23. März 2019 - 09:42 Uhr

Wünsche der Community für gelockerte Transmog-Regeln!

Als die Transmogrifikation damals zu Zeiten von World of Warcraft: Cataclysm eingeführt wurde, freuten sich viele Spieler darüber, dass sie nun endlich ihre verstaubten Lieblingsoutfits aus dem Schrank holen konnten, um diese während des Kampfes gegen Todesschwinge zu tragen. Zudem brach ein neues Sammelfieber aus. Denn jeder wollte die coolsten Ausrüstungssets aus den alten Raids und Dungeons haben. Bis heute hält dieser Sammelwahn an und im World Wide Web gibt es unzählige Seiten, die die verschiedensten Vorschläge für Transmogsets veröffentlichen.

Anfangs waren die Regeln, was das Moggen angeht, noch sehr streng, doch diese wurden im Laufe der Jahre immer mal wieder gelockert. Alles funktioniert aber trotzdem nicht. Beispielsweise kann man einem Plattenhelm nicht den Stil eines Stoffhuts geben und es ist auch nicht möglich, einen Stab zu einem Schwert zu machen. Das hat vor allem etwas mit dem Erhalt der Klassenfantasie zu tun. Doch man darf z.B. auch keine legendären Waffen für das Moggen benutzen.

Doch eventuell ändert sich in Zukunft einiges. Wie während der Q&A-Fragerunde am vergangenen Donnerstag angekündigt wurde, möchte das Team noch einmal einen Blick auf die Transmog-Regeln werfen, um den Spielern die Möglichkeit zu geben, ihren Charakter so zu individualisieren, wie sie es möchten. Das lässt sich die Community natürlich nicht entgehen und deshalb gab es auf Reddit und im offiziellen Forum direkt haufenweise Vorschläge für zukünftige Neuheiten sowie Verbesserungen.


Was man alles ändern könnte

  • Legendäre Waffen erlauben! Als das Transmog-Feature damals veröffentlicht wurde, wollten die Entwickler nicht, dass jeder mir Legendarys herumrennt. Seitdem hat sich aber ziemlich viel verändert. Es gibt den Kleiderschrank und viele viele Waffen-Designs, die es mit dem Aussehen von legendären Gegenständen aufnehmen können. Die Sorge, dass jeder nur noch mit Donnerzorn, Sulfuras oder Val'anyr herumrennt, dürfte also nicht mehr so stark sein.
     
  • Alle Ausrüstungsteile sollten transmogrifizierbar sein. Egal welche Seltenheitsstufe! Weiße sowie graue Gegenstände und auch kosmetische Feiertagsgegenstände, die bisher noch gesperrt sind.
     
  • Eine Option, um auswählen zu können, dass der Wappenrock in der Hose stecken soll oder nicht.
     
  • Mit Patch 8.2 können alle Slots unsichtbar geschaltet werden. Nur die Hose nicht, damit es gesittet zugeht. Doch es gibt bereits Beschwerden von den Robenträgern. Auf Azeroth findet man allerlei Kleider, die einen interessanten Schnitt haben und eine gewisse Beinfreiheit gewähren. Muss man jedoch eine Hose dazu anziehen, kommt das Design gar nicht richtig rüber. Ein Vorschlag ist der, dass es eine Entweder-Oder-Regel geben sollte. Entweder man hat ein Oberteil an und darf die Hose ausblenden oder man hat eine Hose an und darf das Oberteil ausblenden.
     
  • Es gibt einige Klassen, denen es früher erlaubt war, eine Zweihand- oder Einhandwaffe zu tragen. Mit der Zeit wurde diese Möglichkeit jedoch verwehrt. Dies trifft z.B. auf Verstärker-Schamanen, Windläufer-Mönche und Frost-Todesritter sowie Furor-Krieger zu. Schön wäre es, wenn zwei Einhandwaffen in eine Zweihandwaffe oder umgekehrt transmogrifiziert werden könnten. Beim Furor-Krieger müsste es jedoch die Ausnahme geben, dass die zwei Zweihandwaffen in zwei Einhandwaffen geändert werden. Problematisch könnte es jedoch bei Kampfanimationen werden, die extra für den Einsatz von zwei Waffen entwickelt wurden. 
     
  • Auch für Zauberklassen sollte es möglich sein z.B. einen Dolch mit Nebenhand oder ein Schwert mit Nebenhand in einen Stab zu ändern. Dies dürfte sogar gar nicht mal so schwer sein, denn Zauberklassen benutzen ihre Waffen meist eh nicht.
     
  • Es gibt bereits einige wenige Schulterstücke, die nur auf einer Schulter des Charakters platziert werden. Wieso gibt es das nicht als generelle Auswahlmöglichkeit? Das linke oder rechte Schulterstück ausblenden! 
     
  • Schon seit dem Release von Patch 8.0.1 existiert die Forderung, dass die Ausrichtungs-Voraussetzungen für Artefaktwaffen entfernt werden sollten. Wenn man mit einem Spec die Waffenart eines anderen Specs tragen kann, sollte das auch möglich sein. Die Entwickler sind zwar der Meinung, dass das von der Story der Waffen her nicht möglich sein sollte, aber es existieren wohl haufenweise Items im Spiel, bei denen das Argument auch zutreffen würde, es aber keine Restriktion gibt.
     
  • Der weiterhin umstrittenste Vorschlag: keine Restriktion mehr beim Rüstungstyp! Jeder sollte das tragen dürfen, was er möchte. Magier in Plattenrüstung, Hexenmeister mit einer Vorliebe für Leder oder auch Paladin-Heiler, die lieber eine Robe vorziehen! Alles Dinge, die gar nicht so unlogisch klingen. Dann gibt es aber natürlich die Problematik, dass z.B. Krieger-Tanks in einer Stoffrobe nicht ganz so viel Sinn machen. Wobei man auch hier kommentieren kann, dass es heutzutage z.B. genug Spielzeuge gibt, die einen ebenfalls in ein unpassendes Outfit stecken. Man könnte nun ziemlich viele Gründe dafür oder dagegen aufschreiben. Wir werden sehen, was die Entwickler darüber denken.
  • Zu guter Letzt noch ein Punkt, der nicht direkt etwas mit der Transmogrifikation zu tun hat, sondern mit dem Kleiderschrank. Derzeit ist es nur möglich die Gegenstände in den Kleiderschrank aufzunehmen, die man auch selbst anziehen kann. Schon seit der Einführung in Legion wollen viele Sammler aber, dass diese Restriktion entfernt wird.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Crashover1311 - Mitglied
Bin dafür das die alten Sets nicht mehr klassenspezifisch sind. Sprich ein DK kann T2 Krieger moggen und auch farmen. Das wäre einfach super Mega :-)
Sascha117 - Mitglied
zumindest wenn es offsetteile davon gibt sollte es in die sammlung kommen
rathura - Mitglied
Es wäre für mich wirklich das beste Feature des Addons wenn ich meinen Fury mit zwei Einhändern spielen kann
1
Toranato - Mitglied
Ich bin mir gerade unsicher sber ich meine so lange deine klasse stangenwaffen führen kann. Kannst du das bereits. Meine Eule trägt einen acc stab beim lvln und konnte diesen auch zu einer Stangenwaffe moggen
1
Muhkuh - Mitglied
Ich könnte mir vorstellen, "Waffengattungen die ich mit meiner Klasse nicht tragen kann", als Vorlage verwendbar zu machen, ist nicht gemeint, wenn von "Restriktionen lockern" die Rede ist, auch wenn das natürlich auf einer Seite toll wäre.Andererseits gäbe es dann wohl ein Animationenproblem, wobei das konkret bei der Hexe auch wieder egal ist, Waffenkampfanimation ist da eh nicht viel.
Kronara - Mitglied
Das wird nie kommen. Was Du nicht tragen kannst, wirst Du auch nicht moggen können. Den Punkt werden sie nie verändern!
Zandanial - Mitglied
Ich hätte gerne Köcher für meinen Marksman abseits der Artefaktskins^^
Telepathie - Mitglied
Da werden bestimmt jetzt einige dagegen sein, aber ich habe mit 5 Klassen damals Challenge Mode in Pandaria gemacht.
Mit meinem Priester und Druiden jedoch nicht.
Beim Schamanen und Hexenmeister nutze ich das transmog nicht mal.
Vielleicht, dass man nur mit einem das machen hätte müssen um alle freizuschalten?
1
Jhoan - Mitglied
sowas sollte doch etwas besonderes sein finde ich und auch Charaktergebunden genau wie die Elite PVP Sets.
Wäre toll wenn sie so was nochmal machen =D
5
kaito - Mitglied
Genau, das musst etwas ganz Besonders bleiben damit sich auch noch nach Jahren gewisse Spieler was darauf ein bilden können, nicht das diese ganzen Dauerreroller plötzlich mit etwas da stehen was sie sich ja damals nicht hart mit ihrem Twink per Sellrun gekauft haben.

