5. Juli 2021 - 10:19 Uhr

Erfolgsguide - Die Ketten durchbrechen für die Hand von Salarangor

Wer gerne in der offenen World of Warcraft zugange und weniger ein Fan von den instanziierten Inhalten ist, für den gibt es in Patch 9.1 wieder einen besonderen Meta-Erfolg abzustauben: Die Ketten durchbrechen! Dieser erfordert den Abschluss von neun Teilerfolgen, die über den neuen Content im Schlund sowie in Korthia erzielt werden. Nämlich durch das Töten seltener Gegner, Finden von Schatztruhen, Farmen von Ruf, Abschließen von Events und so weiter. Wer die Zeit investiert und alles nach und nach freischaltet, der darf sich auf den Armreif von Salarangor für das Mount Hand von Salarangor. Im folgenden Guide erfahrt ihr alles dazu!

Die Ketten durchbrechen freischalten

Dann werfen wir nun einmal einen genaueren Blick auf den Erfolg Die Ketten durchbrechen. Die meisten Teilerfolge bekommt man bereits automatisch, wenn man immer wieder die angebotenen Inhalte im Schlund spielt. Doch ein paar der Achievements sind dann doch äußerst zeitaufwändig, wodurch im Endeffekt der komplette Meta-Erfolg auch nicht so einfach zu erringen ist. 
 

Die einzelnen Teilerfolge
  • Ketten der Herrschaft - Diesen Erfolg gibt es automatisch, wenn man nach und nach die einzelnen Kapitel der erweiterten Paktkampagne abschließt, die über das Erreichen von Ruhmstufen freigeschaltet werden. Nach dem Abschluss vom achten Kapitel gibt es den Erfolg. 
     
  • Schergen der eisigen Finsternis - Im Schlund gibt es das neue Event "Peiniger von Torghast", wodurch Bosse aus dem Turm der Verdammten im Schlund ihr Unwesen treiben. Insgesamt gibt es 15 Stück und wer alle davon einmal besiegt hat, der bekommt diesen Erfolg. Im Endeffekt muss man einfach nur immer an diesem Event teilnehmen, um irgendwann einmal jeden Boss bekämpfen zu können.
     
  • Erkundet Korthia - Der wohl einfachste aller Erfolge. So muss einfach nur die Karte vom neuen Gebiet Korthia komplett aufgedeckt werden. Da die Zone relativ klein ist, dauert das auch nicht sehr lang. 
     
  • Der Archivarskodex - Eine der zwei neuen Fraktionen ist der Archivarskodex und wenn dort die höchste Rufstufe erreicht wurde, gibt es diesen Erfolg. In unserem Rufguide erfahrt ihr mehr dazu! 
     
  • Korthia erobern - In Korthia und in Desmotaeron können insgesamt 28 neue seltene Gegner gejagt werden, um allerlei Sammelsachen zu erbeuten. Wer alle erlegt, der bekommt zudem diesen Erfolg. In unserem Guide zu den Rares von Korthia gibt es alle Infos!
     
  • In der Offensive - Auch dieser Erfolg ist relativ zeitaufwändig, denn es ist ein weiterer Meta-Erfolg. Diesen bekommt man als Belohnung, wenn neun Teilerfolge während der verschiedenen Paktangriffe abgeschlossen wurden. Weitere Informationen gibt es in unserem Guide zum Erfolg.
     
  • Rückgewinnung der Relikte - Für den Archivarskodex können durch das Erreichen von Forschungsstufe (Rufstufen) nach und nach Relikte gesammelt werden. Insgesamt gibt es davon 20 Stück und wenn alle gefunden wurden, gibt es diesen Erfolg. In unserem Guide gibt es alle Infos dazu!
     
  • Vorstoß des Todes - Eine der zwei neuen Fraktionen ist der Vorstoß des Todes und wenn dort die höchste Rufstufe erreicht wurde, gibt es diesen Erfolg. In unserem Rufguide erfahrt ihr mehr dazu! 
     
  • Schätze von Korthia - In Korthia und in Desmotaeron können insgesamt 10 neue Schatzkisten gefunden werden, um allerlei Sammelsachen zu erbeuten. Wer alle öffnet, der bekommt zudem diesen Erfolg. In unserem Guide zu den Schatzkisten von Korthia gibt es alle Infos!

Das Mount Hand von Salarangor

Das war es dann auch, das waren alle Teilerfolge für den großen Meta-Erfolg im Schlund. Wer es schafft alle zu erspielen, der kann sich am Schluss auf den Armreif von Salarangor für das Mount Hand von Salarangor freuen. Ein Reittier mit einem ganz besonderen Modell, denn es handelt sich um eine reitbare Hand. Sie spielt sogar Schere, Stein, Papier mit anderen Exemplaren. Leider ist es kein einzigartiges Modell, denn es gibt noch weitere Farbvarianten über verschiedene Aktiviäten. 
 

Weitere Varianten des Mounts

   

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen