15. Oktober 2019 - 20:25 Uhr

Classilicious - Guide: Der große Klassenvergleich!

Classic steht kurz vor der Tür oder ist vielleicht schon veröffentlicht, wenn ihr euch dieses Video anschaut. Eine der wichtigsten Fragen ist natürlich: welche Klasse soll ich spielen? Es gibt keine Klassenprobe, kein schnelles herumprobieren und keine Möglichkeit, seine Entscheidung rückgängig zu machen, ohne dafür lange Levelzeiten in Kauf zu nehmen! Um euch dabei zu helfen die richtige Entscheidung zu bei der Klassenwahl zu treffen, gibt es in den folgenden Minuten einen Vergleich aller neun Klasse von Classic! Wer kann was wie gut? Welche Besonderheiten bringen die verschiedenen Spielweisen mit sich? Und wie sieht man dabei aus? Ganz wichtig!

Das Klassendesign in Classic ist nicht zu vergleichen mit dem modernen WoW. Das Balancing war... sagen wir mal: anders! Für jede Rolle, egal ob Tank, Heiler, Nahkämpfer oder Fernkämpfer, gibt es ein bis zwei Klassen bzw. Ausrichtungen, die besonders hervorstechen und die Rankings sowie Beliebtheitsskala anführen. Nichts destotrotzt haben fast alle Spielweisen ihre Daseinsberechtigung, denn die Besonderheit ist vor allem die, dass alle Klassen ihren Einzigartigkeiten mit sich bringen. Die beiden Wörtchen Hybrid und Supporter sind in Classic großgeschrieben. Nicht jeder muss viel Schaden machen oder perfekt heilen können, wenn er dafür unterstützende Fähigkeiten mit in die Gruppe bringt.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
patchouli89 - Mitglied
dem kann ich nur zustimmen, hat Spaß gemacht das Video zu schauen 
1
Kronara - Mitglied
Super Video.
Hat mich in meiner Wahl zum Schurken nur bestätigt :)
1
Sekorhex - Mitglied
Deshalb finde ich es so schade, dass die Specs in Classic jetzt nicht mal umgeändert werden, dass man was neues probieren kann oder mal endlich Eule spielen kann. Sowas macht mich als Eulenmain schon traurig..
Robbels - Mitglied
Natürlich machen Sie das nicht. Vor allen das ist ein Punkt, den man für das Classic feeling nicht ändern kann.

Dass die Klassen genau so sind, wie sie jetzt sind ist für mich mit der wichtigste Teil an der Spielweise von Classic. Nicht der beste, gebe ich zu, aber auf jedenfall exentiell für classic
2
patchouli89 - Mitglied
@sekorhex du hast aber schon verstanden das es um "Classic", als DAS Classic geht? 
Aegwinn - Mitglied
Ich versteh schon was du meinst, aber Classic war halt, du bist diese Klasse. Du spielst diesen Specc in diesem Teil des Contents. Das wars. Eule war nicht schlecht, einfach nicht so optimal im Raid. Dafür aber das Bäumchen. Du musst dich halt davon verabschieden, dass es Speccs gibt. Dann geht das ganze viel einacher. Somit ist jede Klasse im Raid gerne gesehen.
zanto - Mitglied
Hi Andi gibt es später auch noch einen Artikel. Über addons für classic? 
Gab glaube ich schonmal ne grobe Übersicht was es da schon gibt. Würde aber gern bezüglich wegen Gruppensuche wissen ob es da nen addon geben wird. da ich mich erinnere das es classic ziemlich umständlich war ne Gruppe zubilden
1
Kronara - Mitglied
Auch Twitch bietet bereits Classic AddOns an.
Allerdings ist es da etwas komplizierter, da bekannte AddOns wie z.B. DBM als ein AddOn angeboten werden.
Das heißt man muss für Classic darauf achten, welche Version für Classic geeignet ist (wenn es nicht alle sind) und nur diese bzw. die passenden Updates installieren.

