18. Januar 2019 - 08:45 Uhr

Tavern Talk - Weihnachtliche Gespräche

Was für ein ereignisreiches Jahr das war und bald es ist auch schon wieder um. Heute gibt es Geschenke, leckeres Essen und viel Familie, nächste Woche Feuerwerk und weiter geht es. Das Jahr 2019 wird ein ziemlich spannendes Jahr. Nicht nur werden weitere Patches für Battle for Azeroth erscheinen, auch steht der Release von Classic sowie Warcraft 3: Reforged an. Das große Highlights wird dann jedoch die BlizzCon sein, auf der mit großer Wahrscheinlichkeit die nächste World of Warcraft Erweiterung angekündigt wird. Und eventuell sogar noch mehr!

Aber das ist alles noch Zukunftsmusik. Im heutigen Tavern Talk schauen wir einmal ein wenig zurück auf das Jahr 2018. Es hat traurig begonnen, aber zumindest für das Projekt Vanion.eu selbst gab es eine gute und schöne Weiterentwicklung. Andersherum war es bei unser aller Lieblings-MMO. Denn derzeit ist Stimmung nur so lala und man muss darauf hoffen, dass bald ein Umschwung ansteht. Überall all das und mehr erfahrt ihr in meinem weihnachtlichen Monolog. Viel Spaß und noch einmal für euch alle: Frohe Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Shariq - Mitglied
ich höre mir den Talk immer am abend find das vormat einfach genial :)
0
0
Melinalike - Mitglied
Ich hatte viele Jahre Probleme mit dir und mochte über lange Zeit einfach deine Art nicht. Aber seit Patrick verstorben ist, bist du menschlich und characterlich sehr gereift. Zudem hast du einen ungeheure Ausdauer und bist ein sehr fleißiger Mensch. Ich will damit sagen das ich deine Arbeit mehr als respektiere und du die großen Fusstapfen von Patrick vollkommen ausgefüllt hast. In vielen Bereichen finde ich dich sogar geeigneter und merke das ich mich wirklich freue wenn du ein Video rausbringst. Ich hoffe das du es irgendwie hinbekommst diese Seite noch am Leben zu halten. Ich möchte dir gegenüber nocheinmal mein Respekt zeigen das ich das bewundernswert finde das das Projekt und dein Studium mit dieser Doppelbelastung so durchziehst. Das spricht für dich als Mensch.
1
1
jelzone - Mitglied
Ich mag dieses Format dennoch fehlen mir da einfach Gäste mit dir zusammen über all die Dinge quatschen. Mit Gästen wäre das Format deutlich angenehmer. Zumal es auch gut wäre andere Ansichten zu gewissen Dingen zu hören. 
0
0