5. April 2020 - 09:55 Uhr

Der Marsch der Kaulquappen

Auch dieser Feiertag ist sehr minimalistisch aufgebaut und besteht eigentlich nur aus einer kurzen Quest. Wer bereits in Nordend Abenteuer erlebt hat, wird eventuell auf in der Boeanischen Tundra im Westklamm die Winterflossen-Murlocs kennengelernt haben. Und genau um diese geht es beim Marsch der Kaulquappen auch. Reist also in das Gebiet und nimmt beim Oberhaupt König Mrgl-Mrgl die Quest Adoptiert eine Kaulquappe an. Für diese müsst ihr ein Murloc-Baby adoptieren. Und davon gibt es ziemlich viele.

Die Auswahl besteht aus: Birbit, Grubster, Gribbl, Bubbles, Bloop, Flops, Salty, Lrmrgrmr, Scales, Tiny-Briny, Schmurky, Plunker, Sploosh, Loogie, Li'l Gill, Loco, Glr-Glr, Splishy, Steve, Spike, Berbert, Bjorrgl, Ariel, Lalla, Coral, Glrglia, Shelly, Dorgly, Grrlgmr.

Nun könnt ihr einige Quests abschließen, so wie beispielswese Muschelfleisch sammeln oder den böse Orka Mrrga bezwingen. Sobald ihr alle Abenteuer abgeschlossen habt, könnt ihr täglich euer Murloc-Baby besuchen, welches dann ein Geschenk für euch hat. Allerdings handelt es sich nur um Schrott, den ihr verkaufen könnt. Aber zumindest zeigt es, wie sehr das Baby euch mag! 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Wichtig ist doch eigentlich nur, ob Du Spaß dabei hast. Falls nicht, wieso dann überhaupt machen? :)
Chicola - Mitglied
Vielleicht solltest du dich mal über +2 hinauswagen. Wenn ihr die Instanz innerhalb des Timers abschließt, wird der Schlüsselstein um ein bis drei Stufen aufgewertet. Damit wird die Instanz dann schwerer, es gibt aber auch besseren Loot. Probier das mal.
Winchester Legende
@Chicola

Ist dennoch nicht gewährleistet ob die Investition am Ende mehr bringt als der Schrott von deiner Kaulquappe.

Ob ich nun etwas graues bekomm oder die fünfte lilane 465er Armschiene (wenn überhaupt Loot) macht höchstens beim verkaufen der Goldwert den unterschied.

Aber ja, die Minievents sollen nunmal nicht als Zwang angesehen werden, wobei täglich ein bisschen Schrott schon deutlich mehr ist als andere Minifeiertage bieten.