13. Juli 2020 - 09:07 Uhr

Shadowlands - Das sind die Rüstungssets der Pakte!

Über die Pakte der Schattenlande lassen sich viele verschiedene kosmetische Belohnungen freischalten. Dazu gehört z.B. die Paktreittiere und die Pakthaustiere in verschiedenen Versionen sowie Farbvarianten. Außerdem gibt es bei jedem Pakt ein einzigartiges Rüstungsset für Stoff, Leder, Kette oder Platte, ebenfalls mit vier verschiedene Farbvarianten und dazu kommt auch noch ein besonderes Rücken-Accessoire, welches in drei verschiedenen Ausführungen daherkommt. Also eine sehr große Auswahl! Wie genau welche Variante in freigeschaltet wird, das ist bislang nicht bekannt. In der folgenden Übersicht könnt ihr euch alle Variationen der Sets und Accessoires anschauen. 


Die Sets der Kyrianer

So wie das Reich Bastion in weißen, blauen und goldenen Farben erstrahlt, so sieht auch die Paktausrüstung der Kyrianer aus. Diese heilige Rüstung passt natürlich perfekt zum Paladin und Priester, doch auch andere Klasse sind bestimmt angetan von diesen schicken Outfits. Vor allem in den anderen Farbvarianten, denn es gibt Gold, Silber, Kupfer und Schwarz als mögliche Versionen.
 
 
Die Rücken-Accessoires
Tier 1


Tier 2


Tier 3
Stoffrüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Lederrüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Ketterüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Platterüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
  


Die Sets der Venthyr

Die Venthyr mögen es eher düster, was wohl an ihrer Ähnlichkeit zu den uns bekannten Vampiren liegen dürfte. Blutrote Farben, Fledermäuse, Gargoyles, Grabsteine und Kerzen sind das A und O bei diesem Pakt und dürfen bei keinem Venthyr fehlen. Deshalb wurden auch all das in die Rüstungssets dieses Paktes miteingarbeitet. Coole Fledermausflügel beim Stoffset, Gargoylestatuen auf den Schultern des Plattesets und damit die Kettenträger auch bei Dunkelheit ihr Ziel verfolgen können, tragen sie Kerzen bei sich. 
 
 
Die Rücken-Accessoires
Tier 1


Tier 2


Tier 3
Stoffrüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Lederrüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Ketterüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Platterüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
  


Die Sets der Nachtfae

Das Motto der Nachtfae lautet "Natur pur" und wer sich diesem Pakt anschließt, der sieht das auch an seiner Ausrüstung. Platteträger werden in Baumrinde eingehüllt und sehen dadurch fast schon wie eine Waldkreatur aus, während Lederträger ein Hirschgeweih auf dem Kopf tragen und magische Eicheln am Gürtel. Wer das Ketteset trägt, dem wachsen Hörner am Kopf sowie aus den Schultern und das Outfit an sich erinnert ein wenig an ein Blätterkleid. 
 
 
Die Rücken-Accessoires
Tier 1


Tier 2


Tier 3
Stoffrüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Lederrüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Ketterüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Platterüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
  


Die Sets der Nekrolords

Wer es schaurig und abscheulich mag, der ist bei den Nekrolords gut aufgehoben, denn nicht nur findet man in Maldraxxus eine seltsame Kreatur nach der anderen, auch die Rüstung des Paktes repräsentiert die nekrotische Macht dieses Reichs. Bei den Stoffträger geht es ziemlich knochig zu und Lederträgern wächst ein dritter Arm aus den Schultern. Platteträger wiederum sehen aus wie die mächtigen Gladiatoren, die im Haus der Auserwählten ausgebildet werden.
 
 
Die Rücken-Accessoires
Tier 1


Tier 2


Tier 3
Stoffrüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Lederrüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Ketterüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 
Platterüstung
Variante 1


Variante 2


Variante 3


Variante 4
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Faen - Mitglied
Viele der Sets kann man einzelteiltechnisch gebrauchen aber bei fast allen Sets sind Schultern und Kopf halt irgendwie aus meiner sicht total abseits meines geschmacks.

