10. November 2020 - 11:06 Uhr

Dungeonguide - Theater der Schmerzen: Bosse, Beute & Erfolge!

Beim Theater der Schmerzen handelt ea sich um einen der Endgame-Dungeons. Er befindet sich in Maldraxxus und ist ziemlich interessant aufgebaut. Erst einmal gibt es fünf Bosse, die höchste Anzahl für eine Instanz im Jenseits, und außerdem darf man sich die Reihenfolge der Encounter 2-4 aussuchen. Der Dungeon ist von der Story her eine Art Wettbewerb, um einen neuen Champion von Maldraxxus zu küren und es gilt Herausforderungen der verbliebenden drei Häuser des Reichs zu besiegen. Es gibt interessante Mechaniken, spannenden Trash mit Jump-&-Run-Passagen und ziemlich viel visuelle Abwechslung. Folgend erfahrt ihr alles über die Bosse, Beute und Erfolge!

Allgemeine Informationen
  • Dungeon: Theater der Schmerzen
  • Zone: Maldraxxus
  • Bosse:5
  • Modi: Normal, Heroisch, Mythisch
  • Freischaltung: Stufe 60

Eingang zum Dungeon

Für den normalen und heroischen Modus kann man sich natürlich einfach über das automatisierte Suchtool anmelden, um eine Gruppe zu finden, und wird dann auch direkt in den Dungeon teleportiert. Doch wer den mythischen und später mythisch-plus Modus spielen wer, der muss sich persönlich zum Eingang der Instanz begeben. Da stößt man schnell auf das Problem, dass man gar nicht weiß, wo genau sich dieser befindet. Kein Problem, wir helfen euch. 
 

Beute aus dem Dungeon

Das Wichtigste in einem Dungeon ist natürlich die Beute und davon gibt es in den Instanzen von Shadowlands wieder reichlich. Das System der Itemlevel-Upgrades durch die kriegs- und titanengeschmiedeten Aufwertungen existiert bekanntlich nicht mehr und somit kriegt man wirklich die Items, die man auch erwartet. Neu sind allerdings die Medien für die Seelenbande, wovon mehrere bei jedem Boss droppen. Außerdem gibt es Erinnerungen für legendäre Effekte. Folgend eine Auflistung aller Drops, die euch in diesem Dungeon erwarten! In unserem große Beuteguide findet ihr eine Übersicht zu allen Dungeondrops für eure Klasse: zum Beuteguide!

Beute der Bosse

Schnellguides zu den Bossen

Kommen wir zu den Bossen in diesem Dungeon und ihren Fähigkeiten sowie der Taktik, um sie zu besiegen. Wieder einmal gibt es interessante Mechaniken und abwechslungsreiche Kämpfe. Damit ihr wisst, wie man den bösen Buben schnell den Garaus macht, gibt es folgend ein Schnellguides für die 5 Encounter, die im Theater der Schmerzen auf euch warten!

Ein Affront der Herausforderer
  • Es werden alle drei Bosse gleichzeitig bekämpft. Wenn ein Boss 30% Lebenspunkte erreicht, bekommt er eine zusätzliche Fähigkeit. Man sollte einen Boss nach dem anderen töten.
  • Bringt zuerst Sathel auf 30% Lebenspunkte, da er durch Eins mit dem Tod 30 Sekunden lang nicht getötet werden kann.
  • Tötet nun Paceran. Bei 30% Lebenspunkten wirkt er Genetische Veränderung und jeder bekommt eine Krankheit. Versucht diese zu entfernen, wenn möglich.
  • Tötet nun Sathel, wenn sein Schild weg ist.
  • Tötet nun Dessia. Bei 30% Lebenspunkten verfolgt sie zufällige Spieler und wird durch Wutanfall stärker. Habt ihr eine Klasse, um Wuteffekte zu entfernen, tut dies.
  • Habt ihr eine Klasse, die magische Effekte von Gegnern entfernen kann, entfernt Spektrale Übertragung vom Boss, der von Sathel mit einem grünen Stahl verbunden und dadurch geheilt wird.
  • Steht nicht in den Pfützen von Giftsporen.
  • Entfernt euch von der Gruppe, wenn ihr durch Sengender Tod grün leuchtet.

Entscheidet euch
  • Ihr könnt nun selbst entscheiden, welchen der drei folgenden Bosse ihr wann macht. Geht in einen der drei Gänge. Wenn der Boss in diesem getötet wurde, geht es danach in den nächsten.

Bluthack
  • Trash
    • Ranziger Gasbeutel - Weicht dem Angriff Abscheulicher Ausbruch aus, der Schaden vor und hinter dem Gegner verursacht.
  • Boss
    • Auf einer Seite des Raums erscheinen eine Reihe von Fleischerhaken. In dieser Reihe ist ein Loch, wo ihr durchlaufen könnt, wenn die Haken durch den Raum fliegen.
    • Es erscheinen zudem Adds, wenn die Haken kommen. Unter diesen erscheinen Giftpfützen, wenn ihr sie tötet. 

Xav der Unbesiegbare
  • Trash
    • Uralter Hauptmann - Immer diesen Gegner zuerst töten, da er euren Flächenschaden durch Gebieterische Präsenz stark reduziert.
    • Nefarious Dunkelsprecher - Unterbrecht immer Nekrotische Blitzsalve, da es Schaden an allen verursacht und Heilung absorbiert. 
  • Boss
    • Tötet sehr schnell den Banner, der durch Banner der Unterdrückung aufgestellt wird.
    • Der Boss setzt immer wieder Schmetterhieb und Massives Spalten ein. Zwei Angriffe mit großflächigen Markierungen auf dem Boden.
    • Immer wenn der Boss 100 Energie erreicht, wählt er durch Blut und Ruhm 2 DPS-Spieler aus, die sich in der Arena duellieren müssen. Der Sieger verursacht danach mehr Schaden, der Verlierer weniger. Lasst den Spieler mit der höheren DPS gewinnen und zögert das Duell nicht hinaus, da es nach 45 Sekunden beendet wird. Zudem brauchen die Spieler beim Boss Unterstützung, um die Banner zu zerstören.

