5. April 2020 - 10:43 Uhr

Battlefacts - 40 Fakten zu Patch 8.3

N'Zoth ist frei und ohne lange zu warten greift der alte Gott direkt zu den Waffen, um das Schwarze Imperium wieder aufleben zu lassen! Patch 8.3: Visionen von N'Zoth, erscheint am 15. Januar 2020 und führt uns nach Ny'alotha, einem Raid mit 12 Bossen und dem alten Gott als Endboss. Doch das ist nur der Gipfel des Eisbergs. So können die Verbündeten Völker Mechagnome für die Allianz und Vulpera für die Horde freigeschaltet werden. Außerdem gibt es die Traditionsausrüstung für Worgen und Goblins. Durch das System der verstörenden Visionen können korrumpierte Versionen von Orgrimmar sowie Sturmwind gereinigt werden. Sie sind von den Herausforderungen des Magierturms aus Legion inspiriert.

Hilfe bekommen wir zudem von Furorion und er bringt einen neuen legendären Umhang mit, den wir Spieler tragen sowie verstärken dürfen. Apropos verstärken, das Herz von Azeroth wird weiter hochgestuft und es gibt sieben neue Essenzen zu sammeln. Weiter geht es mit Angriffen der Diener von N'zoth auf Titanenanlagen in Uldum und Pandaria. Bei einem Angriff verändert sich die Zone und Inhalte für hochstufige Spieler stehen zur Verfügung. Da N'Zoths Verderbnis allgegenwertig ist, müssen die Champions von Azeroth auch mit der Verderbnis auf Ausrüstung klarkommen, die Vor- und Nachteile mit sich bringt. Mit unseren 40 Fakten im folgenden Video solltet ihr bestens auf das Update vorbereitet sein. Viel Spaß!


Weitere Videos und Guides

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Vengeance - Mitglied
Wann startet eig der Download für den Patch is doch meist paar Tage vorher?
Vengeance - Mitglied
Joa so langsam darf das mal kommen^^ hab kein problem mit 1 tag vorher aber am releasetag wäre schon doof für die leute die nicht so das prickelnde internet haben

Übrigens top video hat meiner frau sehr geholfen den patch zusammengefasst zu verstehen was so kommt :)
Proctorion - Mitglied
Ich hab das Video auch meiner Frau gezeigt. Die war etwas überfordert mit den ganzen Infos^^
Aber wie immer sehr gut gemacht!