Mehr MMOs - News am 30.05.2012 - 14:18 von Theday

Welche Richtung wird Star Wars: The Old Republic einschlagen?


Welche Richtung wird Star Wars: The Old Republic einschlagen? BioWare hat anscheinend eine neue Umfrage gestartet. Diese beschäftigt sich mit einem möglichen kostenpflichtigen Downloadupdate. Mit diesem Update, Star Wars: The Old Republic: Makeb Mission (Preis: € 6,99), wird ein neuer Planet ins SW:TOR-Universum implementiert: Makeb. Auf diesem Planeten erhebt sich das Hutten-Imperium und will den beiden Fraktionen (Republik und Imperium) die Macht entreißen und selber die Kontrolle der Galaxis übernehmen. Als Anhänger von einer der beiden Fraktionen ist man nun dazu aufgefordert, diese Angriffe der Hutten zu verhindern.
Mit diesem Update wird nicht nur der Planet vorgestellt, sondern eine ganze Sparte an neuen Features.


Zum einen soll das Maximallevel auf 55 hochgestuft werden. Dann wird eine neue spielbare Vermächtnis-Spezies ins Spiel Einzug finden.

Die Cathar. Diese Spezies wird man ausschließlich über das Vermächtnis-System freischalten können.


 
Zudem werden wir bald mit dem Speeder von Luke Skywalker aus Episode 4 herumdüsen können. Es wird ein Zwei-Platz-Speeder sein, mit welchem zwei Spieler transportiert werden können.



Dazu kommen neue Haustiere, wie der kowakianische Echsenaffe.



Ein neuer Ewokgefährte soll ebenso Platz im Spiel finden.

Ein verbessertes Crafting-System wird versprochen.

Außerdem bekommt man mit Makeb Mission drei weitere Charakterslots, 90 Tage kostenlose Spielzeit, sowie 10 Tage Vorsprung bei neuem Content.

Doch was meint ihr zu diesem Spiel-Update? Würdet ihr euch dieses kaufen? Kann Bioware so neue Abonnenten bekommen und auch halten? Oder ist dies nur der erste Schritt in Richtung Free-to-Play? Diskutiert mit uns in den Comments darüber.
 





(via)
Jetzt registrieren

Für 6,99 klar, aber ich hab mich damals gegen SW entschieden und nach kurzer Zeit im Endcontent das Laserschwert an den Nagel gehängt.
Aughelia, am 30.05.2012 - 14:31
Finde wenn dann sollten sie es gleich so machen wie HDRO.
Das Spiel Kostenlos anbieten und bis lvl 50 kostenlos spielen und die Patches dann dazu kaufen müssen für c.a 10 €
Cadien, am 30.05.2012 - 14:35
Für 6.99 90 tage spielzeit? Versteh ich das richtig?
Wenn ja, kann mans ja nochmal antesten :P
Trotzdem n bissl arm xD
leônie, am 30.05.2012 - 14:36
lustig, dass sie dann noch geld verlangen wollen.. verwaiste server, wenig und mässiger endgamecontent, totes pvp. massive ankündigungen und kaum was davon gehalten.

solche sachen muss man einfach per patch implementieren und fertig. was für argumente sprechen denn noch für swtor?
moony, am 30.05.2012 - 14:36
totes spiel meiner meinung nach ...
tohem, am 30.05.2012 - 14:44
die spielezeit alleine wäre schon günstig. ja warum nicht. am wichtigsten in swtor is mir aber meine klassenquest, bzw. das diese weitergeht.
topperharly, am 30.05.2012 - 15:15
//broken game

Mehr Comment ist hier nicht nötig!
Keldaria aka Draquewind, am 30.05.2012 - 15:21
Eine totes Spiel schreit nach Rettung.
Doodle, am 30.05.2012 - 15:28
hauptsache irae aod und die ganzen spinner haben ihre "world first" die keinen interessieren und keiner nachvollziehen kann ^^
qoqsi, am 30.05.2012 - 15:33
Leute, das ist ein Fake - dazu auch noch schlecht gemacht, tststs.

Was sich die jämmerlichen WoW'ler alles einfallen lassen um SWTOR zu sabotieren...
Ich, am 30.05.2012 - 15:38
Das wirkt auf mich ehrlich gesagt einfach nur verzweifelt. So eine Art letzter Versuch, doch noch das Ruder herumzureißen...
xblubx, am 30.05.2012 - 15:47
SWTOR wird dieses Jahr noch F2P.
Merawen, am 30.05.2012 - 16:02
Ich denke auch das Swtor eine art Aion oder aoc als free to play model bekommt...

anders kann ich es mir net vorstellen wie die sich da noch retten wollen.

btw sieht es aus wie nach einer phising Mail oder es will sich jemand ein spass erlauben...
alleine die 90 tage Spielzeit...
Apfelkuchen, am 30.05.2012 - 16:10
tante Edit: Obwohl ich mir kostenpflichtige Patches bei EA durch aus vorstellen kann und sie dann nur DLC genannt werden...
Apfelkuchen, am 30.05.2012 - 16:11
Es war klar das aus SW:TOR nichts wird weil WoW einfach nichts topen kann. Jetzt ist es auch vorbei mit den angeblichen "WoW Killer" ja ich habe es voll gesehn :)
Huula, am 30.05.2012 - 16:17
Wo kann man an der Umfrage teilnehmen ? ich find auf der SWTOR seite nichts.

Oder ist ist die noch nicht raus sondern nur angekündigt.
Kyle Katarn, am 30.05.2012 - 16:49
@Kyle Katarn: Es ist eine Umfrage die man per E-mail bekommt und nicht jeder bekommt sie.
Apfelkuchen, am 30.05.2012 - 17:14
Ich finde Swtor immer noch sau gut aber
habe trozdem aufgehört und bin zu wow
zurrück gekehrt aber würde sau gerne mal
wieder spielen da kommt ne Fee To Play ganz
gut aber bin leider an mein Jahrespass gebunden der zeit sonst würde ich gerne spielen ich finde das spiel hat ein reitz
für sw fans wie mich sehr bei nich Sw fans denke ich zündet es nich richtig bei
manchen vieleicht aber noch bei wenigen
Swtor muss sich ran halten wenn mop mir
nicht gefällt oder mein pass auslauft wäre ich dazu geneigt wieder zu spielen

und das 7 euro update sau genial es hat
sicher genau so viele neue sachen wie andre addons von wow und die kosten meist
30 euro also von der sicht eine sehr guter
schlachtzug um zu überleben in MMORPG Markt.

SW:ToR ich hoffe du stirbst nicht aus
denn das wäre ein Drama für mich den
es hat sehr intressante sachen :)

und an alle Swtor spieler habt weiter spaß
an game und hört nich auf die wow klein Kinder!
Kapasso, am 30.05.2012 - 18:00
Für mich war das Spiel schon nach ner Woche gestorben, aber wers mag solls spielen. :D
Marcus, am 30.05.2012 - 18:02
WoW an die Macht Nieder mit SWTOR!!!!!!!!!!!!!!!
Huula, am 30.05.2012 - 18:25
1 2
Jetzt registrieren

Die Sims 4 TS Server

Vanion.eu ist eine Webseite, die mit Videos, Interviews, Artikeln, Guides, Podcasts und News über Onlinespiele berichtet. Dabei liegen vor allem Spiele aus dem Hause Blizzard im Fokus. Doch auch andere Titel kommen dabei nicht zu kurz.


Piculet V-Media