Kul'tharok
  • Trash
    • Tötet die Portalwächter, nehmt die Kugel und steckt diese in eine der Fassungen. Schaut vorher auf die nächsten Plattformen, ob sich das Portal links oder rechts befindet und steckt die Kugel in die entsprechend linke oder rechte Fassung, um dorthin zu gelangen.
    • Knochenmagus - Tötet diesen Gegner immer zuerst und betäubt ihn, wenn er Todeswinde einsetzt. Klappt das nicht, müsst ihr dem Knochenstachel ausweichen, der auf euch zugeflogen kommt, da ihr sonst von den Plattformen geworfen werdet und sterbt. 
  • Boss
    • Der Tank muss immer in Nahkampfreichweite zum Boss sein, da sonst der DoT Spektralreichweite gestapelt wird. 
    • Verteilt euch ein wenig, da zufällige Spieler den DoT Heimsuchung bekommen und Schaden in der Umgebung verursachen.
    • Weicht den grünen Flächen aus.
    • Lauft auf jeden Fall nicht in die grünen Hände von Packende Hände auf dem Boden, da sie euch 10 Sekunden lang bewegungsunfähig machen. 
    • Wenn Seele entziehen auf einen Spieler gewirkt wird, muss dieser sich hinter die grünen Hände auf dem Boden stellen. Kurze Zeit später wird ihm die Seele entrissen, die zum Boss läuft. Wenn sie durch die Pfütze läuft, wird sie gefangen gehalten und ihr könnt sie einfach einsammeln.

Mordretha, die Unendliche Kaiserin
  • Trash
    • Geht zurück in die Hauptkammer und teleportiert euch nach oben. Es gibt keinen Trash vor diesem Boss.
  • Boss
    • Weicht dem grünen Strahl Dunkle Verwüstung aus, der in eine zufällige Richtung geschossen wird. Danach rotiert der Boss mit dem Strahl in eine zufällige Richtung. 
    • Wenn alle Spieler durch Manifestierter Tod einen grünen Kreis unter sich bekommen, verteilt euch ein wenig. Stellt euch aber nicht zu weit weg, da aus diesen Kreisen Adds kommen, die zusammengezogen und getötet werden sollten.
    • Manchmal erscheint durch Greifender Riss ein Riss auf dem Boden auf dem Kampffeld und zieht alle Spieler langsam zu sich. Lauft gegen die Strömung an, um nicht hineingezogen zu werden. 

Videopreview zum Dungeon

Folgend könnt ihr euch den Dungeon in unserem Previewvideo anschauen. Dabei handelt es sich nicht um einen vollständigen Guide, auch wenn diverse Mechaniken von Bossen als auch dem Trash erklärt werden. Dieses Video stammt aus der Testphase des Addons und aus dem normalen Modus des Dungeons. Jedoch könnt ihr es nutzen, um euch einen Überblick über diesen Dungeon zu verschaffen!

Vorteile der Pakte

Eine große Besonderheit in den Dungeons der Schattenlande sind die Boni der Pakte. In jedem Paktreich gibt es zwei Dungeons und der Pakt, der in diesem Reich herrscht, hat dort ein bis zwei Vorteile. Es lohnt sich also in der Gruppe zumindest einen Vertreter des Pakts aus diesem Reich dabei zu haben, um den Dungeon schneller oder einfacher abschließen zu können. Der Unterschied ist dabei aber natürlich nicht so unglaublich groß und es ist kein Beinbruch, wenn ihr niemanden vom Pakt bei euch habt. Im Theater der Schmerzen bekommen die Nekrolords einen Bonus.

Vorteil der Nekrolords
Das Theater der Schmerzen ist in verschiedene Flügel unterteilt und in jedem dieser Abschnitte kann ein Banner der Nekrolords gefunden werden. Mitglieder vom Pakt der Nekrolords können das Banner anklicken, um für 5 Minuten den Buff Auserwählte der Nekrolords zu erhalten. Dadurch erhöht sich die Vielseitigkeit um 10% und außerdem auch das Bewegungstempo. Das ist aber noch nicht alles, dass Gruppenmitglieder, die sich im Umkreis von 150 Metern um den Auserwählten befinden, bekommen den Buff Befehl der Nekrolords mit der gleichen Verstärkung.
 

Erfolge im Dungeon

Auch Erfolge gibt es in Dungeons immer viele zu holen. An sich natürlich erst einmal für das Abschließen der Instanz in den verschiedenen Modi, dann aber auch noch diverse andere Achievements, die man für den Meta-Erfolg Ruhm des Helden der Schattenlande benötigt, um dadurch wiederum ein schickes Reittier zu erhalten. Nämlich den Gierigen Fresser.

Die Erfolge in diesem Dungeon
  • Totes Trio - Besiegt auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch' in mehreren Durchläufen des Affronts des Herausforderers im Theater der Schmerzen jeden der Kämpfer als letzten.
     
  • Frischfleisch! - Bezwingt Bluthack im Theater der Schmerzen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr 2 Fleischbrocken mit 'Weichklopfendes Schmettern' weichgeklopft habt.
     
  • Kaiserliche Keilerei - Bezwingt Mordretha, die Unendliche Kaiserin, im Theater der Schmerzen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch', nachdem Ihr /herausfordern ausgeführt und 2 geisterhafte Anwärter besiegt habt.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen