12. November 2019 - 04:06 Uhr

Shadowlands - Erster Eindruck & Preview!

Ein aufregender erster Tag der BlizzCon liegt hinter uns und der zweite ist bereits gestartet. Doch die wohl wichtigste Ankündigung für die World of Warcraft-Fans wurde natürlich schon gemacht: Shadowlands! Die achte Erweiterung wurde vorgestellt und somit gab es natürlich auch schon allerlei Informationen zu den neuen Features, Zonen und mehr! Zeit das alles ein wenig sacken zu lassen und darüber zu reden. Doch Achtung, es handelt sich nur um den ersten Eindruck und die bisherigen grundlegenden Details. Die BlizzCon ist noch nicht vorbei und es erwarten uns noch diverse Auftritte der Entwickler, die uns mit weiteren Informationen versorgen werden.

Deswegen gibt es heute nur einen Vorgeschmack auf das, was Shadowlands zu bieten hat, gemischt mit meiner persönlichen Meinung, die, ich kann es schon einmal vorab sagen, gemischt ausfällt. Am morgigen Sonntag erscheint ein weiteres Video mit einer Art "Deep Dive" in dem wir einen Blick auf alle Features inklusive aller wichtigen Details werfen. Also die volle Ladung an Informationen! Natürlich wollen wir aber schon heute eure Meinung hören. Wie war euer erster Eindruck zu Shadowlands? Worauf freut ihr euch? Habt ihr bedenken? Alles unten in die Kommentare und nun viel Spaß beim Video!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
checkmate - Mitglied
Mein erster Eindruck ist auf jeden Fall positiv, auch wenn Blizzard es meisterlich versteht Dingen eine hübsche Verpackung (Videos und Versprechen) zu geben, aber dann inhaltlich (Gameplay) eher zu enttäuschen.

- Levelphase und Squish ist super
- Verädnerungen bei den Berufen super
- Veränderungen an der weekly-Chest endlich umgesetzt

Klasse Blizzard!

Mein großes Aber sind die Klassenänderungen.
Ich verstehe nicht, wo das Problem liegt. Was ist an dem specc-Design so schlecht als dass jetzt wieder alles Richtung Klassen-Design gehen muss??
Hoffentlich verkackt Blizz es nicht ...

Ich spiele aktiv eigentlich nur 2 Klassen: Hexer und Shamie
Zu Beginn von Legion von BFA haben die Shamies keine Liebe von Blizz gespürt, wie gesagt, hoffentlich verkacken sie es nicht wieder ...
 
1
Ernie - Mitglied
hmmm. was ist schlecht? 
zauber die alle standard waren sind talente geworden. zauber die tiefgründige mechaniken hatten sind zu nutzlosen talenten geworden. 
den specs fehlt der tiefgang, klassenphantasie ist nicht mehr vorhanden sowie die unterscheidung in den nischen der specs. 
du spielst hexer - du solltest es doch wissen. ;)
Muhkuh - Mitglied

du spielst hexer - du solltest es doch wissen


Und was genau ist schlimm daran, nicht "Hexer" sondern GEBRECHENShexer, DÄMONOLOGIEhexer oder ZERSTÖRUNGShexer zu spielen und dass sich jeder davon anders anfühlt, man wirklich spürt, dass da ein Unterschied ist? Wobei Hexer ein eher schlechtes Beispiel ist und bei Schurke und Jäger viel deutlicher werden sollte, was ich damit meine. Bei beiden war, bevor der Speccunterschied besser herausgearbeitet wurde, bei zumindest zwei von drei Speccs beim Spielen so gut wie kein Unterschied zu merken, es hat sich fast "gleich" angefühlt. Ich hoffe, sie übertreiben es nicht und wir kommen wieder dort hin - ok, beim Jäger wird das eh unmlglich, SV ist jetzt Melee
1
Levtos - Mitglied
So Video angeguckt. Danke Andi.