Für mich Persönlich etwas enttäuschend aber in BFA gab es ja einpaar gute Sets die kann man beibehalten.
Shazaar - Mitglied
Naja zum Glück gibt es das Transmogsystem, denn leider muss ich sagen dass mir die Sets irgendwie alle nicht wirklich zusagen, vielleicht liegts daran dass die meistens an den Menschen gezeigt werden welche wie ich finde völlig... keine Ahnung wie man es sagen soll ohne Blizzard da was vorzuwerfen ;)
Mal sehen wie die Sets später an anderen Völkern wirken. 
Kronara - Mitglied
Irgendwie passt keines der Sets richtig zu nem Verstärker Schamanen.
Hätte mir auch mehr Einheit der Sets innerhalb der Pakte gewünscht.
So weicht bei den Venthyr das Kettenset doch sehr stark vom Rest ab.
Und wieso sind bei den Nachtfae nicht alle Rüstungen in der Art des Platte Sets?

Sieht aus als hätte jedes Set in jedem Pakt nen anderer Designer entworfen und man hätte es ohne jede Abstimmung einfach zusammen geworfen -.-

Lediglich mein Schurke wird mit dem Venthyr Leder Set glücklich und nen neuen Todesritter wollte ich mir auch noch erstellen. Der landet mit Sicherheit bei den Nekrolords.
Abe mein Main ist mal wieder angearscht und wird dann bei alten T-Set Transmogs bleiben müssen... wie nun schon seit einigen Erweiterungen -.-
Andi - Staff
Das mit dem Platteset bei den Nachtfae wunderte mich auch schon immer. Das sticht halt stark heraus. Aber ich finde das mega und werden auf jeden Fall nen Platteträger dorthin schicken. 
Kronara - Mitglied
Ja ich find das auch cool. Und ich würde mir wünschen, dass die Sets der anderen Rüstungsklassen auch in diese Richtung gehen würden.
Passt einfach super zu den Nachtfae finde ich.
Wilfriede - Mitglied
Ich weiß das ist alles Geschmackssache aber ich finde das Plattenset der Nachtfae am schlimmsten. Es gibt einfach keine Plattenklasse und Rasse wo ich es mir gut vorstellen kann als "Baum" rumzulaufen ;) 
Aber freut mich zu lesen das es Leute gibt denen das Set gefällt :) 
recab - Mitglied
Das ist ja der alte Post nur geupdated ... wäre schön zu wissen was neu daran ist :D Finde es spontan nicht
1
Cookie - Mitglied
Ich als Stoffel muss sagen Mähhhh.
Die Rücken-Accessoires der der Nachtfae schauen noch interssant aus ,aber der Rest ne ne, nicht mein Geschmack, nicht mal nah dran.
Snokeseye - Mitglied
Eigentlich an sich haben sie echt gute arbeit geleistet. Finde es schade, dass man bei Kette und Leder nicht die Option einfügt das eine Variante mit nem Rock ist und eine ohne. Für den Druiden wärs echt nice sonst spricht mich da eig nur das der nekrolords an.
Snippey - Mitglied
Mittlerweile muss ich leider sagen: Weder für meine Kette noch für meine Leder tragenden Chars spricht mich hier irgendein Set wirklich an an. Ich kann nicht einmal den Grund nennen; vielleicht ist es die allgemeine Stimmigkeit. Besonders die Kette der Nachtfae halte ich für einen schlechten Scherz.

Ich habe den Eindruck - und der kann durchaus täuschen - dass sich bei Stoff und Platte diesmal mehr Gedanken gemacht wurden. Leider spiele ich aktuell keins von beiden.
1
Kyriae - Mitglied
Ah, die Kyrianer und die Nachtfae-Rüstungen bestätigen mich für meine beiden Kettenträger, auf jeden Fall weiß ich jetzt welchen Pakt der Pala nehmen wird und ich glaub dem Mönch wird es bei den Vampiren auch gut gefallen ;) 
AquaGun - Mitglied
Ich finde die Sets unglaublich gut gestaltet.

Ich glaube, dass Problem warum einige die Sets nicht mögen, ist, wenn sie „Sets“ hören denken sie an Klassensets und bei den Sets für die Pakte ist vielleicht nicht für jede Klasse/Spezialisierung was dabei
1
Snokeseye - Mitglied
Finde auch die Arbeit ist gut aber bei 4 Varianten wärs für druiden und schamanen mit ner robe viel geiler. 
Kaeles - Mitglied
Oder es liegt einfach am Geschmack, meiner ist es nicht . Sie sind stimmig was den Pakt angeht, aber trotzdem gefallen sie mir nicht. 
Kronara - Mitglied
Finde sie gar nicht so stimmig.
Stimming wäre für mich, wenn dann alle Sets innerhalb eines Paktes auch ähnlich aussehen und nur die Rüstungsklasse einen Unterschied macht.
Z.B. haben sie das bei den Venthyr bis auf Kette gut hinbekommen. Das Set hat ja auch recht lange gefehlt. Zeigt sich mal wieder, dass bei Blizzard die Etnwickler/Designer keinen Plan haben bzgl. Kette. Passt einfach nicht zum Rest.
Robbels - Mitglied
Sie sind ganz in Ordnung finde ich. Jetzt nicht die schönsten Sets überhaupt, aber sehen auch nicht schlecht aus. Das Problem was ich dabei sehe ist nur, das ich mir nicht Vorstellen kann, die Sets zu tragen, wenn es nicht zur Klasse passt. Das Nekrolord Plattenset sieht meiner Meinung nach echt gut aus, wenn man als DK unterwegs ist, aber nicht als Paladin. Genau so wie das Set der Venthyr zum beispiel sehr gut aussieht wenn man als Hexer oder ebenfalls als DK unterwegs ist usw
LikeADwarf - Mitglied
Dieses Mal gefallen mir ein Großteil der Rüstungen leider überhaupt nicht.
Aber das ist ja auch völlig in Ordnung!

Zuletzt gab es in Legion und BfA so viele tolle und hochwertige Sets, dass ich froh bin das Blizzard nun wieder nachliefert und viele Spieler anspricht. Was mir daran besonders gefällt ist die Tatsache, dass die Leute immer weiter neue Transmoggmöglichkeiten bekommen. Ich farme mir gerade noch einige Sets aus Legion zusammen, von daher ist mein Kleiderschrank für SL schon einmal bereit :D
2
Eisenflamme - Mitglied
Top Sets! Gut das ich viel Plattenchars habe und jeder so zu einem Packt gehen wird. Blizzard gibt da echt Vollgas! Wenn man jetzt auch noch das Raidset dazu nimmt, dann hat da Blizzard schon mega was auf die Beine gestellt bei den Rüstungen. Freue mich mega!
Kronara - Mitglied
Naja kommt auf die Klassen an oder. Zu Schamanen passen die mal gar nicht und Jäger... naja geht so.
Suros - Mitglied
Finde die eigentlich alle sehr cool. Nach dem Schrott in BFA endlich mal wieder hübsche Sets. Vor allem die Plattensets sind grandios 
2
Legendon - Mitglied
Ich kann absolut nicht verstehen wieso diese so derartig abwertend bewertet werden. Ich finde das Blizzard hier fantastische Arbeit geleistet hat, jedoch anscheinend viele keinerlei Ahnung darüber haben was es bedeutet Sets passend zur Richtung darzustellen. Man kann dies nicht mit Sets vergleichen die man aus Raids bekommt oder einen Mythischen Schwierigkeitsgrad als Quelle darstellen. Es handelt sich hier um klare Themen die die Sets abbilden sollen, woraus folgende Faktoren beim Design berücktsichtigt werden mussten.
  • Die Sets müssen PASSEN zu den Pakten 
Also hat man sich von dem Design der Pakte und den Ländern inspirieren lassen damit diese auch gut in das Thema einfließen und auch wirklich den Pakt darstellen.
  • Die Sets müssen EINZIGARTIG sein
Soll bedeuten wir haben in World of Warcraft schon viele klassenspezifische und einzigartige Sets bekommen zu sämtlichen Themen. Diese hier aufgezeigten Sets sind zum einen einzigartig und lassen sich zudem auch noch gut an manche Klassen einwirken. Das war in BFA absolut nicht der Fall und ich finde es gut das man hier ein wenig Richtung Klassenstil zurück geht.
  • Die Sets sollten der Herausforderung nach passend wirken
Ich meine damit das es keine Sets sind wofür man Mythic Content oder Hardcore PVP Content spielen werden muss. Hier sollte meiner Meinung immer noch klar erkennbar sein das ein Elite PVP Set oder ein Mythic Raid Set noch mal einen Zacken an Stil dazu bekommt. (siehe Mythic Sets in Legion) Diese Sets haben so mehr als genug Blickfang, vor allem mit den einzigartigen Umhang Items.

