20. Februar 2019 - 07:17 Uhr

Battlecheck #27 - Szenario: Gezeiten des Krieges

Wie schon seit langer Zeit, beginnt ein neues World of Warcraft Addon mit einem entsprechenden Story-Szenario und so wird es auch in Battle for Azeroth sein. Allianzler schlagen sich durch die "Gezeiten des Krieges", um nach Kul Tiras zu gelangen, wo sie allerdings nicht sonderlich nett empfangen werden. Wieso? Das erfahrt ihr in dieser Ausgabe des Battlechecks, die eben genau das zeigt, was wir zuerst spielen müssen, wenn die neue Erweiterung veröffentlicht wurde. Das Szenario für die Horde - Flucht aus Sturmwind - findet ihr hier: zum Video der Horde.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Teldrias - Mitglied
Irgendwie mal wieder typisch Blizzard, die Horde darf schön Sturmwind niederbrennen und was kriegt die Allianz? Nen albernen Gefängnisausbruch. 
0
1
PsychoDellyc - Mitglied
Na und? Dafür gibtr es einen Orgrimmar Raid ¯\_(ツ)_/¯
0
0
Teron - Mitglied
...der auch von der Horde gespielt wird. Also kein Triumph für die Allianz über die Horde, sondern über den gemeinsamen Feind. Man merkt halt an allen Ecken und Enden, dass die Blizzard-Mitarbeiter ganz überwiegend Horde spielen. Genauso wie die ganzen bfa-Streamer. Ich hab am Wochenende vergeblich einen Tiragardesund-Stream gesucht. Alle spielen nur Horde. Erst deutlich später wird widerwillig vereinzelt noch die Allianz hinterhergeschoben. Naja, mir solls letztendlich egal sein, in ungefähr einem halben jahr sehe ich es ja alles selber. Aber es soll niemand behaupten, dass die Horde nicht bevorzugt wird.
0
1
Muhkuh - Mitglied

Man merkt halt an allen Ecken und Enden, dass die Blizzard-Mitarbeiter ganz überwiegend Horde spielen


Sogar "For the Horde"-alive, Chris Metzen, spielt seit er spielt, als Main einen Menschen-Paladin. 
1
1
Regenbogenschwan - Mitglied
Ich bin sehr gespannt, wie Jaina sich in diesem Addon entwickeln wird. Bestimmt wird sie der wahre Endboss *lach
0
1