7. August 2020 - 19:39 Uhr

Shadows Rising - Review zum neuen World of Warcraft-Roman!

Seit knapp zwei Wochen kann der neuen World of Warcraft-Roman Shadows Rising von Fans gelesen werden, um sich auf die kommende Erweiterung Shadowlands vorzubereiten. Zumindest was die Lore angeht, denn schließlich beschreibt das Buch die Ereignisse, die zwischen dem Ende von Battle for Azeroth und dem Beginn der Reise ins Jenseits geschehen. Generell empfehlen wir natürlich allen den Roman selbst zu lesen, um wirklich das volle Ausmaß der Charakterentwicklung von vielen verschiedenen bekannten Persönlichkeiten "hautnah" zu erleben, vor allem da die Autorin Madeline Roux wirklich großartig darin ist Charaktere und ihre Gefühle zu beschreiben.

Doch wer einfach nur die wichtigsten Informationen haben will oder aber nicht mehr bis zum Release der deutschen Variante "Aufstieg der Schatten" warten will, für den haben wir auf ausführliches Videoreview zum Roman aufgenommen. In diesem gibt es eine Zusammenfassung der Geschichte mit allen wichtigen Fakten und einen Ausblick darauf, wie bestimmte Storys zukünftig noch fortgesetzt werden könnten. Viel Spaß beim Reinhören und wer auf den Geschmack gekommen ist, der kann sich über die folgenden Links den Roman oder auch das Hörbuch (vor)bestellen.


Bestelllinks aus dem Video

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Koladon - Mitglied
Ganz Ehrlich die könnten das Buch wenn das so zu WoW gehört auch ruhig mit in die Collecors Edition packen....
Don77 - Mitglied
Und warum kommt diese ganze Story nicht im Spiel selber vor wtf, seit Monaten kommt mein Content es ist 0 mehr los und das hätten sie alle in schön langen Story Quest einfügen können unfassbar einfach nur unfassbar
2
Ashes - Mitglied
Weil der Entwicklungsaufwand einer einzelnen Autorin nunmal wesentlich geringer ist als so ein Buch komplett ins Spiel zu bringen was wiederrum den Release des Addons nach hinten schieben würde.

Aber Hauptsache meckern. Unfassbar.. Einfach nur unfassbar.
3
Hogzor - Mitglied
Weil die Bücher genauso dazugehören wie das Spiel. 
Abo kündigen, Buch lesen, würde dir nicht schaden. 
Wobei ich beweifle, dass du überhaupt ein Abo hast. Immerhin ist ja alles an WoW scheiße und das seit Jahren. 
2
Sekorhex - Mitglied
Naja die zwischengeschichten zwischen zwei addons gab es nie als spielbare Version.
Ssar - Mitglied
Mir wäre ein zusätzliches Buch mit den Inhalten des Addons noch lieber. Klar spielt man das Addon und bekommt so das meiste mit. Aber in Buchform ist die Story dann doch etwas intensiver.
Cocoon26 - Mitglied
Vielen vielen dank Andi für die zusammenfassung! Wird es auch einen Link geben wenn die deutsche Version rauskommt um dich zu unterstützen?
Andi - Staff
Danke dir und klar, wird nochmal einen Hinweis geben. Aber du kannst es ja auch schon vorbestellen. ;)
Cocoon26 - Mitglied
"Broschiert (Deutsch) - 15,00 Euro" Dieser Link oder? Gebunden gibt es das ja noch nicht auf deutsch zum vorbestellen oder? Bin zu blöd für diese Links xD