/triefender sarkasmus off

Ach moment mal, die in WoD durften sich das ja später dann sogar noch für ihren Twinks kaufen........ 
Azkeel - Mitglied
Was ich mir noch wünschen würde ist dass man als Waffen- Krieger das Schild aus der Verteidigungshaltung Transmoggen könnte :D
Im pvp hat man die Haltung teils das ganze Match über aktiv und das Pixel- Schild von 2005 sieht in Kombination mit den aktuellen Rüstungen echt nicht zeitgemäß/ passend aus ^^
1
patchouli89 - Mitglied
Ich habe Plattentanks gesehen in Roben, die einem Stoffi angemessen wären, also das ist auch Blizzard :D die sowas anbieten. Von Natur aus, war nicht gemoggt. 
Soll doch jeder tragen was ihm beliebt, why not? Und ich fänds absolut geil leggys moggen zu können. /my50ct 
1
Aominedaiki - Mitglied
Hey Leute, bin neu hier freut mich, bei euch sein zu dürfen. :)
Ich fände das colorieren von Rüstung wäre eine große Erleichterung und super feature
6
Rollrick - Mitglied
Willkommen :)

ja das wäre der beste Transmog-Content den man machen könnte, meine Meinung.
1
zanto - Mitglied
Ich habe immer noch die 3 teile vom schattenhammer set auf der Bank hoffe das dass irgendwann nochmal mogbar wird 
Sistine - Mitglied
lasst uns mal zauberstäbe in was anderes moggen das mist das man die nichtmal in artefakt waffen moggen kann obwohl es hieß egal was in artefakt waffen kann man immer moggen
1
Ced2118 - Mitglied
Keine Frage, das Transmoggen ist ein super Feature! Und grundsätzlich bin ich neuen Möglichkeiten nicht abgeneigt. Warum sollte der BM-Hunter nicht den Windläuferbogen moggen dürfen? Oder der Retri Pala, der demnächst die Silberne Hand schwingt? Schon ein guter Gedanke!

Auf der anderen Seite steht die Integrität der Spielewelt. Wenn ein Druide jetzt Stoff tragen dürfte, würde einem das wohl kaum auffallen. Aber möchte man wirklich allenthalben auf ehemalige Plattenträger treffen, die jetzt im Stoffnachthemd, Abendkleid  oder im Anzug mit Safarihut und mit einer Bratpfanne bewaffnet herumlaufen? Der Zeitpunkt als das lustig oder cool war, ist lange her. 

Mal sehen wie Blizzard entscheidet. Ich fände es zwar schade, wenn die Integrität der Warcraft Fantasywelt weiter zerstört wird, aber umbringen wird es mich wohl nicht.
2
Kyriae - Mitglied
Ich bin schon dafür, dass die Rüstungstypen so bleiben wie sie sind und nicht jeder alles tragen können sollte. 
Lieber sollte Blizzard mal Hybrid-Rüstungs-Sets anbieten: So Leder-Kette für Hunter/Schami. Leder/Platte oder Stoff-Platte für Pala/DK/Krieger oder Stoff-Kette/Stoff-Leder für die Casterklassen
1
Wegarax - Mitglied
Der für mich wichtigste Punkt ist garnicht aufgeführt, ich möchte Einhandwaffen auf dem Rücken tragen können mit JEDER Klasse nicht nur mit dem Mönch.
Einige Einhandwaffen verlieren jeglichen Reiz ihrer ansonsten so schönen Optik nur weil sie am Gürtel getragen werden.
9
Kyriae - Mitglied
Stimme ich zu. Mein Schami kann als VS u.a. Äxte tragen. Es gibt Äxte, die auf dem Rücken sind und dann gibt es welche, die am Gürtel baumeln. Bei der letzteren Gruppe, gibt es ein paar recht Schöne, die ich aber nicht mogge, weil ich die lieber auf dem Rücken habe.

Einen Dolch in eine Axt oder zu einem Schwert moggen wäre auch recht schön. 
Jhoan - Mitglied
hab mich sehr gefreut als ich das im Q&A gehört habe =) 

ich wünsche mir schon ewig ein transmog.- system so wie in eso ( etwas abgewandelt zb. man musste ja früher als plattenträger bis level 40 ( weiß nimma so genau ) kette tragen und dann erlernen das man plattenrüstung tragen kann, also warum nicht zb für plattenträger diese beiden rüstungstypen freischalten für´s transmogen, aber vielleicht ist´s auch zu kompliziert ) 

naja mal schauen was kommt ich frei mich aufjedenfall als transmog fan =))
1
Cremari - Mitglied
Was mich viel mehr stört ist, dass ich bestimmte Sets oder Gegenstände erst ab einem bestimmten Lvl. anziehen kann.
1
Feylandel - Mitglied

Ich finde alle Items die ich finde sollten auch in den Kleiderschrank. Sonst wäre das unfair, denn ein Krieger kann ja alles tragen. Und Stoffträger haben weiterhin das Problem. So kann man wirklich tolel Farmruns machen und freut sich viel mehr. Manchmal nervt es, wenn man wegen 1 Item den Boss gefühlt 32049239ID´s lang killt, man in dieser Zeit aber sämtliche Beute 342x erhalten hat.
Muhkuh - Mitglied
Sonst wäre das unfair, denn ein Krieger kann ja alles tragen.

Der kriegt aber trotzdem nur Platteitems in seinen Kleiderschrank gebucht.
3
Toranato - Mitglied
Stimmt schon das er nur platte in den schrank bekommt aber wenn du einen bogen oder stab bekommst wandert der auch in den kleiderschrank.