Mitgliedern, die den Führungsstil und die Richtung in die sich Method als Organisation entwickelte nicht unterstützen wollten.

Damals wurde von vielen gemutmaßt, dass Method sich durch den Verlust dieser "Corespieler" nicht mehr erholen werden würde und die Gilde daher in Legion keinesfalls an alte Erfolge anknüpfen können würde. Doch dem war nicht so, am Ende war es Serenity die ihre eigenen hochgesteckten Ziele nicht erreichen konnten und nun scheint bei einigen das Maß voll zu sein und sie haben die Gilde erneut Richtung Method verlassen.

Vorausgegangen ist diesem Prozess nach Aussage von Nagura in Ihrem Stream, dass Pottm die Gilde Serenity verlassen hat, was bestehende Memberprobleme stark vergrößert hat. Denn Pottm war der Verantwortliche für die Taktiken und auch generell in der Organisation von Serenity Hauptverantwortlich. Nun sind einige Spieler zu Method gewechselt und Nagura bezweifelt, dass Serenity diesen Verlust überlebt.

Einer dieser Spieler ist Deepshades, der bereits aus vielen Raidtalks bekannt ist und auch für den am Freitag stattfindenden Hexenmeister-Classtalk eingeladen ist. Auf der Method Website gibt es von ihm und den anderen Spielern ein kurzes Statement, welches aber eher allgemein gehalten ist. Aber auch der Gildenleiter von Serenity, Kuznam, hat nun via Twitter offiziell die Auflösung von Serenity bekannt gegeben. 
 
Vanion

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Bigshiks - Mitglied
Oh, sehr schade, dann muss sich loz von fatboss nun nochmal was anderes suchen... 
0
0
Elorion - Mitglied
war abzusehen, eine Gilde zu leiten ist halt doch mehr als Voicelead und Taktiken baslten, das sieht man auch im kleinen, zu Anfang jedes Addons sprießen neue Raids aus dem Boden, und am Ende bleiben doch die gleichen über (oft sogar die selben seit Classic)
1
0
Muhkuh - Mitglied
Aber auch der Gildenleiter von Serenity, Kuznam, hat nun via Twitter offiziell die Auflösung von Serenity bekannt gegeben. 

Nicht nur das, auch dass er generell aufhört und übethaupt in "Online-Rente" geht, hat er da bekannt gegeben ;)
0
0
tohem - Mitglied
Wenn man über ein Spiel berichtet, dann muss man die Themen eben weit streuen. Man will es ja möglichst vielen Recht machen und nicht nur für die 20 Leute schreiben, welche was über das Startgebiet der Worgen wissen möchten ;-)

Ich lese halt nur das auf Vanion.eu was mich interessiert, die anderen Themen lesen halt Andere.
4
0
Wegarax - Mitglied
Und das interessiert jetzt wen genau? <,<
Nicht falsch verstehen... aber solche Informationen sind irgendwie absolut irrelevant.
3
13
Carter - Mitglied
Findest du?

​Also ich finde es interessant was die Harcoregilden so treiben. ¯\ (ツ) /¯
 
4
2
Vanion - Staff
Nicht immer von dir auf andere schließen. Vanion.eu hat eine lange Geschichte und ist genau dadurch eigentlich entstanden, mit dem großen Fokus auf den PvE Bereich von World of Warcraft, der Gilden nicht nur mit einschließt sondern in den Mittelpunkt stellt. Daher berichten wir über solch besonderen Vorkommnisse bei Gilden etc. immer recht ausführlich. 

Natürlich nicht zu jeder Gilde aber in diesem Fall dreht es sich um die TOP 3 der Welt mit großer deutscher Beteiligung.
9
2
Crovic - Mitglied
und wieso genau klickst du dann auf den Beitrag wenns dich nicht interessiert? kannst ihn ja auch einfach ignorieren ;)
3
1
Eyora - Mitglied
Wenn man den "Raidern" im Cast aber zuhört wirken sie schon sehr abgehoben. Kennen Geschichte nicht, befinden Menschen die Hardcore Raiden als Casual etc.
Ich habe Vanion mit Berichten übr das Startgebiet der Worgen kennen gelernt. So etwas fand ich toll, auch Casts mit Barlow oder dem Flo.
Mit Raids und den Spielern die dies exzessiv betreiben kann ich immer weniger faszination abgewinnen. Meist ist es nur gerangel um irgendwelche Posten.
Man sollte Computerspiele endlich weniger ernst nehmen und mal wieder mehr Spaß hinein bringen, auch in den Casts und Videos. ;)
4
2
reykur - Mitglied

Und das interessiert jetzt wen genau? 


Da stellt sich mir immer nur die Frage, warum liest du des dann?
In der Überschrift und dem kurzen Vorschautext der Beiträge kann man meist Inhalt und Richtung des Beitrages entnehmen, wer dann Sachen anklickt die ihn eigentlich nicht interessieren und dann auch noch so einen Kommentar hinlegt, der sollte tunlichst über den Sinn des Lebens nachdenken und wie er seine Zeit vielleicht bedeutend sinnvoller nutzen könnte.
Und wenn das zuviel verlangt ist, Vanion hat es schön auf den Kopf getroffen:

Nicht immer von dir auf andere schließen.

