19. Juni 2020 - 08:52 Uhr

Shadowlands - Legendäre Effekte: Vorschau auf die Boni der Todesritter!

Nachdem die legendären Gegenstände in Legion einige Probleme mit sich brachten, wollen die Entwickler es in Shadowlands noch einmal probieren, Spielern mächtige Ausrüstungsteile zu gewähren. Dieses Mal aber ohne nervigen Zufallsfaktor, sondern mit der Möglichkeit selbstständig auszuwählen für welchen Slot das Legendary sein soll und welcher Effekt drauf ist. Dazu muss jedoch Torghast, der Turm der Verdammten besucht werden, um Runen sowie Materialien zu finden, mit denen die orangenen Items verstärkt werden. 

Die Entwickler erwähnten bereits in einem Interview, dass beliebte Effekte der Legendarys aus Legion zurückkehren werden und einige Animaboni aus Torghast sich als Effekte anbieten würden. Die ersten Effekte für Shadowlands sind nun aufgetaucht und es handelt sich unter anderem auch um frühere Tiersetboni, Artefaktboni sowie Azeritboni. Folgend findet ihr eine Vorschau auf alle bisher bekannten Effekte für Todesritter in Shadowlands!

Hinweis: Das hier ist eine frühe Vorschau auf die legendären Effekte der Todesritter. In Zukunft kann und wird sich noch einiges ändern!


Legendäre Effekte für Todesritter

Allgemein
  • Superstrain - Wenn Frostfieber, Blutseuche oder Virulente Seuche auf das Ziel gebracht wird, werden auch die beiden anderen Krankheiten aktiv.
  • Phearomones - Eure Tempowertung und die eurer Schergen ist um 10% erhöht, wenn ihr in eurem Tod und Verfall steht. Es besteht die Chance, dass Feinde, die Schaden durch euer Tod und Verfall erleiden, für 3 Sekunden an Ort und Stelle kauern.
  • Death's Embrace - Erhöht die Dauer von Antimagische Hülle um 100%, und jeglicher absorbierter Schaden heilt Euch.
  • Grip of the Everlasting - Drei Sekunden lang nachdem ihr Todesgriff eingesetzt habt, könnt ihr diesen noch einmal einsetzen, ohne die Abklingzeit erneut auszulösen.
    • Original: PvP-Set-Bonus Mists of Pandaria

Blut
  • Bryndaor's Might - Wenn Ihr durch Todesstoß um mehr als 10% Eurer maximalen Gesundheit geheilt werdet, erhaltet Ihr 15% der verbrauchten Runenmacht zurück.
  • Crimson Rune Weapon - Wenn eine Aufladung eures Knochenschild verbraucht wird, wird die Abklingzeit der Tanzenden Runenwaffe um 30 Sekunden verringert. Zusätzlich erhöht sich eure Runenregeneration 10 Sekunden lang um 40%, wenn eure Tanzende Runenwaffe verschwindet.
    • Original: Setbonus Tier 21
  • Gorefiend's Domination - Herzstoß verringert die verbleibende Abklingzeit von Vampirblut um 2 Sek.
  • Vampiric Aura - Gewährt Euren Gruppen- und Schlachtzugsmitgliedern 50% der Boni Eures Effektes Vampirblut.
    • Original. Setbonus Tier 13

Frost
  • Koltira's Favor - Auslöschen verursacht 10% mehr Schaden und hat eine Chance von 15%, 2 Runen zurückzuerstatten.
  • Biting Cold - Unbarmherziger Winter verursacht 15% mehr Schaden. Wenn Unbarmherziger Winter zum ersten Mal 3 verschiedenen Gegnern Schaden zufügt, erhaltet Ihr Raureif.
  • Absolute Zero - Verringert die Abklingzeit von Furor des Frostwyrms um 50% und friert alle getroffenen Gegner 3 sec lang an Ort und Stelle fest.

