28. September 2019 - 10:19 Uhr

Classic Guide - Siegel des Aufstiegs: Attunement Obere Blackrockspitze

Nicht alle Instanzen in Classic können einfach so betreten werden. Für einige müssen erst die sogenannten Attunement-Quests abgeschlossen werden. Das sind Vorquests, die euch den Zutritt zum Raid oder Dungeon gewähren. Entweder durch ein Item oder einfach so. Die erste richtige Attunement-Quest ist die für den Dungeon Obere Blackrockspitze im Blackrock. Um die Instanz betreten zu können muss die Untere Blackrockspitze besucht werden und von dort aus geht man den linken oberen Weg entlang. Eine große Tür versperrt irgendwann den Zugang und um sie zu öffnen, müssen Runen auf dem Boden entfernt werden. Das funktioniert allerdings nur mit dem Siegel des Aufstiegs, ein Ring, der über eine Questreihe freigeschaltet wird. Im folgenden Guide erfahrt ihr mehr dazu!
 

Vaelan und das Unverzierte Siegel des Aufstiegs

Die Attunement-Quest kann nicht einfach so angenommen werden, vorher muss ein Item besorgt werden. Nämlich ein Unverziertes Siegel des Aufstiegs! Dieses wird von allen Gegnern in der Unteren Blackrockspitze zufällig fallen gelassen. Es kann sogar gehandelt und im Auktionshaus gekauft werden. Mit dem Siegel in der Tasche gilt es jetzt Vaelan zu finden, der sich gut versteckt hat. Ebenfalls im Dungeon Untere Blackrockspitze. 

Wegbeschreibung für Vaelan
  • Betretet den Dungeon, geht die Treppe hoch und nehmt den rechten Weg,
  • Springt von der Mauer und geht die Passage auf der linken Seite weiter.
  • Ihr erreicht Hordemar City und haltet euch weiterhin links. Bis ihr zu einer Absenkung auf der linken Seite gelangt.
  • Diese kann hochgelaufen werden, um eine Plattform zu erreichen.
  • Lauft nach vorne zum Rand der Plattform, wo Vaelan in seiner Orcgestalt steht.

Sobald ihr in der Nähe von Vaelan seid, wirkt er einen Zauberspruch auf euch, wodurch seine Menschengestalt zu sehen ist. Falls ihr ein Unverziertes Siegel des Aufstiegs! in der Taschen habt, bietet der gute Herr euch die Quest Siegel des Aufstiegs an. Die erste Aufgabe der Attunement-Questreihe.
 

Findet die drei Edelsteine

Weiter geht es mit einer Sammelaufgabe. So gilt es für die gerade angenommene Quest drei Edelsteine zu finden: Edelstein der FelsspitzogerEdelstein der Gluthauer und Edelstein der Blutäxte. Sie werden von drei Bossen im Dungeon fallen gelassen. Und zwar natürlich nicht mit einer Dropchance von 100%. Zudem gibt es pro Run immer nur einen Edelstein bei dem jeweiligen Boss. Brauchen also mehrere Spieler in eurer Gruppe die Juwelen, muss man darum würfeln oder ähnliches. Habt ihr alle Steinchen beisammen, geht es zurück zu Vaelan.

Bosse und Edelsteine

Der Drache Aschenschwinge

Magier Vaelan gibt euch nun die zweite Quest, die ebenfalls Siegel des Aufstiegs heißt. Raus aus dem Dungeon geht es jetzt zum Drachensumpf, ganz im Süden der Marschen von Dustwallow. Allerdings braucht ihr für diesen Questschritt auch ein paar Freunde. So gilt es nämlich dem Drachen Aschenschwinge einen Besuch abzustatten. Mit im Beutel befinden sich Ungeschmiedetes Siegel des Aufstiegs und Kugel der drachischen Energie. In der Höhle angekommen wird es spannend. Bekämpft den Drachen, bis im Chat die Nachricht kommt, dass der Wille von Aschenschwinge ins Wanken gerät.

Platziert jetzt Ungeschmiedetes Siegel des Aufstiegs vor Aschenschwinge und setzt dann die Kugel der drachischen Energie ein, wodurch ihr die Kontrolle über den Drachen übernehmt. Nun könnt ihr die Drachenflamme von Aschenschwinge nutzen, um das Siegel damit zu treffen, wodurch es sich in das Geschmiedete Siegel des Aufstiegs umwandelt. Die Kontrolle hält nur kurz an, lasst euch also nicht zu viel Zeit. Das fertige Siegel müsst ihr selbst aufheben!
 

Danach könnt ihr zu Vaelan zurückkehren, um die Quest abzugeben und erhaltet auch schon das Siegel des Aufstiegs. Hat also gar nicht so lange gedauert. Nun könnt ihr die Runen vor dem Eingang der Oberen Blackrockspitze entfernen, um in den Dungeon zu gelangen. Übrigens braucht nur ein Mitglied pro Gruppe das Siegel. Es ist sogar möglich einen anderen Spieler außerhalb der Gruppe die Runen mit dem Siegel zu löschen.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Cheer - Mitglied
Da muss ich leider Wiederspruch einlegen was die 100% Dropchance angeht, haben teilweise 3-5 Runs am Stück gemacht in denen maximal Einer der Steine gedopt ist und in manchen gar keiner. 
Andi Vanion.eu
Habe ich korrigiert, danke. Auf WoWPedia steht was anderes als auf anderen Seiten.
Cyur90 - Mitglied
was kaum einer weiß, in der arena bei dalrend kann man den ring wenn er getragen wird, aktivieren und man bekommt starke Unterstützung 
1