15. Juli 2020 - 12:59 Uhr

Was gibt es auf der BlizzCon 2018 zu sehen?

Vom 02. bis zum 04. November deutscher Zeit läuft die BlizzCon 2018 und wir sind schon wieder sehr gespannt, was Blizzard dort alles präsentieren wird. Es liegt relativ klar auf der Hand, dass World of Warcraft nicht im Fokus stehen wird. Schließlich steht keine Vorstellung einer neuen Erweiterung an. Allerlei Hinweise deuten darauf hin, dass vor allem im Bereich Diablo ein wenig was passiert. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass es für die Fans von Orcs, Gnomen und Co. keine spannenden Neuigkeiten geben wird. Schließlich ist Battle for Azeroth erst seit ein paar Monaten online und die Entwickler können uns mehr über die Zukunft erzählen.

Patch 8.1 ist bereits ein alter Hut und wie es schon auf der BlizzCon 2016 zu Zeiten von Legion der Fall war, werden wir wohl auch dieses Jahr mehr über Patch 8.1.5 sowie 8.2 erfahren. Vielleicht sogar mit einem kurzen Ausblick auf das, was danach noch folgt. Azshara und N'zoth, wo seid ihr! Ein ganz anderes Thema, was aber ebenfalls noch zum Bereich World of Warcraft gehört ist Classic. Dafür findet ein eigenes Panel statt und somit dürfte es die eine oder andere neue Information geben!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Blades - Mitglied
Hör dir das von der Blizzcon 2017 noch mal an ;-)

"and yes, before all ist set and done in BfA we will face off against Queen Azshara."

Ja, davor sprach er von den Gefahren aus der Tiefe in 8.1  / Raidtier 2. Aber Azshara war nicht eindeutig auf das Tier bezogen.
Pers. vermute ich das BfA mit Azshara endet und dann erst N'zoth sich erhebt der dann erst in 9.0 das Hauptthema ist.
 
2
Rapid - Mitglied
Würde mir so gefallen, hatte echt schon Sorge dass die jemandem wie Azshara so früh in einer Erweiterung einfach verheizen. Mal sehen was noch kommt. 
1
Andi - Staff
Es gab mehrere Interviews wo das bestätigt wurde mit dem 2. Raidtier. Sogar wir selbst haben beim Media Event im Apirl 2018 danach gefragt und die Antwort bekommen. JA, Azshara ist das Equivalent zu Gul'dan aus Legion.