12. Dezember 2018 - 23:54 Uhr

Battlecheck - Patch 8.1: Neues für die Inselexpeditionen

Die Inselexpeditionen bieten zwar viel Variation an, aber ganz zufrieden sind die Spieler und auch Entwickler noch nicht mit diesem neuen Feature von Battle for Azeroth. Aus diesem Grund soll es allerlei Systemanpassungen mit Patch 8.1 geben. Vor allem an der Spawn-Mechanik wird ein wenig herumgeschraubt, damit die Spieler mehr Abwechslung erleben. Zwar gibt es schon viele verschiedene Gegner sowie Events, aber trotzdem sieht man sehr oft die gleichen Sachen.

Zusätzlich zu den Verbesserungen am Grundsystem, gibt es aber auch Neuheiten. Erst einmal natürlich mehr Gegner und Events. So wird es z.B. auch Einnahmepunkte geben, die man haben will um über einen Zeitraum automatisch Azerit zu sammeln! Auch zwei neue Inseln werden hinzugefügt. Zum einen Jorundall, eine Insel der Vrykul, und zum der Fördewald, eine Insel der Menschen von Gilneas! Neue Belohnungen dürfen ebenfalls nicht fehlen. All das und noch einiges mehr, zeigen wir euch im Video! In unsere Übersicht zu Patch 8.1 gibt es eine schriftliche Zusammenfassung und Bilder zu den Belohnungen: zur Übersicht.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Lerdi - Mitglied
Schaut gut aus.Ja Azerit ist schon wichtig,man möchte ja alle traits freischalten für die Azeritausrüstung 385 400 415 ilvl    ; )
0
0