Legion - Cutscene: Die Teleportation von Dalaran

Veröffentlichung
am 19.08.2016 - 10:33
12
Update - Die Cutscene der Teleportation von Dalaran, welche wir zum Release von Legion im Spiel erleben werden, wurde auf dem Betaserver noch einmal etwas verbessert. Außerdem gibt es nun auch eine Sprachausgabe. Bisher zwar nur in englischer Form, aber dadurch wirkt das ganze Event gleich 20-mal epischer. Schaut rein!

Originalmeldung - Dass die Magier von Dalaran die Fähigkeit besitzen, ihre eigene Stadt neu zu positionieren, ist schon seit Wrath of the Lich King bekannt. Doch wie genau funktioniert dies überhaupt? In Legion werden wir endlich Zeuge einer Teleportation, wenn Khadgar die Stadt weg von Karazhan, hin zu den Verheerten Inseln bewegt. Dieses Ereignis gilt als Übergang zur neuen Erweiterung, sobald das Addon veröffentlicht wurde und beendet somit die Pre-Quests, nachdem man die Schlacht an der Verheerten Küste geschlagen, die Geheimnisse in Karazhan und Ulduar gelüftet und Dalaran vor den Invasore beschützt hat.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Sweaper - Mitglied
Ich hätte ja gelacht, wenn Kadghar gesagt hätte: "ENERGIE!" oder sowas... sieht nämlich schon verdammt nach Warp Antrieb aus xD
0
0
Sorigal - Mitglied
Immer dieses leise englische Genuschel, das ihr alle so liebt ...

Wird auf deutsch sicher 'ne Bombe :)
3
3
Drsaske - Mitglied
Ja bestimmt, wenn die Synchronsprecher wieder nich zum Character passen, Dinge falsch übersetzt sind und die ganze Stimmung verloren geht...Wie damals am Wrathgate...wird toll
1
4
Houle - Mitglied
Ohhh, ist das jemand sauer weil er kein Englisch kann? Wie traurig
0
6
Barian - Mitglied
Also etwas "genuschelt" oder eher ziemlich leise fand ich das ganze jetzt aber auch.... :/ Hoffe, sie schrauben das ganze nochmal ein wenig hoch oder die Musik etwas leiser.
Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich es mir mit der deutschen Stimme von Khadgar nicht so toll vorstelle. Die gefällt mir einfach nicht wirklich.
0
1
Sorigal - Mitglied
Mir ging es vor allem um die Lautstärke, aber danke an Houle für die Analyse der Situtation, du bist toll <3

Ob einem nun Englisch oder Deutsch besser gefällt, ist wohl Geschmackssache.

Ich für meinen Teil, weiß halt eher nicht, was mich erwartet als nicht vorbereitet zu sein :)
2
0
Canesh - Mitglied
Kann ich mir auch gut vorstellen. Könnte mir aber auch vorstellen, dass die Server direkt abschmieren wenn alle gleichzeitig versuchen die Quest zu starten. 
Wobei gebau sowas ja den Release charm ausmacht meiner Meinung nach :)
0
0
Teratros - Mitglied
denke wir könen alle davon ausgehen das man am start nachts es erst garnicht versuchen muss wenn das wirklich so startet das geht zu 100% in dei hose auf den vollen servern
0
3
kionus - Mitglied
Das ist immer die einzige situation in der ich froh bin auf malygos zu spielen, da sind so wenige menschen das macht uns da garnichts
1
0
Tarso - Mitglied
Bedenket:
1. Ist das eine Cutscene. Sprich ein einfaches abspielen welches Clientseitig läuft.
2. Hat Blizzard was Spielermassen angeht ziemlich dazugelernt. So wird man früh gesplittet und bei zu vielen Spielern werden neue Phasen eines Gebietes geöffnet. Serverkapazität wurde erhöht etc. etc.
Man kann sagen, dass der Start des DH eine Generalprobe war. Und dieser lief bei mir Reibungslos ab! (Ich war bei der 1. Minute nach dem Serverstart und damit dem Start des Demonhunters dabei. Das Gebiet war voll, ja. Aber locker spielbar :-) )
1
0