20. Februar 2019 - 05:48 Uhr

Battlecheck #52 - Dungeon: Der Tiefenpfuhl

Es geht hinab unter die Erde von Nazmir auf Zandalar, hinein in den Tiefepfuhl, nahe Uldir. Dort breitet sich eine Verderbnis aus, die noch viel bedrohlicher ist, als die angreifenden Bluttrolle. Hört ihr das Flüstern in den Höhlen? Titanenhüter Hezrel sprach bereits darüber, dass die Macht von Blutgott G'huun immer größer wird und das Land korrumpiert. Er versucht mit uns zusammen die einerseits schöne, aber andererseits auch tödliche, Verseuchung aufzuhalten. Und auf was wir in den Tiefen treffen, sollte auch besser nicht an die Oberfläche gelangen! Weitere Dungeons und Videopreviews gibt es in unserer Übersicht: zur Übersicht.


Weitere Dungeons in der Vorschau

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Xerx - Mitglied
Also wenn mich das nicht (optisch) an Diablo erinnert weiß ich auch nciht mehr...
0
0
Vengeance - Mitglied
Coole instanz aber ernsthaft Blizzard "Tiefenpfuhl"? Wer übersetzt bei euch?
0
1
Muhkuh - Mitglied
Niemand, denn Spiele werden nicht übersetzt, sondern lokalisiert. Das ist weitaus mehr als stumpfe Übersetzung.
1
1
Nakarox - Mitglied
Wie viele Instanzen sind jetzt zum Test verfügbar? 6? also die jetzt und Schrein des Sturms? Hab seit mehr als einer Woche keine Zeit mal richtig reinzuschauen.. :(
0
0
Andi - Staff
Acht, also alle Level-Dungeons. Fehlen nur noch die beiden Endgame-Instanzen. 
0
0
Drachenseele - Mitglied
Ganz nett gemacht und wenn man sich das so ansieht denke ich der Endboss von BFA wird dann wohl N Zoth sein-
0
0