Kommt mir nur das so vor oder sieht im Cinematic diese schattenhafte Figur nicht aus wie Anub'arak?!

https://vignette.wikia.nocookie.net/wowwiki/images/7/72/Anub%27arak_The_Traitor_King.jpg/revision/latest?cb=20130727030536
Levtos - Mitglied
Erster Gedanke beim Ankündigungstrailer: Argus 2.0 und eine überarbeitung der Krieger Klassenhalle
Bleakly - Mitglied
Sylvanas hat den Helm nur zerbrochen weil das Mount mal wieder nicht gedroppt ist, dass hätten wir doch alle schon mal gerne gemacht. Vielleicht war sie auch wütend weil sie gesehen hat das der Helm ihr nicht passt. Elfenohren sind recht lang.
Erstmal eine Kleinigkeit zu den Vorbestellungsvarianten: ja stimmt, die Base Edition war damals 5 Euro teuer, allerdings war da auch ein Charakterboost mit drin, den gibt es hier ab der mittleren Version, die ich mir geholt habe. In dieser hat man den Boost, das Mount und das Transmogset. 
In der teuren dann waffenillusion, Pet und Ruhestein, wovon nur der Ruhestein interessant ist und der ist mir die 20 Euro mehr nicht wert. 

Als sie gestern "shadowlands" sagten war ich erstmal enttäuscht weil solche Infos schon so lange im Umlauf waren. Hinterher war ich erleichtert, denn nur der Name der Erweiterung und der Oberbegriff der Welt haben sich als richtig erwiesen. Das es keine neue Klasse gibt ist schade aber wohl nachvollziehbar weil es zu Balanceproblemen kommen könnte. Tüftler wäre sowas von unsinnig gewesen aber ein Nekromant hätte mich gefreut. Man kann nicht alles haben.
Es freut mich sehr das mehr Anpassungsmöglichkeiten ins Spiel kommen, umso individueller desto besser. Die levelphase dauert aktuell zu lang (ja, ist so) und es ist perfekt das sie verkürzt wird. Wer immer gleiches leveln als Contentfüller haben will soll classic spielen, ich will ins Endgame. Die Zahlen wurden immer höher und ein lvl squish ist super, auch das man überall leveln kann ist toll. Ich vermute mit 10.0 wird das Level auf 70 angehoben und dann kann man sich von 10 - 60 entscheiden wo man leveln will, dann wohl auch in den Schattenlanden, um deine Frage zu beantworten. Natürlich nur eine Theorie meinerseits. Legys haben mich immer gefreut und es ist cool das es sowas wieder geben wird. 
Ein paar Informationen vermisse ich noch. Wo ist Voljin? Er wollte herausfinden wer ihn in der Welt der lebenden festhält und wer ihm sagte das er sylvanas zum Chef ernennen soll. Er hatte doch eigentlich vor sich zu melden, hat man ihn vergessen? Treffen wir ihn im intro im Schlund? 
Die Frage ob sylvanas gut oder böse ist stellt sich mir lange nicht mehr. Sie hat einen Krieg provoziert um Seelen für Ihren "Geschäftspartner" zu sammeln. Er wurde mächtiger und gab auch sylvanas etwas davon ab. Offensichtlich genug um sich mit dem lichkönig anlegen zu können. Das erklärt natürlich warum sie wollte das Azshara uns tötet, wir sind nicht ohne. Es erklärt auch warum sie wollte das N'zoth befreit und getötet wird, in Ketten und lebendig nutzt er ihr nichts. Ist N'zoth vielleicht auch in den Schlund gefallen und hat zu der großen Macht beigetragen? Zu diesem Zeitpunkt haben wir ihn ja bereits besiegt. 
Ich denke Storytechnich wird noch vieles kommen. 
Achso die Features klingen auch ganz gut, ich finde es super wenn solche Sachen skalieren und man selbst entscheiden kann ob man allein oder mit ein paar Freunden reingeht. Wir werden sehen wie sich die Erweiterung entwickelt. Und du hast recht, Trailer gab es schon bessere aber daran sollten wir noch nichts festmachen, warten wir ab.
Worglock - Mitglied

In der teuren dann waffenillusion, Pet und Ruhestein, wovon nur der Ruhestein interessant ist und der ist mir die 20 Euro mehr nicht wert.

