20. Februar 2019 - 06:12 Uhr

Battlecheck #80 - Mehr Stimmung: Regen, Wind & Nacht!

Mit Battle for Azeroth legen die Entwickler noch einmal eine Schippe drauf und schaffen es durch bessere Wetter- sowie Licht-Effekte die neuen Zonen stimmungsvoller denn je zu machen. So sieht vor allem der Regen durch viel mehr Wassertropfen und Nebelschwaden ziemlich stark aus. Außerdem sieht man auf Bergen und in der Wüste Windstöße, die den Schnee und Sand aufwirbeln. Die Nacht ist erneut relativ dunkel, vor allem in Gebieten mit dichtem Wald. Und auch die generelle Beleuchtung trägt zum wundervollen Stimmungsbild bei. Werft einen Blick auf das Gesamtergebnis in diesem Battecheck!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kelturion - Mitglied
Heißt sie bringen die Wettereffekte mit Battle for Azeroth endlich wieder auf das Niveau von Classic zurück? In Classic gabs auch schon sehr beeindruckende und atmosphärische Wettereffekte, die dann aber irgendwann kaputtgepatcht und krass zurückgefahren wurden.

Hoffen wir mal, dass sie das für die alten Zonen auch wieder nachziehen.
0
0
Teron - Mitglied
Schönes Video. Man merkt in jeder Sekunde wieviel Spaß Dir Dein "Job" hier macht.

Ich bin ja ein großer Fan von authentischen Spielwelten, und Regen und Dunkelheit gehören nunmal zu einer authentischen Spielwelt. Klar, Regen nervt. Immer wenn es in Sturmheim regnet, frage ich mich, warum das ausgerechnet immer dann sein muss, wenn ich dort meine Weltquests erledigen will. Man nimmt die Umgebung nicht so gut wahr, und das ganze Bild ist deutlich unruhiger. So wie in der Realität. Auch wenn es manchmal nervt: Es ist halt realistisch, und darum finde ich es gut. Je realistischer desto besser - vorausgesetzt es bleibt spielbar. Und auch wenn Leute, die nur Nachts spielen können, sich benachteiligt fühlen könnten: So ist nunmal das Leben. Ob es einem passt oder nicht. Nachts ist es nunmal duster. Punkt.
0
0
Andi - Staff
Erst einmal Danke und da hast du Recht. ;)

@Topic: Ja ja, da muss halt immer sehr genau abgewiegt werden, wie weit Atmosphäre das Gameplay beeinträchtigen darf. :(
0
0
Cocoon - Mitglied
Wetter macht ein Spiel sehr schön. Freue mich schon drauf die Orte bei Tag und Nacht zu bereisen :)
0
0
Snokeseye - Mitglied
Sehr schön gemacht. Tolle Aufnahmen. Schaue alle deine videos daher machs wie du möchtest :) berichte über inis transmogg pvp etc wär halt interessanter.doch bisher fand ich es inmer gut.

weiss man schon wann man chars kopieren kann auf den beta server?
0
0
Saikusa - Mitglied
Klasse, da freut man sich noch mehr die ersten Nächte nach dem Release durchzumachen :D
0
0
Drachenseele - Mitglied
Also dunkel bringt auf alle fälle mehr Atmosphäre das ist klar und ich finde es echt gut gelungen was sie da jetzt gemacht haben. Ich könnte mir sogar vorstellen die Nächte noch ein bisschen düsterer zu machen ^^
0
0
Blades - Mitglied
Es würde ja reichen den "Dunkelheitstrank" vom Dunkelmondjahrmarkt ins Menu zu verlegen. Denn mit dem ist die nacht wirklich genial.
0
0
Regenbogenschwan - Mitglied
Jetzt fehlen nur noch, dass langhaarige Frisuren unter mützen raus schauen und dann es mal richtige Stiefel oder Schuhe mit leichten Absätzen gibt und nicht nur Socken in verschiedenen Farben.
1
0
Trullashippie - Mitglied
Also ich finde es super. Jetzt nur noch mehr Abwechslung beim Mondschein. Teils ist es mir sogar noch zu hell :)
0
0