7. Juli 2020 - 03:52 Uhr

Shadowcheck - Das sind die neuen Trolle!

Bereits seit langer Zeit wird immer wieder über das Thema Unterrassen und Charakterindividualisierung gesprochen. Mit Battle for Azeroth war es dann endlich soweit. Einige Völker bekamen ein paar wenige zusätzliche Anpassungsoptionen, wie z.B. der gerade Rücken der Orcs oder die goldenen Augen der Blutelfen. Außerdem wurden sozusagen Unterrassen durch einige der Verbündeten Völker eingeführt: lichtgeschmiedete Draenei, Leerenelfen und auch Hochbergtauren. Aber das geht doch noch besser, oder? Ja! Mit der Erweiterung Shadowlands wird die Charaktergestaltung endlich erweitert und viele neue Anpassungsmöglichkeiten können ausgewählt werden.

In dieser Ausgabe des Shadowchecks schauen wir uns an, was es für die Trolle für Neuheiten geben wird. Dabei haben sich die Entwickler offenbar vor allem darauf fokussiert, den Stamm der Dunkelspeertrolle etwas weltoffener werden zu lassen. So ist es nun möglich sich Sandtrolle und Dunkeltrolle zu erstellen, da die entsprechenden Hautfarben eingefügt wurden. Außerdem gibt es eine Vielzahl von neuen Frisuren, endlich auch Accessoires für Männer sowie Frauen und sehr coole Tattoos. Sowohl für das Gesicht als auch den kompletten Körper. Doch werft einfach selbst einen Blick drauf!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sistine - Mitglied
ok ich bin eine nachtgeborene aber ich mag die nich so ich will zur allianz warum geht das nich :(
LikeADwarf - Mitglied
Poste den Satz 10 Jahre in ein Forum, dann kriegt die Allianz die Nachtgeborenen. Hat bei den Blut/Hochelfen auch wunderbar funktioniert. xDD

Ansonsten vllt. Na helfen? Die haben wenigstens Vielfalt. 
Xyzjin - Mitglied
Also ich find die neuen Optionen schon cool...aber, für die Weiblichen Chars sind nur die drei neuen Facepaintoptionen verfügbar und von den schicken Hauervariationen haben sie auch nichts, da sollte definitiv noch was nachgelegt werden....vielleicht Knochenschmuck für den Hals oder die Haare.

Auf Bärte hofft die Spielerschaft schon seit Jahren und die grüne Hautfarbe für Waldtrolle sollten sie auch freischalten. Ansonsten wären bei den Frisuren mehr Mowhawk-Varianten wünschenswert.
1
Caballeroo2698 - Mitglied
weiß nicht ob das hier her passt, aber weiß man wann die Traditionsrüstung von den Trollen kommt?
(mein Troll Druide wartet drauf)
 
Lottzel - Mitglied
Genau kann ich es dir nicht sagen aber ich meine in einem Interview gelesen zu haben, dass sie wohl während Shadowlands nach und nach die weiteren Sets einführen werden.
1
Andi - Staff
Korrekt. :)
http://www.vanion.eu/news/shadowlands-alle-volker-erhalten-ihre-traditionausrustungssets-21979
1
Lottzel - Mitglied
Den abgebrochenen Hauer mit dem Loch vorn drin find ich sehr gut. Wirkt realistischer als wenn es einfach nur abgebrochen und massiv wär.
Shariq - Mitglied
Ich hoffe das da noch bisschen was nach kommt, begeistert bin ich da nicht :/. Der schmuck, die tattos und die Hautfarben sind cool der rest ist mähh :( hoffentlich kommen noch 2-3 Frisuren dazu und bärte so wie aufm art Work auf der offiziellen seite von wow zb.

das wäre mega, was soll ich noch schreiben mir gefällt es leider nicht :/
LikeADwarf - Mitglied
Schade, dass man nachwievor keine Bärte für die männlichen Trolle wählen kann :( ansonsten finde ich die Änderungen klasse! Besonders die zwei neuen Hautfarben rocken. 
Tharos - Mitglied
Da kann ich mich nur anschließen, hatte auch auf wenigstens ein paar Bärte gehofft. T-T
Lottzel - Mitglied
Vielleicht kommt ja noch was. Bei einer Alpha ist ja noch immer viel Raum :D