5. November 2019 - 16:47 Uhr

Shadowlands - Die Rüstungssets der Pakte in der Vorschau

Die Pakte sind in World of Warcraft: Shadowlands das Hauptfeature und bieten neben allerlei Inhalten, wie z.B. die Paktkampagne und die Seelenbande, auch eine Reihe an kosmetischen Belohnungen. Unter anderem Haustiere und Mounts, die, wie die Artefaktwaffen, mit verschiedenen freischaltbaren Designs verändert werden können. Au0erdem gibt es auch etwas für den Kleiderschrank. Nämlich exklusive Ausrüstungssets und besondere Accessoires für den Rücken-Slot.


Die Rüstungssets

Beginnen wir mit den Rüstungssets. Je nachdem welchem Pakt ihr euch anschließt, werden nach und nach Rüstungsteile freigeschaltet, die ein zusammenhängendes Set ergeben, welches natürlich dem Stil des Pakts entspricht. Doch es gibt nicht nur ein Set, sondern gleich vier Stück. Nämlich für jede Rüstungsklasse eines. Insgesamt also 16 verschiedene Outfits. Folgend könnt ihr erst einmal einen Blick auf die Platte-Sets jedes Pakts werfen und danach gibt es alle vier Sets der Kyrianer als Artwork. Na, schon Lust bekommen sie in eurem Kleiderschrank hängen zu haben?
 





Die Umhänge

Doch diese Rüstungen werden noch besser durch Rücken-Accessoires und genau diese können ebenfalls bei eurem Pakt freigeschaltet werden. Die Nachtfae gewähren Feenflügel, die Venthyr einen Grabstein, die Nekrolords Knochenflügel und die Kyrianer Engelsflügel. Zumindest auf dem dritten Rang, denn diese super coolen Umhänge gibt es in drei verschiedenen Versionen, die nach und nach freigeschaltet werden. Auf den folgenden Bildern könnt ihr einen Blick auf alle drei Stile der Kyrianer aus Bastion werfen.
 


Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Aegwinn - Mitglied
Für alle die es wie immer besser wissen. Blizzard ist sie, wie bei gefühlt fast allem zu diesem Addon, natürlich noch nicht einig. Ich denke die Chance ist sehr hoch, dass man das Mogg Set später accountweit moggen kann. Es macht keinen Sinn, dass Ion auf der einen Seite sagt, Legendaries werden mogbar sein aber diese Rüstung jetzt plötzlich wieder nicht. Vielleicht nicht zu beginn. Aber die Com. wird es fordern und Blizz wird es liefern. Wie immer. 
Zypher - Mitglied
Bin unschlüssig. Entweder das Set der Vampire oder der Nekrotischen. Die anderen beiden sagen mir wenig zu für meinen Warri. Schwierig, schwierig^^
Evillocation - Mitglied
Wenigstens mal wieder ansehnliche Sets... zumindest die plattwnteile sehen schon mal gut aus .. haben wa in letzter zeit ja nicht allzuviele bekommen
Teron - Mitglied
Niemand, der in den Krieg zieht, zieht freiwillig sowas an. Kunterbunte Paradiesvögel. In jeder Umgebung super auszumachen, so dass man stets ein kaum zu verfehlendes Ziel abgibt. Dazu mit allen möglichen Verzierungen, Türmchen, Tentakeln und ähnlichem besetzt. Bei soviel überflüssigem Krimskrams sind die Rüstungen ordentlich schwer und bieten viel Luftwiderstand. In sowas kann niemand kämpfen, es sei denn er will schnell sterben.

Die Rüstungen sind nur was für die nächste Militärparade, um damit den Mädels zu imponieren, aber nicht um damit während einer Schlacht im Dreck zu liegen.
1
Muhkuh - Mitglied
Niemand zieht nackt in eine Schlacht. Trotzdem haben das einige keltische Stämme so praktiziert und ihre Gegner damit in Angst und Schrecken versetzt, weil wer nackt in Schlachten stürmt, muss unverwundbar sein.

