16. August 2018 - 10:30 Uhr

Zandalar für immer - So schaltet ihr die finale Storyquest der Horde frei!

In Battle for Azeroth spielen Hordler und Allianzler auf zwei komplett unterschiedlichen Kontinenten mit einer grandiosen Geschichte. Während Allianzler versuchen Kul Tiras wieder zu vereinen (zum Guide), gilt es für Hordler auf Zandalar eine ziemlich große Bedrohung zu bekämpfen. Prophet Zul und sein Rat der Zanchuli wollen nämlich die drei Siegel der Titanen zerstören, um den Blutgott G'huun aus Uldir zu befreien und somit die Herrschaft über das Königreich der Trolle zu erlangen. Während der Questreihen in den drei Zonen Zuldazar, Nazmir sowie Vol'dun, kommen wir nach und nach dahinter, was Zul plant, doch wie geht es dann weiter?

Das Finale dreht sich um den Angriff auf die Hauptstadt Dazar'alor, der während der Questreihe Zandalar für immer ausgeführt wird. Diese wird im Endgame für Hordler freigeschaltet und schließt quasi die anfängliche Geschichte auf dem Kontinent ab. Damit ihr dieses Highlight inklusiver einiger In-Game-Cinematics nicht verpasst, haben wir euch eine kleine Übersicht dazu erstellt, was getan werden muss, um das Finale zu spielen. Übrigens wird durch diese Quest auch der mythische Endgame-Dungeon Königsruh freigeschaltet.


Freischaltung von Zandalar für immer

Damit ihr überhaupt die Geschichte richtig erlebt, müsst ihr zuerst einmal alle drei Gebiete auf Zandalar durchspielen. Oder eher gesagt, die verschiedenen Questerfolge erlangen. Dazu gehören Der Thron von Zuldazar in Zuldazar, Das finstere Herz von Nazmir in Nazmir und Geheimnisse im Sand in Vol'dun. Dann gilt es noch den Erfolg Blutige Angelegenheiten zu bekommen. Dabei handelt es sich um eine spezielle Questreihe, die mit der Aufgabe Das Bluttor beginnt. Diese erhaltet ihr von Baine Bluthuf oben im großen Siegel in Dazar'alor, nachdem die Storyquests in Nazmir abgeschlossen wurden. Vom Geschichtsverlauf her, solltet ihr sie aber erst machen, wenn alle drei Zonen fertig sind.

Und nun geht es zum Finale! Wenn alle drei Zonenerfolge freigeschaltet und die Questreihe am Bluttor gespielt wurden, gibt es von König Rastakhan die Quest Zandalar für immer, die euch in ein Szenario bringt, in dem die Belagerung von Dazar'alor durch Prophet Zul und seine Anhänger gespielt wird. Der König steht übrigens am Bluttor und kann leicht übersehen werden, wenn man nicht genau weiß, dass dort die Questreihe startet. Nach dem Finale erhaltet ihr zum einen den Erfolg Das letzte Siegel und zum anderen den Meta-Erfolg Zandalar für immer! Somit habt ihr die komplette Kampagne auf Zandalar abgeschlossen. Die tollen In-Game-Cinematics, die während der Questreihen abgespielt werden, könnt ihr euch in unserer Übersicht noch einmal anschauen: zur Übersicht.
 


Geister mit euch

Im Gegensatz zur Allianz, ist die diese finale Questreihe für die Horde nicht gerade lang. Doch keine Sorge, denn es gibt noch mehr! So dürfen sich die Hordler noch mit der Questreihe Geister mit euch vergnügen, die vor allem Fans von Vol'jin gefallen dürfte, denn der alte Kriegshäuptling spielt dort eine große Rolle. Geister mit euch besteht aus zwei verschiedenen Kapiteln, die nacheinander abgeschlossen werden. So gibt es Der gefallene Kriegshäuptling und Gerechtigkeit für die Gefallenen. Wie genau diese freigeschaltet werden, erfahrt ihr in unserem Guide zur Questreihe: zum Guide.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Omnagon92 - Mitglied
Hammer Levelphase, aber das Finale Szenario hab ich nicht kapiert.... wo sind die Invasoren und  mythrax auf einmal hin?
Whitecook - Mitglied
Das Siegel was Mythrax zerstört war das letzte welches Ghuun und co in Uldir gefangen hilt. Deswegen begeben sie sich dann nach Uldir um Ghuun freizulassen. Wir als Helden versuchen das zu verhindern und stürmen somit in unseren ersten Raid. 
1
lkionus - Mitglied
Die Invasoren wurden zurückgeschlagen und Mythrax ist nach Vollendung seiner Aufgabe nach Nazmir zu G'huun geflüchtet.
Eromag - Mitglied
Es ist eine geniale Story mit einem würdigem Finale =) hat einfach Spaß gemacht es zu Spielen. Hattest nicht zuviel versprochen mit deine Aussage das es eine tolle levelphase wird.
2