Bei Details! z.B. wurde Classic integriert und die selbe Version funktioniert auf Retail und Classic.
Bei TomTom wurde eine Version für Classic heraus gebracht. Twitch zeigt aber ein Update an und das Update hat bei mir nicht mehr funktioniert.

Lustig ist, dass der Client aber immer von 8.2 ausgeht und jedes AddOn dass nicht für 8.2 gedacht ist, für veraltet erklärt.
Bin mal gespannt, wie es ab Release laufen wird.

Ansonsten kann man wie gesagt auf Twitch/Curseforge, WoWInterface und WarcraftTavern die AddOns finden (nicht jedes Addon gibt es auf jeder Plattform).
1
Jaina - Mitglied
Danke für die Energie die darin steckt.

Wie gewohnt werde ich Mensch-Magierin spielen, bleibt mir auch nichts anderes übrig.
2
Hotwings - Mitglied
also für "normale" leute hört sich das sicher dumm an , aber gibt halt rp leute die sich in bestimmte chas reinversetzen , scheint ja bei dir der fall zu sein .. schade das es kein rp server für dich gibt in deutsch ^^
1
Stingen - Mitglied
Andi, danke für deinen Mühen! Ich kenne mich ein kleines bisschen mit Videos erstellen aus und kann nachvollziehen wieviel Arbeit die ganzen "Kleinigkeiten" machen, die wahrscheinlich wenigen auffallen und als selbstverständlich hinnehmen. Hast echt viel Arbeit reingesteckt. 
Inhaltlich stimme ich dir zwar nur zu 80 % ca. zu ;) aber ist ja auch etwas subjektiv, hast auf jeden Fall sehr gute Arbeit abgeliefert! Vor allem wenn man bedenkt, dass Classic nicht dein Fokus ist.
2
Andi - Staff
Danke dir. Ja so Kleinigkeiten sind immer etwas zeitaufwändig. Einfach nur an einem Strang aufnehmen sowie erzählen ist natürlich einfacher. :D

Und jepp, das Thema klasse ist sehr subjektiv und ich habe selbst schon viele unterschiedliche Meinungen gehört.. schwieriges Thema ...
1
Jupiter - Mitglied
Der Protpaladin war mit genug Commitment ein grundsolider (Off-)Tank, aber genauso abhängig von Gear wie der Krieger. Mit der 11/31/9 Skillung ist die Aggro auch nicht mehr das Problem und Blessing of Sanctuary war einfach stark. Meiner Meinung nach eine der am meisten unterschätzten Rollen in Classic World of Warcraft.
Muhkuh - Mitglied

Der Protpaladin war mit genug Commitment ein grundsolider (Off-)Tank, aber genauso abhängig von Gear wie der Krieger. Mit der 11/31/9 Skillung ist die Aggro auch nicht mehr das Problem und Blessing of Sanctuary war einfach stark.


Hilft halt alles nix, wenn sich in der "Community" bzw. deren Mehrheit die Einstellung festsetzt - und das ist ja passiert und herrscht für Classic auch immer noch vor, überall liest man, wenn leute über Classic schwafeln, dass außer dem Krieger kein Tank viable war - dass der "nix ist als Tank".
Kronara - Mitglied
Unterschätz vermutlich, weil ihn die wenigsten richtig spielen konnten/wollten.
Gibt nen Grund, wieso ich mich auch gegen meine übliche Main Klasse entschieden und eine andere Klasse für Classic gewählt habe.
Aegwinn - Mitglied
Ändert aber halt nix daran, dass Blizzard einfach nicht intelligent genug war der Klasse einen Spott zu geben, was halt einfach nur Banane ist.
CoDiiLus2 - Mitglied
Als spielen werde ich einen Jäger auf der Hordeseite. Mal sehen wo es mich so hintreibt im Spiel.