1
1
Tf1209 - Mitglied

Wie kann man nur so ein bemitleidenswertes Wesen sein wie du?
Was genau willst du damit aussagen? Deine eigene "Meinung"?
Falls ja, finde ich es ziemlich fragwürdig seine Meinung zu einem Thema zu äußern, was einen eh nicht interessiert.

Ich mag kein asiatisches Essen, deswegen gehe ich auch nicht in asiatisches Restaurant und beschwere mich anschließend, das mir das Essen nicht geschmeckt hat.
 

1
1
Orden - Mitglied
Serenity sind weg....oh wow das wurde doch auch Zeit. Ich hoffe es kommt zu den Punkt das die top 100 gilden jedes halbe Jahr durchwechseln.
wenn ihr bei Vanion die Progress hater nicht wollt, mmozone nimmt sie gerne auf.
 
2
1
Wegarax - Mitglied
Man ist das herrlich, dass man hier für eine Meinungsäußerung dierekt persönlich beleidigt wird.
Das ist einfach nur Armseelig. :)

Desweiteren habe ich auf den Bericht geklickt, weil ich auf nahezu jeden Bericht klicke der hier kommt.
Und es wird wohl erlaubt sein meine Meinung dazu zu äußern, ansonsten gäbe es doch die Kommentar-Sektion garnicht.

Wenn jemanden mein Kommentar nicht leiden kann, gibs halt n Daumen nach unten oder es wird disskutiert... das ist der Sinn dahinter, aber dierekt persönlich werden... sowas schafft eben nur die Generation RTL. ^^
1
4
Spook - Mitglied
Du hast nicht nur deine Meinung geteilt, sondern vielmehr Infrage gestellt ob das ganze irgendwenn interessiert. Das ist keine Meinung... Eine Meinung wäre es wenn du gesagt hättest das es DICH nicht interessiert. Dann wäre auch keiner Auf deinen Beitrag so empört aufgesprungen, aber durch deine Art und Weise hast du quasi die ganze Diskusion "bewusst?" provoziert.

Den ob irgendwelche Informationen relevant sind doer nicht, kann ja jeder für sich selber Entscheiden :).
4
1
Wegarax - Mitglied
Siehst du, und darin besteht doch erst der Sinn hinter dem ganzen... jemand wirft ein Argument in den Raum und dann kann man darüber sachlich disskutieren.

Ich würde mich ja auf sowas einlassen und eventuell meine Meinung ändern wenn mir dahingehend Informationen zur Verfügung stünden.

Aber ganz offensichtlich ist ein Großteil der Community immer dierekt auf Persönliche Beleidigungen aus.

Und ja, ich habe den Bericht in Frage gestellt bzw den Wert der Information dahinter.
Was ist auch falsch daran? Ebenso stelle ich mir bei den Raid-Talks immer wieder die Fragen was für einen Wert die Informationen haben die ich von dort beziehen könnte.

Mir ist bewusst, dass der zeitliche Aufwand dahinter immer sehr groß ist und das alle sich immer Mühe geben, aber ich sehe persönlich keinen Nutzen den ich aus den Informationen dort ziehen könnte.
 
1
0
Orden - Mitglied
Aktuelle News, Guides, Videos und mehr zu World of Warcraft: Legion, Hearthstone, Diablo 3, Overwatch & Heroes of the Storm auf Vanion.eu. Das ist der aktuelle Meta Tag von Vanion.eu 
Und nicht : Aktuelle news zu wow mit Fokus auf pve, Progress und mehr.
1
0
reykur - Mitglied
dann kann man darüber sachlich disskutieren.

Sollte man, aber das ist hier generell kaum möglich, da man immer wieder so einige dabei hat, die nur blindlings flamen und das zum Teil sogar derart dumm, dass man zuweilen selbst mit gutem Willen an gewissen Dingen beim Schreiberling zweifelt.

Generell gebe ich dir recht, dass man sachlich über Kommentare zum Thema diskutieren kann und sollte und dass die Platform hier unter anderem genau dafür da ist. Aber unter einen Beitrag der zur Diskussion frei steht zu schreiben, bzw zu fragen wen das genau interessiert und im selben Post zu meinen, dass solche Informationen irrelevant wären, wirkt nicht wie über das Thema diskutieren wollen.
Deswegen meine Meinung, dass ich mich in dem Falle nicht nur über den Kommenatr wundere sondern frage, warum man damit dann seine Zeit verschwendet.

Das hier dann gleich wieder welche in die miese Kiste greifen und was von "bemitleidenswertes Wesen" äußern ist zugegeben unterste Schublade, aber leider hier nicht unüblich. Generell sollte man aber darauf gar nicht groß reagieren.
0
0