9. Juli 2020 - 08:11 Uhr

Shadowlands - Legendäre Effekte: Vorschau auf die Boni der Jäger!

Nachdem die legendären Gegenstände in Legion einige Probleme mit sich brachten, wollen die Entwickler es in Shadowlands noch einmal probieren, Spielern mächtige Ausrüstungsteile zu gewähren. Dieses Mal aber ohne nervigen Zufallsfaktor, sondern mit der Möglichkeit selbstständig auszuwählen für welchen Slot das Legendary sein soll und welcher Effekt drauf ist. Dazu muss jedoch Torghast, der Turm der Verdammten besucht werden, um Runen sowie Materialien zu finden, mit denen die orangenen Items verstärkt werden. 

Die Entwickler erwähnten bereits in einem Interview, dass beliebte Effekte der Legendarys aus Legion zurückkehren werden und einige Animaboni aus Torghast sich als Effekte anbieten würden. Die ersten Effekte für Shadowlands sind nun aufgetaucht und es handelt sich unter anderem auch um frühere Tiersetboni, Artefaktboni sowie Azeritboni. Folgend findet ihr eine Vorschau auf alle bisher bekannten Effekte für Jäger in Shadowlands!

Hinweis: Das hier ist eine frühe Vorschau auf die legendären Effekte der Jäger. In Zukunft kann und wird sich noch einiges ändern!


Legendäre Effekte für Jäger

Allgemein 
  • Call of the Wild - Die Abklingzeit eurer Aspekte, Volltreffer und Koordinierter Angriff ist um 25% reduziert.
  • Nessingwary's Trapping Apparatus - Immer, wenn eine Falle ausgelöst wird, generiert ihr 25 Fokus.
  • Soulforge Embers - Wenn ihr euer Leuchtfeuer in eine Teerfalle schießt, fängt diese an zu brennen und verursacht an Gegnern, die im Feuer stehen, 12 Sekunden lang Feuerschaden.
  • Craven Strategem - Die Abklingzeit von Todstellen ist um 15 Sekunden verringert und die Fähigkeit entfernt die meisten negativen Effekte von euch.

Tierherrschaft
  • Dire Command -   Tötungsbefehl hat eine Chance von 10% ein Alphatier zu rufen, welches euer Ziel angreift.
  • Flamewaker's Cobra Sting - Kobraschuss hat eine Chance von 10%, dass der nächste Einsatz von Tötungsbefehl kein Fokus kostet.
  • Qa'pla, Eredun War Order - Stachelpfeil verringert die Abklingzeit von Tötungsbefehl um 4 Sekunden.
  • Rylakstalker's Piercing Fangs - Solange Zorn des Wildtiers aktiv ist, erhöht sich der kritische Schaden eures Begleiters um 30%.

Treffsicherheit
  • Eagletalon's True Focus - Volltreffer reduziert zusätzlich die Fokuskosten aller eurer Fähigkeiten um 30%. 
  • Surging Shots - Schnellfeuer verursacht 15% mehr Schaden und Gezielter Schuss hat eine Chance von 15% die Abklingzeit von Schnellfeuer zurückzusetzen.
  • Serpentstalker's Trickery - Wenn Gezielter Schuss mehrere Ziele durch den Effekt von Gekonnte Schüsse trifft, werden bis zu drei Ziele, die vom Gezielten Schuss getroffen wurden, auch von einem Arkanen Schuss getroffen.
  • Secrets of the Unblinking Vigil - Es besteht eine Chance von 50%, dass der Effekt Gekonnte Schüsse nicht beim ersten Einsatz von Gezielter Schuss oder Schnellfeuer verbraucht wird.

Überleben
  • Wildfire Cluster - Durch Wildfeuerbombe werden zusätzliche Bomben auf das Ziel geworfen, die explodieren und Feuerschaden rund um das Ziel verursachen.
  • Rylakstalker's Confounding Strikes - Mungobiss und Raptorstoß haben eine Chance von 10% die Abklingzeit von Wildfeuerbombe zurückzusetzen.
  • Latent Poison Injectors - Immer, wenn Schlangengift Schaden verursacht, wird auf dem Ziel ein Stapel von latentes Gift generiert. Der nächste Einsatz von Mungobiss oder Raptorstoß verbraucht alle Stapel und es wird Naturschaden basierend auf der Anzahl der verbrauchten Stapel verursacht.
  •  Butcher's Bone Fragments - Mungobiss und Raptorstoß erhöhen den Schaden des nächsten Einsatzes von Zerlegen um 10%. Bis zu 10-mal stapelbar.


Alle anderen Effekte

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Muhkuh - Mitglied
Ne, Eredun :P

Aber man sieht, wo die Anleihen der Universalsprache der Dämonen von Azeroth herkommen.
Andi - Staff
Sehr cool, dass sie die Teerfalle aus Torghast als Legendaryeffekt machen. <3 
1
Sefias - Mitglied
Also ich finde das man die Falle anzünden kann irgendwie richtig cool :D
Ashes - Mitglied
Dafür klingt der SV-Hunter mal wieder richtig Banane. Keine Effekte die relativ neu sind . Über die Hälfte sind Effekte aus BFA. Beim SV fehlt Blizzard jede Kreativität leider.
1
Muhkuh - Mitglied
Keine Effekte die relativ neu sind .

Gestern, im Stream, wurde doch gesagt, dass "neue" Effekte hier eher nicht bzw. selten kommen werden sondern, dass das vorrangig Tier-/Legendary-/Artefakt-Effekte aus vorherigen Addons sind.
2
Ashes - Mitglied
@Muhkuh.. das mag ja auch sein für speccs die sich seit Classic fast gleichspielen. Bei einem specc den es seit 2 Addons gibt darf ein bisschen mehr kreativität kommen als  3 von 4 Azerithperks..

Mal abgesehen davon das die Legion Legendarys schon derb langweilig waren.

Wäre halt schön wenn sie dem Specc mal ein bissle mehr liebe als Ignoranz entgegen bringen würden.
Keine/Kaum talent/Roatations änderungen. Langweilige Legendarys .. Wird halt Addon Nummer 3 wo sie den 3. hunterspecc nur mitschleifen.

 
1
Elorion - Mitglied
ich sehe es wie Ashes, die 2 Addons haben bewiesen, dass ein Melee Hunter nicht ordentlich umgesetzt werden kann. Als Alternative könnte man ihn einfach wieder zu einem Rangespecc machen, der immer gern gespielt wurde.
Muhkuh - Mitglied

Als Alternative könnte man ihn einfach wieder zu einem Rangespecc machen, der immer gern gespielt wurde.


NEIN, bitte bloß nicht!
Ashes - Mitglied
Ich wollte sicher nicht sagen dass der SV wieder Range werden soll, Ich liebe ihn als Meleespecc.. Nur ist er von einem der Anspruchsvollsten Speccs (Legion) zu einem brainafk Specc in BfA mutiert .. Und ich hab gehofft das wenn schon keine Talentchanges kommen die Legends wenigstens für frischen wind in der Rotation sorgen. Das die aber wirklich einfach 75 % Azerithperks ausm aktuellen Content nehmen finde ich einfach nicht gut gelöst und unspektakulär...


Trotz allem Dv-Melee-Hunter ist und bleibt ein schöner specc mit toller Classfantasy