PS: Wer nur noch alles schlecht sieht und sich mit nichts zufrieden geben kann, sollte sich überlegen WoW zur Seite zu legen oder mal eine Pause zu machen.
 
2
Kaeles - Mitglied
Es stimmt ja alles, was du sagst, deshalb dürfen die Sets trotzdem auch Leuten nicht gefallen egal wie viel Arbeit drin steckt oder wie gut sie zu den Pakten passen. Geschmack ist eben Ansichtssache und jeder darf seinen Senf dazu geben ;) 
2
Kronara - Mitglied
Die Sets in der Gesamtheit sind gut. Alelrdings für meine nVerstärker Schami nichts dabei.
Meinen Schurken, meine Katze und auch andere Twinks wüsste ich sofort, welches ich nehmen würde.
Aber zu nem Zandalari Verstärker Schamanen passt da einfach gar nichts.
Sicher.. die Sets repräsentieren mehr die Pakte als die Klassen, aber sie müssen sich eben auch an die Rüstungsklassen anpassen.
Und wenn Kette wie Stoff oder Platte aussieht, oder ob es eher für Mönche oder Druiden gemacht wurde... dann passt das einfach nicht.
Sekorhex - Mitglied
@Kronara: Kleiner denkanstoß. Ich selbst mache mit meinem Char viel RP und wenn ich ein Zandalar Troll hätte der als Schamane unterwegs wäre würde ich das Set der Nekrolords nehmen und die Einhand Äxte von Dazar alor nehmen. Somit hätte man ein gutes Set was den Zandalar Troll repräsentiert.
1
Snokeseye - Mitglied
Stimme dir zu aber bei 4 Varianten wärs doch nicht zu viel verlangt bei leder und kette eine robe dabei zu haben^^
Tayy143 - Mitglied
Dann kann man für Platte doch auch eine Robe verlangen... schließlich gibt es Heiligpaladine welche auch gerne Mal in Roben rumlaufen.
Kronara - Mitglied
@Sekorhex
Den Zandalari Troll vielleicht ja, aber nicht den Schamanen. Schamanen und das Nekro Zeug widersprechen sich einfach von Grundauf.
Und ich lege den Fokus immer auf die Klasse und nicht auf die Rasse. Denn die Rasse kann man wechseln (und habe ich auch schon). Aber Klasse kann man nicht wechseln. Das ist einfach DIE Identität des Chars.

Naja, ich habe mich mitlerweile damit abgefunden, dass die Sets für meinen Main komplett zu ignorieren sind. Bzw sammeln/freeischalten werde ich die von dem Pakt den ich wählen werde. aber nutzen werde ich sie leider nicht. Denn es passt einfach GAR NICHTS zu den Schamanen.
Shneedles - Mitglied
Achtung Achtung
Der Nachfolgende Kommentar könnte eine eigene Meinung enthalten und muss nicht zwingend mit einer Anderen konform gehen!