Aber natürlich sind die meisten Rüstungsdesigns in Fantasyspielen eigentlich Repräsentationsrüstungen und nicht echte Schlachtrüstungen, es geht da aber auch ums "geil" aussehen.
Ash - Mitglied
Made my day, hahaha. Ernstahft?! Dir ist schon bewußt das WoW ein Fantasy MMORPG ist?! 
5
Sistine - Mitglied
Also mit wurde damit imponiert ^^ 
Liegt das daran das ich ein Mädel bin ?
Naja viele sagen meine transmoggs sind zu freizügig dann sag ich immer mein char is ne Elfe
die muss sich frei bewegen können ^^
3
Capslock - Mitglied
Elitetruppen haben schon mitunter leicht zu identifizierende Merkmale gepflegt um damit die Moral von Verbündeten und Feinden zu beeinflussen. Im Grunde ist eine Standarte genau das.
Moldrock - Mitglied
boa die Umhänge!! Gebt mir den Grabstein! Ich will den geilen Grabstein am Rücken xD. Ohne Ironie, mega geil 
2
Arbeitsspeicher - Mitglied
Ich glaub n Tauern Schamane würde damit ziemlich gut aussehen, mit den mop set die totems noch auf den Rücken. Der Stein sieht weniger wie n Grabstein aus, ne Hexe als Stoff mit dem Ding aufm rücken?
LikeADwarf - Mitglied
Ich will einen Köcher :D damit ich auch mal andere Bögen als das Artefaktwaffe tragen kann.
1
Galthron - Mitglied
Servus,
heißt des jetzt das man 16 Chars braucht um die 16 verschiedenen Sets zu bekommen?
Ist dazu schon etwas gesagt worden, weil des is ja schon bissl heftig?
CoDiiLus2 - Mitglied
Dazu wurde noch nichts gesagt, aber wenn man Einzelteile bekommt wie damals beim Klassenset, dann ja. Es kann aber auch sein, das man dies als Essemble direkt freischaltet für alle Rüstungsklassen, aber das bezweifel ich stark.
Lillianey - Mitglied
die sehen klasse aus :) bin gespannt wie die set vorschau für die anderen packte und klassen aussehen :)
1
Snokeseye - Mitglied
Steht eig schon fest: wenn ich mit meinem dk ein platteset freigeschaltet habe und dann den pakt wechsel, verlier ich dann die moggvorlage oder kann ich alle 4 sammeln?
Nymeria - Mitglied
So wie ich es verstanden habe, verliert man bei einem Wechsel alles wieder. Ein Wechsel ist von Blizzard nicht wirklich gewollt - man sollte sich in Ruhe alle vier Pakte ansehen und dann eine Entscheidung treffen. Ion sagte ja auch, dass es in dem Addon sehr um Entscheidungen geht. 
Wenn man alle vier Pakte erleben möchte, wird man vier Chars spielen müssen. In Legion musste man ja auch für jede Artefaktwaffe einen Char spielen.
Wechseln (den Pakt) wird man wohl können, aber das wird dann nicht so einfach sein.
Muhkuh - Mitglied
Nach bisheriger Aussage, verlierst du bei einem Paktwechsel sämtliche bis dahin erhaltenen Pakt-Belohnungen, das würde also auch die Moggsets beinhalten.
Kyriae - Mitglied
Es wurde auf der Blizzcon gesagt, dass du
a) bei einem Wechsel des Paktes ALLES wieder verlieren wirst
b) wenn du alle vier Pakte erleben möchtest, du auch vier Chars brauchst
denn, wie hier schon gesagt: c) Shadowlands ist eine Erweiterung der Entscheidungen der Spieler und jede Entscheidung hat Konsequenzen, positive wie auch negative
Snokeseye - Mitglied
Danke an alle für die Antworten :) wie siehts denn aus wenn ich jetzt das mit 4 platte chars mache und die haben dann alle das set - steht schon fest ob es nach shadowlands als mogg für alle verfügbar ist oder wurde da noch nichts gesagt?
CoDiiLus2 - Mitglied
@Nymeria

Je nachdem wie die Sets freigeschalten werden, können es auch 16 Chars sein, wovon ich sogar ausgehe. Man will ja alle Rüstungsets für alle Rüstungsarten. ;-)