Vergiss nicht die 30 Tage Playtime. Das macht die kosmetischen Dinge also nur 8€ teuer :P

2
Bleakly - Mitglied
Worglock du hast absolut recht, die hatte ich nicht auf dem Schirm! Dann ist es natürlich doch eine Überlegung wert.
Sasena - Mitglied
Mir hat zu Anfang der alte Chef des Hauses gefehlt.... irgendwie hat er es immer geschafft eine gute Stimmung zu erzeugen, ich weis auch nicht wie ich das beschreiben soll.
Ja ich bin auf alle Fälle gespannt wie das mit den Packten funkitioniert , wird ja mal was ganz anders . Ich erwarte eigentlich nie viel daher bin ich in dem Sinn auch nicht enttäuscht, ich lasse mich immer überraschen was so kommt. Aber ich fand auch das alles ( was man kostenlos sehen konnte ) doch irgendwie farblos war .. etwas lahm . Im Gegensatz zu früher. Aber das muß nichts über das Addon aussagen . Evtl ist ja genau das ein + Punkt und die Freude ist dann größer wenn das Addon da ist was es alles gibt und auch weniger Enttäuschung für alle weil sie ja von der Blizz her so viel mehr erwartet haben. Man wird sehen. Der Trailer mit Sylvanas .. ich dachte das wird sie doch nicht tun diesen Helm aufsetzen .. .hat sie dann ja Gott sei Dank nicht gemacht :-D. Erstmal freue ich mich auf die Vulpera und die Mechagnome :-)
Rob - Mitglied
Als der Trailer vorbei war, dachte ich Blizz hat nen Patch angekündigt und kein Addon....
In den letzten Addon Trailer kamen immer extrem viele Keywörter, wie z.b. New Max Level 120, New Class Design, New Class: Demonhunter etc...
Ich glaube, dass sie noch nicht so weit sind mit den Keyfeatures. Denke auch das WoW:SL sehr spät im Jahr 2020 released wird.
Naemie - Mitglied
Hallo Zusammen,

ich finde den Trailer und die Ankündigungen einfach super, habe es wahrscheinlich schon öfters geschrieben, aber ist halt so. Viele schreiben ja, dass sie den Trailer zu BfA richtig geil fanden, aber was ist schließlich drauß geworden, sry, dass ich es so schreibe, aber diese Erweiterung war echt nicht super. Jedenfalls für mich nicht, denn kaum habe ich die Levelphase abgeschlossen, habe ich genau das gleiche gemacht, wie zu ende Legion.

Ich gebe allerdings Andi auch recht, dass Blizzard die Features besser erklärt hätte, da viele mit den Stichwörtern nichts anfangen konnten. Da ich jeden Pakt erleben möchte, werde ich höchstwahrscheinlich noch ein paar Chars erstellen müssen, damit dies auch funktioniert^^. 

Die Gebiete sehen auf den ersten Blick auch super gestaltet aus und finde es auch gut gelöst, dass man einen festen Strang hat beim ersten Leveln, da ich die Story auch gerne nacheinander und vorallem richtig herum kennenlernen möchte.

Eine Frage hätte ich allerdings auch noch. Wird das Handwerk diesmal auch wieder nützlich sein, außer die Legendary?
 
RT70 - Mitglied
Ich finde das Setting / Story wieder richtig viel versprechen. Damals bei Ankündigung von BfA dachte ich mir noch "Gähn, ist das lahm" .. so kam es leider auch (Das PvP Setting spricht nun mal nicht alle an). Auf Shadowlands freue mich hingegen wieder mal richtig.
Ernie - Mitglied
was setting und story angeht kann man bfa nix ankreiden wenn man das jetzt auch mag. 
gerade die darstellung des ganzen ist echt durch die bank mehr als solide. 
2
Teron - Mitglied
Lahmer Trailer, keine neue Klasse, weiter verkürzte Levelzeit. Soweit zum negativen. Die anderen Features hören sich ganz gut an. Wie viel sie letztendlich tatsächlich taugen, wird sich erst später zeigen. Derzeit weiß man noch nicht genug darüber. Die Gebiete sehen (wie immer) erstmal ziemlich klasse aus. Vor allem Revendreath sieht toll aus. Ich mag sowas. Zusammengefasst: Ein paar Enttäuschungen, ein paar Sachen, die sich gut anhören. Ich habs gekauft....
Naemie - Mitglied
Abend,

