2. August 2020 - 10:04 Uhr

Shadowlands - Venthyr: Erschafft euren eigenen Gräber und kleidet ihn ein!

Man sollte meinen, dass das Leben im Jenseits total entspannt ist. Man braucht sich um Nichts kümmern, kann die Ewigkeit lang auf einer Wolke umherfliegen und muss sich keine Sorgen über irgendwas machen. So ist es zumindest im World of Warcraft-Universum nicht. Seelen werden (normalerweise) von der Richterin in die verschiedenen Reiche geschickt, um dort den Schattenlanden zu dienen. Doch ein paar Vorteile gibt es dann doch. So gibt es in jedem Reich eine bestimmte Art von Diener, die im Jenseits geboren werden und nicht aus einer anderen Welt stammen. Bei den Venthyr in Revendreth handelt es sich dabei um die sogenannten Gräber.

Diese eingeschüchterten Arbeiter entstammen dem Urschlamm und dienen den Venthyr mit unerschütterlichem Arbeitseifer. Sie erfüllen jede niedere Tätigkeit, die man ihnen aufträgt, sei es das Fegen der Böden oder gar die Selbstaufopferung zur Belustigung ihrer Herren. Und da man sich den Venthyr anschließen kann, gehört einem natürlich auch ein eigener Gräber! Allerdings muss man sich zuerst einen erschaffen! Dies funktioniert über eine lustige Questreihe, die über die Paktaufwertung in der Kategorie "Gluthof" auf Rang 2 freigeschaltet wird. Denn primär hilft einem der Gräberassistent bei der Ausrichtung des Gluthofs

Das Beste an der ganze Sache: ihr könnt Anziehsachen, Frisuren und Färbemittel für den Gräber freischalten, um ihn nach eurem persönlichen Geschmack anzupassen. Das Färbemittel ist zum einen für die Hautfarbe da und zum anderen für das Ändern der Farbe der getragenen Kleidung. Ein lustiges kleines Feature exklusiv für die Paktmitglieder der Venthyr.


Anpassungsmöglichkeiten für den Gräber






Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Isabela - Mitglied
Da ist wieder die Frage. Warum kann ich meine Rüstung nicht färben? Immer nur NSC und nie meine Figur. :-(
2
Muhkuh - Mitglied
Weil das hier gar kein Färben im eigentlichen Sinne ist, sondern einfach eine "andere Farbvariante" angelegt wird. Funktioniert genauso, als wie wenn dein Charakter statt der braunen Rüstung, die blaue anlegt. 
3
Kronara - Mitglied
Das liegt daran, weil Blizzard verschiedene Farbvarianten zur Unterscheidung der Schwierigkeitsgrade von Content, vor allem Raids, nutzt.
An der Ausrüstung soll man halt sehen können, welchen Content jemand geschafft hat.
1