MEINE AUGEN!!!!!
also mal ohne spass jetzt, und ich will niemandes geschmack herabsetzen, aber die sind alle echt hässlich des todes. manche sind ja richtig derbe abartig. die anderen nicht ganz so krass aber immer noch hässlich. der firlefanz entstand doch nem groben transmogroulette oder?
wieso müssen es immer so übertriebene schultern sein? und was macht ein stargate aufm rücken? mit dem plattenset der kyrianer schaut man aus wie ein wandelnder trichter...
und ich hab jetzt echt keinen schlechten geschmack aber das gesehene möcht ich gerne wieder vergessen....
Dem Andi gefällt sowieso wieder alles, das find ich amüsant :-D 
Ich mein das echt nich böse und gönns jedem der sich daran erfreut!!
1
Hogzor - Mitglied

und ich hab jetzt echt keinen schlechten geschmack
 

Naja offensichtlich ja doch ;)
Shneedles - Mitglied
@Hogzor
offensichtlich hast du das nicht zuende gedacht. was qualifiziert dich dazu mein stilempfinden und geschmack zu bewerten? 
wenns dir gefällt, bitte. mir gefällts nicht. vielleicht hast aber auch DU die geschmacksverirrung? vielleicht aber auch nicht. wer weis?
führ mal bitte genauer aus was da so "offensichtlich" ist!
über geschmack lässt sich bekanntermaßen streiten, da du das "offensichtlich" so willst. bitteschön.
fang an!
Muhkuh - Mitglied

wieso müssen es immer so übertriebene schultern sein?


Hat Blizzard schon mal beantwortet: Weil die Schultern, nebem dem Helm, die beiden Teile sind, die man sofort sieht, die zu keiner Zeit von irgendwas anderem an Ausrüstung verdeckt werden und man deshalb die jeweilige Rüstung und wss der Spieler "geschafft hat", sie zu erhalten, genau an diesen beiden Slots erkennen können muss.
Shneedles - Mitglied
@Muhkuh
danke für deine erklärung. 
die entscheidung von blizzard dazu kann ich echt beim besten willen nicht nachvollziehen. viele schauen so übertrieben aus und wärs noch nicht genug, schweben sie oft über den schultern... 
bis jetzt hab ich noch nie selber gesagt oder einen sagen hören "möööönsch der hat aber was gebracht dude, bei den schultern muss der echt was drauf haben" 
einige schultern schaun auch gut aus. das bestreit ich gar nicht.
die proportionen stimmen oft mal überhaupt nicht darum hab ich bei den meisten meiner chars die schultern weggemoggt^^
naja, geschmacksache eben. aber nun weis ich das auch dass es nen anderen grund für riesenschultern gibt als ich dachte
Murtaw - Mitglied
Zunächst wirkt das sehr arrogant, dass du mit ner dicken Portion Sarkasmus darauf aufmerksam machen möchtest, dass du im Folgenden deine Meinung bekannt gibst und diese eben weil es eine Meinung ist, bitte nicht kritisiert wird. Aber jetzt mal zum Thema:

Geschmack ist, wie du ja schon selber festgestellt hast, eine reine subjektive Wahrnehmung. Also darf jeder sein Gefallen oder seine Empörung an den neuen Sets äußern. Und trotzdem gelingt es dir, deinen Geschmack in den Mittelpunkt zu stellen und die geleistete Arbeit sogar ins Lächerliche zu ziehen. Diese Art der Meinungsäußerung darf sehr wohl, im Gegensatz zu deinem Geschmack, in Frage gestellt werden. Du könntest ja einfach genau das aussagen, worauf du so beharrst, nämlich dass du eine Meinung von vielen hast und es nicht so deins ist. Aber ich wage mich mal aufs Eis und behaupte, dass es gar nicht deine Absicht war lediglich deine Wahrnehmung zu schildern. Du wolltest wohl auf sehr übertriebener Art und Weise darauf hindeuten, dass du es überhaupt nicht nachvollziehen kannst, dass man diese Sets auch gut finden kann. Du sagst ja sogar noch, dass du niemandes Geschmack herabsetzen möchtest und tust im Folgenden genau das, kannst es aber wiederum gar nicht haben, wenn dein Geschmack herabgesetzt wird. Sowas, mein Guter/meine Gute, nennt sich Doppelmoral. Herzlichen Glückwunsch dazu und liebe Grüße.
1
Shneedles - Mitglied
@Murtaw 
so, lets beginn!
genau wegen so besserwisser und möchtegernanalytiker die ich hier schon öfters angetroffen habe, muss man sich (bevor man seine meinung äussert) erst mal darauf hinweise dass es sich um selbige handelt und dass man niemand anderen persönlich angreifen möchte. quasi eine entschuldigung voraussschicken weil es immer leute gibt die sich persönlich angegriffen fühlen oder einfach den möchtegern-überlegenen-pseudo-psychologen raushängen lassen. 
in meinem ersten kommentar habe ich keinen einzigen direkt angesprochen sonder meine meinung über die hässlichen sets geäußert. deiner meinung nach ist es dann legitim dass man mich weil mir etwas nicht so gefällt wie anderen angreifen darf? 
würden sich leute mehr ums thema und ihren eigenen mist kümmern anstatt erst mal leute herabzuwürdigen und anzufahren könnte man mal eine unterhaltung zum thema führen. aber nein, es gibt immer wieder so leute wie du die einen persönlich angreifen müssen. genauso wie dein vorheriger redner erstmal meinen geschmack bewerten muss. das ist anmaßend und unverschämt und zeigt dass ihr keinen charakter habt. ansonsten könnte man sich auch mal über die sets unterhalten, was wem nicht gefällt und was doch. aber neeeiiiiinnnn, es kommt immer ein besserwisser ums eck der provoziert des provozierens wegen und erstmal den anderen durchanalysieren muss. 
mein fokus lag auf den hässlichen sets die ich auch durchaus immer noch lächerlich finde. dein fokus liegt darauf mir ans bein zu pinkeln. finde den fehler.
aber wenn das dein einziges problem ist das du hast, dann mahlzeit. deine eltern haben ich sachen erziehung gute arbeit geleistet!

und falls du es immer noch nicht verstanden hast, diese "arroganz" die du als erstes anführst sollte dazu dienen dass sich nicht wieder einer perösnlich angegriffen fühlen muss. bei dir hats ja scheinbar nicht geklappt. du kommst gleich mal mit vorwürfen daher und beleidigst mich sogar noch im ersten satz! wie arrogant und eingebildet nennst du dass dann? 
du hast scheinbar das system mit "meinung haben" wohl noch nicht so ganz verstanden...

 
Sekorhex - Mitglied
@Silberfaust: Doch die Sets von Ventyr passen mal perfekt zu einem Meuchel oder Täuschungsschurke. Wenn du ein Set haben willst was für Outlaw passt dann das was man jetzt kriegen kann in Freihafen und co.
Tayy143 - Mitglied
Ja sehe ich ebenso. Zum Schurken passt irgendwie am besten das Venthyr Set mit diesen Klingen als Rückenmog.
Buxx - Mitglied
Krieger geht zu den venthyr (Main), DK geht zu den Nekrolords, Mage und Jäger gehen zur Nachtfae, Dudu Nekrolords und der Pala zu den Kyrianer! Weiss nur nicht der Priester ob zu den Nachtfae oder Kyrianer hmmm...
Tayy143 - Mitglied
Also der Priester passt ja wohl von allen Klassen am besten zu den Kyrianern. Meiner kommt auf alle Fälle dahin!! XD
Talian88K - Mitglied
Ich finde die Sets sehr gut. Mich stört allerdings das blaue Leuchten der Schulterstücke beim lila Stoff-Set der Kyrianer. Alle anderen Sets haben beim lila Set auch lila Schulterschtückbeleuchtung...