ich finde man muss auch nicht mit allem zufriedensein. Blizzard gibt ihr Bestes und versucht auf die Kritik einzugehen. Die Community wollte eine verbesserte Levelphase und ich finde, sie haben einen guten Mittelweg gewählt. Das Ausnahmsweise mal keine neue Klasse kommt, finde ich auch nicht so schlimm, da es erstmal genug gibt, jedoch wer sagt uns, dass es innerhalb dieser Erweiterung nicht dazu kommen wird. Blizzard ist immer für eine Überraschung gut.
Toby - Mitglied
Ich muss sagen, dass das Cinematic mit Sylvanas und Bolvar ganz nice war - dennoch wie Andi bereits sagte kommt es nicht an BFA heran. So richtig episches Feeling hatte ich dabei leider nicht. Ansonsten schaut es bis jetzt ganz nett aus, aber so richtig hyped bin ich nicht. Ich hatte irgendwie etwas mehr erwartet. die eigentlich Vorstellung des Addons nach der Opening Ceremony war auch tatsächlich ziemlich gewöhnlich. Ich erinnere mich, dass ich bei BfA deutlich mehr hyped war und auch viel mehr Features direkt um die Ohren gehauen wurden. Ich persönlich hatte wirklich noch auf ein Aufweichen der Fraktionsgrenzen und eine neue Klasse gehofft - schade, dass es dazu nicht kommt.

Alles in allem mal abwarten wie es wird - vielleicht kommt das epic feeling ja noch.

 
Ereglith - Mitglied
Du sagst es ja selbst: Die Klassenunterschiede in ihren Specs sind viel zu krass geworden.
Man spielt nicht mehr einen Jäger, man spielt einen MM oder BM oder SV - im Grunde sind das bereits völlig unterschiedliche Klassen und eben nicht mehr Spezialisierungen einer einzelnen Klasse. Das gilt ja auch für alle anderen Klassen.
Wenn Blizzard es hinkriegt, das sich die Klassen-Phantasie wieder prominent zeigt ist mir persönlich das 10mal mehr wert, als schon wieder eine Neue Klasse.
Eine neue Klasse braucht ja auch wenigstens 2 Spezialisierungen, muss reingebalanced werden.
Hoffentlich sind die so befreiten Ressourcen tatsächlich gut und brauchbar in das neue Klassendesign reingeflossen.
Ich würde jedenfalls im Viereck hüpfen, wenn dem so ist.
Der Vorausblick auf Shadowlands ist gelungen, freue mich auf die Pakte - klingt erstmal interessant - vor allem, weil betont wurde, das hier kein Gegrinde nötig ist.
Der Turm hat das zeug, Mega zu werden, wenn die Wandelbarkeit und der Wiederspielwert auch so ist, wie versprochen wurde.
Der Schlund als Endgame wirkt Super spannend. na, mal sehen.
Der levelsquisch bzw das neue leveln finde ich höchst an der zeit - die Mechanik hier wird jedenfalls klasse werden.
Kommt da nicht auch ein neues Startgebiet für die klassen, ich meine soetwas verstanden zu haben.
Es scheint, als würde das Speil runderneuert und das ist auch nötig!
keoin Wunder, das da keine Neue Klasse kommt oder wasweißichdenn für neue Superfeatures wenn erstmal die basis neu aufgestellt wird.
Mir ist das sehr Recht.
 
2
Floit - Mitglied
Als ich den Trailer gesehen habe ging es mir wie dir ...nachdem es fertig war dachte ich mir nur.:"Hm dafür brauche ich kein Geld ausgeben, wird wieder der selbe Rotz wie BFA. Da bleibe ich lieber bei Classic" Doch als dann nachhinehin die Beschreibungen der undokumentiereten Dinge kamen, wie der Squish oder der Turm mit Erklärungen dazu dachte ich mir doch..hm vielleicht doch eine Chance geben. Alleine schon durch das neue Level System
Teron - Mitglied
Seit wann sagt ein Trailer etwas darüber aus, ob das Spiel gut oder schlecht wird? Genausogut kannst Du versuchen die Qualität der Brötchen einer Bäckerei vorherzusagen, anhand der Farbe, mit der die Wände der Bäckerei gestrichen wurden.
1
Floit - Mitglied
Ist schon klar, aber dafür sind solche Release Trailer doch da um die Stimmung anzuheizen und den Hype am laufen zu halten. Aber nach den Neuigkeiten ist es im Vergleich der letzten Addon Vorstellungen eher ziemlich Mau