Unheilig
  • Reanimated Shambler - Eure Angriffe haben eine Chance, einen Superzombie zu beschwören, der vorwärtsschlurft, explodiert, Schattenschaden an Gegnern in der Umgebung verursacht und bis zu 8 Gegnern eine Schwärende Wunde hinzufügt.
  • Frenzied Monstrosity - Dunkle Transformation erhöht nun auch die Angriffsgeschwindigkeit und den Schaden eurer Monstrosität um 20%.
    • Original: Setbonus Tier 18
  • Death's Certainty - Todesstoß und Todesmantel verursachen 10% mehr Schaden und verringern die verbleibende Abklingzeit von Tod und Verfall um 2.0 Sek.
  • Deadliest Coil - Verringert die Kosten an Runenmacht von Todesmantel um 10 und Todesmantel erhöht die Laufzeit von Dunkler Transformation um 2 Sekunden
    • Original: Setbonus Tier 16


Alle anderen Effekte

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nova - Mitglied
Was heisst allg. Boni? Sind die zusätzlich auf einem Item oder sind allg. Boni genauso wie Ausrichtungsboni einmalig? Also anstatt einen Boni für Frost könnte ich dann einen allg. Boni nehmen? Aber nicht beides?
Kronara - Mitglied
Allgemein heißt "für alle Ausrichtungen".
Als Frost DK kannst Du dann also aus den Effekten für Frost und Allgemein aussuchen.
Ein Blut DK kann aus Blut und Allgemein aussuchen und ein Unheilig DK aus Unheilig und Allgemein.
1
Snokeseye - Mitglied
1 Aufladung Knochenschild verringert den CD der Runenwaffe um 30 sec? Sollte das nicht 3 sec sein? Sonst haste die ja fast dauerhaft aktiv
Sekorhex - Mitglied
Ich wünsche mir das Glyphen system zurück, damit man die Bonis die man in Legion hatte evtl auf die Glyphen übertragen könnte. Ich mein schön und gut, dass sie es als Boni einfügen, jedoch wird das nur für das ADdon bleiben mehr net.
Andi - Staff
Was dann aber heißen würde, dass Glyphen wieder für die Charakterverstärkung da sind. Das wünsche ich mir eher nicht ehrlich gesagt. ;D
2
Nachtfuchs - Mitglied
Glyphen sind ein Alleinstellungsmerkmal vom Inschrifter, so wie Blizz es jetzt plant, daß sich jeder nach seinem Playstyle was aussuchen darf und die Mats dann selbst zusammenfarmen und basteln kann find ich besser. Ich seh auch schon vorraus, daß ich ein Legy für PvE und eins für PvP brauchen werde. 
An und für sich, sitz ich ja schon im Hypetrain als ich das erste Mal von Thorgast gehört hab, aber jetzt geht er gerade auf Warpgeschwindigkeit xD.
Zypher - Mitglied
Ich muss sagen ich hätte die Glyphen gerne wieder als Verstärkungsoption zurück um  noch etwas mehr rauszukitzeln. Aber ich gehöre auch zu denen die sich für alle Teile VZs und wieder Farbcodes für Sockel plus Boni zurückwünschen, statt immer nur prismatische die dann auch nur random als Tertiärbonus drauf sind. Ich bin schon froh das Handwerker so viele neue Optionen kriegen, wenn sie das richtig umsetzen bin ich ganz zufrieden
Kronara - Mitglied

Was dann aber heißen würde, dass Glyphen wieder für die Charakterverstärkung da sind. Das wünsche ich mir eher nicht ehrlich gesagt.

Ich hingegen schon. Ich fand es war ein großer Fehler, das Glyphensystem erst einzuschrumpfen und dann zu entfernen.
Auch dadurch kam ein weiteres Maß an Individualität dazu (abgesehen man folgt immer strikt dem Meta), was wieder genommen wurde.

@Nachtfuchs
Bei mir ist es umgekehrt. Als der Turm noch als Endlosdungeon auch für die Legendaries da war, hat er mich interessiert.
Nun gibt es ne kleine Miniversion (Zellenblöcke) und NUR DA droppen die Mats. Im Endlos Dungeon selber nicht mehr... dadurch wird dieser für mich fast schon uninteressant.
Muhkuh - Mitglied
Nun gibt es ne kleine Miniversion (Zellenblöcke) und NUR DA droppen die Mats

Ist aber auch eine nicht so ganz korrekte Info. Die droppen bislang nämlich eigentlich nicht NUR DA, sondern schon auch im anderen Teil - natürlich, insgesamt, mit Cap, damit der "Zwang" reduziert wird. Man will nur niemanden dazu zwingen, den unendlichen Teil mit dem entsprechenden Druck machen zu "müssen", wenn man den Turm nur machen würde, um Teile für seine Legendaries zu bekommen.