22. Mai 2020 - 07:41 Uhr

Shadowlands - Mehr Customization: Frisuren, Ohrenlänge, Verwesung & mehr!

Und da geht es auch schon wieder weiter mit neuen Customization-Optionen für die spielbaren Völker in Shadowlands. Diese Woche wurde ein neuer Build auf die Alphaserver gespielt und mit diesem haben die Entwickler eine weitere große Ladung an neuen Anpassungsmöglichkeiten eingefügt. Mit dabei sind vor allem allerlei neue Frisuren, Bärte und Accessoires für verschiedene Völker. Zudem gibt es einige Besonderheit, wie z.B. die Auswahl des Vewesungsgrads bei den Untoten oder auch die Länge der Ohren bei den Blutelfen. Folgend haben wir euch alle Neuheiten aufgelistet und wer mehr will, der kann einen Blick in unsere bisherigen Artikel werfen: zur Übersicht


Neuheiten für Blutelfen

Bisher hatten die Blutelfen nur wenig Neuheiten, doch nun gibt es einige weitere Frisuren, die Männer dürfen sich auf eine größere Auswahl bei den Bärten freuen und die Frauen auf weitere Ohrringe. Außerdem gibt es nun auch sehr schicke Halsketten für sie. Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit die Ohrenlänge auszuwählen, wobei es drei verschiedene Stufen gibt. Außerdem gibt es ein weiteres Update bei den Augenfarben und nachdem der Körperschmuck bisher nur für die weiblichen Blutelfen verfügbar war, dürfen ihn nun auch die männlichen Blutelfen tragen.
Neue Frisuren der Blutelfen






Neue Bärte für männliche Blutelfen


Ohrringe und Halsketten für weibliche Blutelfen
 



 

 



   

Körperschmuck für männliche Blutelfen





Länge der Ohren






Weitere Augenfarben für Blutelfen
                 
 

Neuheiten für Untote

Bereits auf der BlizzCon 2019 wurde die Möglichkeit zur Einstellung des Verwesungsgrads bei den Untoten angekündigt, nun kann man sich das Ganze auch in der Alpha anschauen. Es gibt drei verschiedene Stufen. Bei der erste sieht man gar keine Verwesung, bei der zweiten fehlen einige Hautlappen und beim dritten Grad sehen die Untoten aus wie aktuell im Spiel. Bisher ist es jedoch nicht möglich auch selbst auszuwählen, an welcher Stelle man Knochen sieht. 
Verwesung der männlichen Untoten
Verwesung der weiblichen Untoten


Neuheiten für Leerenelfen

Eigentlich sollten die Verbündeten Völker gar keine neuen Optionen bekommen. Doch nach bereits die Mechagnome eine Kleinigkeit erhalten haben, geht es nun weiter mit den Leerenelfen. Sie haben eine Auswahl von neuen Augenfarben spendiert bekommen. Mit dabei sind auch blaue Augen. Wichtig hierbei: es ist nicht klar, welche davon nur von NPCs benutzt werden können und welche von Spielern. So gibt es z.B. auch für Blutelfen blaue Augen, wodurch sie zu Hochelfen werden, aber die Entwickler bestätigen schon im Interview, dass diese nur von NPCs genutzt werden.
Neue Augenfarben für Leerenelfen
      

      

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Beere - Mitglied
Altaaaaa das is so hammer geil!!! Endlich neue Frisuren (hoffe auf noch mehr) bärte und das geilste, mehr Augenfarben, sogar Violett! Ich geh ab wie ein Zäpfchen xD gerade Rot, Violett und Schwarz, Augenfarben mit dennen man gar nicht rechnen würde, zumindest das schwarz nicht, aber egal es soll bitte kommen das ist einfach....HAMMER! xD und das Schmuck eingeführt wird wie Ketten und so, is mega, sieht hammer aus. Schade is nur das der Körperschmuck wie ein tattoo angeklebt aussieht, ich hoffe da machen se es optisch noch etwas besser. Geil! Danke für die Infos die du immer bereit stellst Andy! :D
Faen - Mitglied
Die Elfenohren find ich etwas Naja.. fand die Merkmale der Elfenvölker an den Ohren immer cool

Blut/Hoch/Voidelf haben lange Spitze Ohren
Nachtelfen haben Lange Ohren
Nachtgeborene haben Lange geschwunge Ohren

Ich meine Okay sie sind halt jetzt auch noch Spitz aber gerade die Kleinen Klobigen Ohren find ich schwerig.
Kyriae - Mitglied
ch meine Okay sie sind halt jetzt auch noch Spitz aber gerade die Kleinen Klobigen Ohren find ich schwerig.

WIr haben aber auch diverse Halbblüter, die nicht immer alle wie Arathor aussehen müssen, da sind die kleinen "klobigen" Ohren dann schon passend.
Regenbogenschwan - Mitglied
Eine sehr königliche Frisur für Blutelfen. Nicht schlecht.
Aominedaiki - Mitglied
Bitte bitte bitte Vollbärte wie bei Furorion für Blutelfen dann bin ich glücklich! So sieht die Richtung in die die gehen sehr gut aus.
2
LikeADwarf - Mitglied
Oh ja, bin ich auch absolut für!
Wenn dann auch noch ein gerade Rücken für die Untoten kommt, dann bin ich einfach nur Glücklich! :D

(neue Anpassungsmöglichkeit für die Nachtgeborenen kann ich mir ja leider abschminken)
1
Adrianos - Mitglied
Eigentlich könnte man fast allen Völkern lange Bärte verpassen!
1
Graphiel - Mitglied
Geil, rote Augen für Blutelfen. Jetzt noch eine bleiche Hautfarbe und ich springe vor Begeisterung im Dreieck. Ich hatte ja schon an anderer Stelle erwähnt, dass ich von der Idee sehr angetan bin Dunkle Waldläufer über die Customization zu ermöglichen und den Rest der Fantasie der Spieler zu überlassen. Einfach da sich diese Klasse meiner unmaßgeblichen Meinung nach nur in der Optik von gewöhnlichen Blutelfen-Huntern unterscheidet und damit nicht die Einführung einer gänzlich neuen Klasse rechtfertigt. Das war in BfA ja anders, wo gefühlt die Hälfte aller verbündeten Völker kaum mehr waren als Variationen von bestehenden Völkern und ich sie in der Form daher nicht gebraucht hätte. Den Weg den Shadowlads da zu gehen scheint finde ich da um einiges besser. Ich muss sagen alleine die erweiterte Customization macht mich daher schon richtig hungrig auf Shadowlands. :)
1
Andi - Staff
Immer dran denken, nicht alle Optionen sind auch für Spieler gedacht. Manche sind nur für NPCs. ;)
2
Graphiel - Mitglied
Schade... muss ich also noch feste die Daumen drücken, dass ich die roten Augen auch als Spieler zur Verfügung gestellt bekomme. ;)