Azeroth Report - Das ist Patch 8.2 & mehr!

21. November 2018 - 15:29 Uhr 11 erstellt von Andi
Wie geht es Zukunft weiter mit Battle for Azeroth? Die Inhalte vom Release sind zum größten Teil durchgespielt und Patch 8.1 steht bereits auf der Türschwelle, um dann am 12. Dezember auf die Liveserver zu kommen. Doch was passiert danach? Diese Antworten gibt es nun! Denn auf der BlizzCon 2018 haben die Entwickler uns verraten, auf was man sich im Jahr 2019 so freuen können wird. Den Anfang macht Patch 8.1.5, ein Small-Patch, mit dem natürlich wieder viele kleine Inhalte ins Spiel kommen. Wie z.B. die Kampfgilde, neue sowie aktualisierte Feiertage, Handwerks-Questreihe oder aber auch HD-Varianten für alte Schlachtfelder.

Danach geht es weiter mit einem riesigen Update - Patch 8.2: Rise of Azshara! Und genau darauf haben viele schon seit Monaten gewartet. Die Geschichte rund um Azshara und ihre Naga nimmt an Fahrt auf. Wir reisen in das Land Nazjatar und erleben dort komplett neue Abenteuer. Inklusive einem neuen Schlachtzug! Doch das ist noch lange nicht alles. Eine zweite neue Zone ist Mechagon, die zwar an sich nicht viel mit der Hauptstory zu tun haben wird, aber ebenfalls allerlei Content bietet. Unter anderem auch einen neuen Mega-Dungeon.

Was die Entwickler noch so alles geplant haben, erfahrt ihr im Video! Außerdem haben wir bereits schriftliche Übersichten mit allerlei Bildern zu den Updates. Einmal für Patch 8.1.5: zur Übersicht! Und einmal für Patch 8.2: zur Übersicht! Viel Spaß beim Durchstöbern der vielen Infos und Eindrücke.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
kionus - Mitglied
Ich hab das Mit Nazjatar so verstanden, dass der spalt im Meer nicht in eine Höhle führt, sondern es tatsächlich so Jesusmäßig bis zum Meeresbooden gespalten ist und dort quasi Nazjatar liegt.
0
0
Dargonet - Mitglied
Die Roadmap sieht doch ganz gut aus. Zusätzlich gibt's noch WoW Classic nächsten Sommer und im Laufe des Jahres WC3 Reforged. So schnell wie dieses mal wird sich die Zeit bis zum nächsten addon denk ich noch nie angefühlt haben.

Edit: Vorausgesetzt das nächste Addon kommt mitte 2020.
0
0
Regenbogenschwan - Mitglied
Habe bisher auch noch keine gesehen.  Von daher wundert es mich nicht. Dafür gibt's eben Schamanen :) 
0
1
Muhkuh - Mitglied

Habe bisher auch noch keine gesehen.


Jaina Proudmoore ;)
Aber sonst hab ich auch keinen gesehen, die Gezeitenweisen sind eher stofftragende Schamanen.
0
0
kionus - Mitglied
@muhkuh 
Jaina zählt nicht, die hat den großteil ihrer Jugend in Dalaran verbracht und dort die magie gelernt. Die möglichkeit hatten Kultrianer ja nun seit dem 3. Krieg nicht mehr.
1
1
Teron - Mitglied
Ich finds gut wenn nicht jede Rasse jede Klasse spielen kann, auch wenn die nicht spielbaren Rassen, allen Kuriositäten zum trotz, inzwischen die absolute Ausnahme sind. Das trägt dazu bei die einzelnen Rassen unverwechselbar zu machen. Bitte keinen Einheitsbrei!
0
0
Rapid - Mitglied
Coole Zusammenfassung :) Ich bin sehr gespannt auf die neuen Zonen und die HC Kriegsfronten bin echt gespannt.

P.S. Hab ja gehofft, dass sie eine Möglichkeit gefunden haben DK mit Verbündeten Völkern zu realisieren. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zum Schluss :P
0
0
Andi - Staff
Wird nicht mehr in BfA passieren. Wurde bereits von Ion Hazzikostas gesagt. ;)
0
0
Rapid - Mitglied
Ich weiß Andi :D war nur die Hoffnung, dass sie mich vielleicht überraschen
0
0