25. Juni 2020 - 08:03 Uhr

Shadowlands - Anpassungen für den Schatten-Priester angekündigt

Mit dem neusten Update der Alpha von Shadowlands wurden erneut Klassenanpassungen eingefügt. Im Fokus stand dabei der Schatten-Priester, worüber sich wahrscheinlich viele Spieler freuen, denn gerade diese Spielweise wurde bisher stark kritisiert. Anders als z.B. letzte Woche beim Hexenmeister oder beim Krieger sehen die Änderungen jedoch ziemlich übersichtlich aus. So kehrt ein alter Zauber wieder zurück und ein anderer wurde verstärkt. Im offiziellen Forum haben die Entwickler dazu ein paar Worte geschrieben. 


Highlights der Anpassungen​

  • Die Verschlingende Seuche kehrt zurück ins Zauberbuch. Ein DoT, der 50 Wahnsinn verbruacht, sofort Schattenschaden verursacht und dann noch einmal Schaden im Verlauf von 12 Sekunden. Zusammen mit Leereneruption haben Schatten-Priester dann also 2 Zauber, die Wahnsinn verbrauchen.
  • Statt die Leerenform zu überarbeiten, haben sich die Entwickler für den Weg entschieden den "neuen" Zauber einzufügen, um Schatten-Priestern die Möglichkeit zu geben, in kurzen Kämpfen mehr Schaden zu verursachen, statt immer auf die Aktivierung der Leerenform warten zu müssen.
  • Schattenwort: Tod verursacht nun 100% mehr Schaden, wenn das Ziel unter 20% Lebenspunkte liegt. 
  • In Shadowlands soll Schattenwort: Tod wieder als Executer-Fähigkeit eingesetzt werden, statt einen Platz in der normalen Rotation zu haben. Um dies klarer zu machen, wurde der Schaden bei Zielen mit weniger Lebenspunkte erhöht.
 Feedback: Priest Class Changes 
In this next build of the Shadowlands Alpha, we have updates to Shadow Priests that are intended to address some common concerns about the spec.

Returning Ability: Devouring Plague
We've seen a lot of feedback that Void Form can be challenging to utilize to its full potential in some combat situations, such as in Mythic Keystone dungeons on non-boss encounters, or for leveling and doing outdoor content. We tend to agree that Void Form can feel unrewarding in situations where it becomes difficult to maintain efficient insanity generation. Rather than heavily re-designing Void Form, we're introducing a new tool for these combat situations with the return of Devouring Plague.

Along with Void Eruption, Devouring Plague will be the only other spell that costs Insanity. Our intent with Devouring Plague is for it to be used on enemies who die quickly, such as common creatures while leveling, or on simple trash pulls, while Void Form is more powerful on longer combat encounters.


Shadow Word: Death
Although we've seen a lot of excitement around this iconic spell making a return, we have concerns that it wasn't very clear what its role will be in the modern Shadow Priest kit. Shadow Word: Death has always been intended to be an “execute” ability, so it must be something that is mostly used in the outdoor/leveling content. In the past, Shadow Word: Death found itself in Priest's core rotations, even being used repeatedly against targets that weren't about to die.

For Shadowlands, we don't intend to add another core button to the Priest's normal rotation. We want Shadow Word: Death to be situational. However, we feel that it could be a little more relevant in longer encounters such as boss fights. We've changed Shadow Word: Death to now deal 100% additional damage to targets at or below 20% health. Priests may now find that they wish to weave Shadow Word: Death into their rotations in some situations.

We feel that these changes will have a very meaningful impact on how the Shadow Priest now plays.

After you've tested this out in the Alpha, please let us know what you think. Thank you!


Feedback der Community

Natürlich müssen diese Neuheitene erst einmal auf den Alphaservern getestet werden, um zu sehen, ob sich der Schatten-Priester dadurch besser spielt. Was wir jedoch bereits sagen können ist, dass die Community nicht gerade in Feierlaune ist. Im Forum, auf Reddit und auch auf anderen Plattformen fragt man sich nun, ob es das wirklich schon gewesen sein soll. Während andere Klassen ziemlich große Überarbeitungen bekommen, wird der Schatten-Priester mit einer neuen Fähigkeit abgespeist? Obwohl diese Spielweise bereits seit Battle for Azeroth stark kritisiert wurde? Abwarten und hoffen ... 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Rakaal - Mitglied
Das Kernproblem des Shadow ist damit eben nicht behoben. Kein nützlicher CC, Die Spielweise ist wenig variabel und gerade bei kurzen Kämpfen in Instanzen, liegen die Mobs durch die anderen DD meist schon bevor du alles verteilt hast. Der Sp braucht eine generelle Überholung in den Talenten (schneller Schaden mit geringer Dotwirkung / konstanter Schaden mit höherer Dotwirkung

Sw Schmerz durch Sw Tod explodieren lassen wäre z.B. ne mögliche Variante
Napfnase - Mitglied
Ja, wenn Blizzard einmal angefangen hat nen Holzweg zu gehen krallen die sich einfach krampfhaft dran fest.

Ist halt einfacher mal nen Spell in den Raum zu werfen als sich richtig damit auseinander zu setzen. Mal sehen was die tester dazu sagen 
3
Khaarn - Mitglied
Genau das dachte ich auch. Das ändert nichts an den aktuellen Problemen. Aber zeigt auch, Voidform bleibt, leider.
1
Kaeles - Mitglied
Irgendwie fand ich die Schattenkugeln früher "interessanter" als die Leerenform. Vorallem verbraucht ja ein Einsatz von der Seuche den halben Wahnsinn, ich stelle mir das etwas komisch vor weil man sie dann teils garnicht nutzen kann und eher die Leerenform auslaufen lassen muss und erst wieder komplett aufladen. 
1
Muhkuh - Mitglied
Hm, was meinst du genau? So wie das da steht, sollen die Leerenform und die Seuche auch wohl eher nicht nicht gleichzeitig, sondern alternativ genutzt werden? Bei kurzen Kämpfen Seuche, bei langen Kämpfen die Leerenform?
1
Wilfriede - Mitglied

Hm, was meinst du genau? So wie das da steht, sollen die Leerenform und die Seuche auch wohl eher nicht nicht gleichzeitig, sondern alternativ genutzt werden? Bei kurzen Kämpfen Seuche, bei langen Kämpfen die Leerenform?

Was welchen wirklichen nutzen haben soll? Die Seuche kostet 50 Wahnsinn und die Leerenform 60... weiß nicht da geh ich lieber in Leerenform und habe dann auch AoE dmg direkt mit dabei. 
Ka mir fällt da grad keine wirkliche sinnige Situation ein. 

Kaeles - Mitglied
Ah ok Muhkuh, so ergibt es natürlich viel mehr Sinn und wäre auch praktischer. Da habe ich wohl was überlesen
Muhkuh - Mitglied
 Die Seuche kostet 50 Wahnsinn und die Leerenform 60... weiß nicht da geh ich lieber in Leerenform und habe dann auch AoE dmg direkt mit dabei. 

Aber Leereneruption zum Auslösen der Voidform kostet doch 90 Wahnsinn - außer mit Legancy of the Void - das soll vll. nicht mehr die beste/einzig akzeptable Wahl sein? Außerdem verlierst du, während du in Voidform bist, immer schneller deinen Wahnsinn, während die Seuche halt "nur" einmal 50 kostet und du danach weiter Wahnsinn aufbaust.
1
Naeyd - Mitglied
Spannend bleibt ob die Änderung allein reicht um den Shadow in kurzen Kämpfen zu buffen. Oberflächlich betrachtet ist es aber eine gute Änderung