Classilicious - Entwicklung und Release!

21. November 2018 - 14:34 Uhr 9 erstellt von Andi
Nicht nur für die Fans vom modernen World of Warcraft war die BlizzCon 2018 ein schönes Event, mit all den Details über zukünftige Inhalte, auch Befürworter von Classic bekamen eine Wagenladung an neuen Informationen. Die zwei großen Highlights dabei sind natürlich das Releasedatum und die Informationen zum Bezahlmodell von Classic. Endlich haben wir handfeste Informationen dazu und sie klingen super. Am Samstag gab es dann noch ein eigenes Panel nur für Classic, in dem 45 Minuten lang darüber geredet wurde, wie genau die klassische World of Warcraft Erfahrung wiederkommen wird. 

Dabei ging es um Probleme, die die Entwickler bei der Wiederherstellung der Daten hatten, die aktuellen Arbeitsprozesse und auch, welche Entscheidungen das Team treffen muss. Wird Classic 1 zu 1 übernommen oder soll es doch hier und da Verbesserungen bzw. Anpassungen geben? Vorab gesagt, es wird sehr wenig geändert. Wer also Classic haben will, der bekommt zum Großteil auch Classic. Was sich ändern wird und viele weitere Details, gibt es in dieser Ausgabe von Classilicious! 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Xerx - Mitglied
zu den debuff slots: würde blizzard das limit wegnehmen, dann wäre das gesamte balancing kaputt - bosse würden womöglich weitaus schneller sterben, mechanics wie das abheben von ony wären stark vereinfacht und müssten nach balanced werden
0
0
Demage - Mitglied
Die Lila Lampen sind keine Folge aus einem Fehler, sondern der Tatsache geschuldet dass man damals bei Farbe "Default" eingetragen hat. Die neue Basis hat aber kein "Default" mehr sondern will nur noch Farben sehen. Deswegen fehlt die Textur und es wird Lila dagestellt. 

Sprich, damals hat der entwickler nicht vergessen eine Farbe zu hinterlegen, sondern er hat sich bewusst für "Default" entschieden.
0
0
MShadows - Mitglied
Denkt ihr auch das man mit einem Release im Sommer, mit einer Beta Anfang des Jahres 2019 rechnen kann?
Ich freue mich schon auf Classic, und bitte flamed mich deswegen nicht^^
 
0
1
Erenjaeger - Mitglied
Wenn man von einer mind. 6 Monate langen Beta ausgeht, ist es schon Möglich. Die Zeit wäre auch nötig, da es extrem viele Sachen zum testen geben wird. Gebiete, Dungeons, Berufe etc.
0
0
Devilox - Mitglied
Korrigier mich falls ich mich irre, aber sagten sie auf der Blizzcon zu den Debuff limits nicht das es früher auf 8 begrenzt war und sie es nun auf 16 erweitert haben?
0
0
FionSilberpfeil - Mitglied
Ich glaube du missverstehst. Für die erste Zeit in WoW (Also MC und Ony hauptsächlich) gabt es nur 8 Debuffslots. Diese wurden ungefähr zu AQ (Genauer weiß ich es nicht mehr) auf 16 erhöht. Blizzard sagte jetzt, sie bauen das Spiel mit 16 vom Start an. Also auch MC und Ony werden mit 16 Slots gemacht.
1
0
Andi - Staff
Richtig, aber ich wollte das Video mit der Erklärung nicht noch mehr in die Länge ziehen. :)
0
0
punny - Mitglied
Ich freu mich schon darauf. Wird am ende sicher besser als manche befürchten
4
1